So bringen Sie Klettverschluss zum Schweigen

Klett- oder Klettverschlüsse gibt es schon seit Menschengedenken. Dieses Material besteht aus zwei Stoffen, die aneinander haften, um Dinge vorübergehend zu verbinden. Eine Sache bei Klettbändern ist jedoch, dass sie ein lautes Reißgeräusch erzeugen, egal wie schnell oder leise man sie löst.

Um Ihren Klettverschluss leiser zu machen, können Sie die Hakenseite des Streifens mit einem Feuerzeug kürzen, damit er nicht so viel Lärm macht. Sie können Klettverschlussstücke auch mit Stoff unterteilen. Am einfachsten ist es schließlich, es mit Daumen und Zeigefinger zu öffnen. 

wie man den Klettverschluss zum Schweigen bringt

Es lässt sich nicht verhindern, dass Klettbänder Geräusche machen. Glücklicherweise gibt es jetzt neue Klettbänder, die lautlos funktionieren, wenn man sie löst.

Lesen Sie auch: So schalten Sie eine Türklingel stumm

So dämpfen Sie Klettverschlüsse effektiv

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Klettbänder sind eine vorteilhafte Erfindung. Sie ermöglichen es Ihnen, die Öffnung von Dingen wie Taschen und Kleidung vorübergehend zu verschließen. Das Lösen des Klettverschlusses verursacht jedoch Geräusche, die etwas störend sein können, insbesondere wenn Sie das Gerät an einem ruhigen Ort öffnen.

Hier sind jedoch drei Methoden, die Sie ausprobieren können, um den Klettverschluss leise zu öffnen:

1. Kürzen Sie die Hakenseite mit einem Feuerzeug

Ein paar Minuten lang an Ihrem Klettverschluss herumzufummeln wird Ihnen nicht dabei helfen, ihn leise zu öffnen. Aus diesem Grund sollten Sie darüber nachdenken, die Streifen dauerhaft mit einem Feuerzeug zu modifizieren.

Sie müssen diese Methode anwenden, um den Hakenteil des Klettbandes zu kürzen, damit es nicht zu viel Lärm macht.

Besorgen Sie sich für diese Methode ein Feuerzeug und öffnen Sie den Klettverschluss vollständig. Falten Sie den Teil, an dem sich die Schlaufen befinden, nach Möglichkeit unter den Streifen. Auf diese Weise können Sie die Schlaufen nicht versehentlich verbrennen, wodurch verhindert wird, dass sich die Streifen wieder befestigen.

Halten Sie das Feuerzeug etwa einen Zentimeter von der Hakenseite entfernt. Beginnen Sie langsam, die Flamme mit den Haken in Kontakt zu bringen. Es ist wichtig zu beachten, dass durch zu langes Halten der Flamme über dem Haken dessen kleinste Teile verbrennen.

Darüber hinaus müssen Sie darauf achten, dass Sie sich während des Vorgangs nicht verbrennen.

Der Nachteil dieses Verfahrens besteht jedoch darin, dass der Klettverschluss stärker als zuvor Flusen und Staub festhält. 

2. Schneiden Sie jedes Klettverschlussstück ab

Das Abtrennen der Klettbänder mit einem beliebigen Stoff ist eine weitere dauerhafte Lösung zur Geräuschreduzierung. Für diese Methode benötigen Sie:

  • Ein Stück Stoff
  • Nadel und Faden
  • Kleber

Messen Sie zunächst Ihren Streifen und markieren Sie die Abschnitte, die Sie abdecken möchten.

Als nächstes nimmst du ein Stück Stoff und schneidest es in Stücke. Wenn möglich, verwenden Sie ein Tuch, das nicht am Klettverschluss kleben bleibt. Sie müssen den Stoff an die Klettverschlussteile nähen, die Sie geschnitten haben.

Es ist jedoch verständlich, dass nicht jeder mit Nadel und Faden umgehen kann. Alternativ können Sie versuchen, die Stoffe zusammenzukleben. Mit dieser Methode können Sie einige der klebrigen Oberflächen des Klettverschlusses reduzieren und so das Lösen leiser gestalten.

3. Öffnen Sie den Klettverschluss mit Zeigefinger und Daumen

Wenn Sie keine dauerhafte Änderung wünschen, ist diese Methode eine hervorragende Alternative. Es ist jedoch erwähnenswert, dass es einige Zeit und Druck erfordern würde, es zu meistern.

Glücklicherweise ist es bei dieser Methode nicht erforderlich, Stoffe zu nähen oder den Klettverschluss zu verbrennen. Stattdessen müssen Sie nur Daumen und Zeigefinger verwenden.

Halten Sie den Klettverschluss mit der linken Hand und halten Sie den unteren und oberen Teil mit Daumen und Zeigefinger fest. Sie müssen die Klettbänder festhalten und verhindern, dass sie sich bewegen.

Als nächstes stecken Sie Ihr rechtes Daumennagel in die Öffnung des Klettverschlusses. Drücken Sie den Streifen langsam auf, während Sie den anderen Teil des Klettverschlusses mit Ihrem linken Daumen und Zeigefinger festhalten.

Versuchen Sie außerdem nicht, diesen Vorgang zu beschleunigen, um sicherzustellen, dass der Klettverschluss kein unerwünschtes Geräusch macht. Die Methode erfordert Zeit und Konzentration.

Sobald Sie diese Methode beherrschen, öffnen Sie den Klettverschluss innerhalb weniger Minuten lautlos. Je länger der Klettverschluss ist, desto länger dauert das Öffnen. 

Gibt es einen geräuschlosen Klettverschluss?

Man hat sich schon lange gewünscht, dass die Hersteller lautstarke Klettbänder verwenden, um leise Klettbänder herzustellen. Nun wurde ihr Wunsch wahr.

Die Marke Velcro brachte neue unidirektionale Klettbänder namens Quiet Closure auf den Markt. Auf diese Weise können Sie Ihre mit Klettverschluss versiegelte Tasche jetzt problemlos an Orten öffnen, an denen Ruhe unerlässlich ist.

Darüber hinaus ist Klettverschluss das Markenzeichen dieser Klettverschlüsse. Die Originalversion gibt es seit 1941. Im Laufe der Jahre kam es jedoch zu Variationen, um sicherzustellen, dass das System die Haken sicher hält.

Aber von Anfang an bestanden Klettverschlüsse immer aus starrem Kunststoff, was zu Schäden am Hakenteil und Geräuschen beim Lösen führte.

Glücklicherweise konzentrierte sich die Marke Velcro auf die Innovation von Klettbändern, wodurch sie leiser als ihr Vorgänger wurde. Quiet Closure nutzt ein unidirektionales Schlaufendesign, das ein leises Lösen vom Kunststoffteil ermöglicht.

Kann Klettverschluss wieder klebrig werden?

Mit der Zeit verliert der Klettverschluss seine Klebrigkeit, vor allem wenn Staub und Flusen ihn verstopfen. Normalerweise müssen Sie die Klettbänder nur von Flusen, Schmutz und Dreck befreien, um sie wieder klebrig zu machen.

Ist der Klettverschluss jedoch bereits alt und abgenutzt, bleibt nur noch der Austausch.

Doch damit Ihr Klettverschluss nicht so schnell seine Klebrigkeit verliert, gibt es einige vorbeugende Maßnahmen.

  • Reinigen Sie den Klettverschluss, indem Sie die Flusen herausziehen und den darin verfangenen Staub ausbürsten.
  • Halten Sie die Klettbänder geschlossen, wenn sie nicht benötigt werden, damit sich kein Schmutz darin verfängt.
  • Ziehen Sie die Flusen und Rückstände mit einer Pinzette heraus, wenn Ihre Finger sie nicht erreichen können.
  • Schließen Sie die Klettbänder an Ihren Taschen, Kleidungsstücken und anderen Kleidungsstücken, bevor Sie diese waschen. Auf diese Weise fängt der Klettverschluss keine Haare, Flusen und in Ihrer Waschmaschine schwimmenden Fremdkörper auf. 

Quellen

  1. Dr. David Vokoun, Tearing Apart Velcro Design For Silent Use, Ofm.Fzu.Cz, http://ofm.fzu.cz/sites/ofm.fzu.cz/files/cerinka_estrategies08.pdf/ Zugriff am 6. August 2021.
  2. Andrew Liszewski, Wissenschaftler haben endlich einen leiseren Klettverschluss hergestellt, Gizmodo, https://gizmodo.com/scientists-have-finally-made-quieter-velcro-1846092228/ Zugriff am 6. August 2021.
  3. James Sears, et.al, How to Make Velcro Stick Again, Wikihow, https://www.wikihow.com/Make-Velcro-Stick-Again/ Zugriff am 6. August 2021.

Ähnliche Beiträge