Was sind stille Feuerwerke? Kann man Feuerwerk „still“ machen?

An jedem Feiertag ist ein Feuerwerk ein Augenschmaus für die Menschenmenge. Das laute Knallen und Knallen ist jedoch nicht so willkommen wie die Farben und kann dazu führen, dass sich Tiere traumatisiert und verängstigt fühlen. Sind stille Feuerwerke eine gute Option?

Feuerwerk kann fast nie völlig geräuschlos gemacht werden. Stattdessen gelten sie als deutlich leiser als herkömmliche Feuerwerkskörper. Völlig geräuschloses Feuerwerk ist nicht wirklich möglich und erfordert normalerweise eine Art Lärm, um aufzuflammen – aber es wird nicht annähernd das Niveau eines normalen Feuerwerks erreichen. 

Stilles Feuerwerk

In diesem Artikel wird das Konzept des stillen Feuerwerks, auch bekannt als leises oder geräuscharmes Feuerwerk, untersucht. Sie erfahren, wie sie hergestellt werden, wie weich sie sein können und welche Alternativen es gibt. 

Lesen Sie auch: So isolieren Sie eine Hundebox oder einen Zwinger gegen Feuerwerk und Donner

Gibt es stilles Feuerwerk?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Traditionelle Feiertage wie der 4. Juli oder Silvester sind ohne ein grandioses Feuerwerk kaum komplett. Aufgrund der lauten Geräusche ist es jedoch nicht für jedermann ein angenehmes Erlebnis. Zu den Personen, die durch solche Geräusche negativ beeinflusst werden können, gehören:

  • Haustiere 
  • Babys
  • Wild- und Nutztiere 
  • Personen im Autismus-Spektrum 
  • Kriegsveteranen und Menschen mit PTBS

Aus Rücksicht auf die Betroffenen gibt es große Forderungen, vom traditionellen zum „stillen“ Feuerwerk überzugehen. Sie werden als tolle Alternative angepriesen – das gleiche spektakuläre Farbenspiel, aber ohne die großen Ausleger. 

Stille Feuerwerkskörper sind eine Sache, aber sie erfordern etwas Lärm. Sie sind nicht stumm im Sinne der Definition von Schweigen. Stattdessen handelt es sich um geräuscharme Feuerwerkskörper und nicht um eine neuartige Technologie. Bei stillen Feuerwerken wird im Vergleich zu herkömmlichen Feuerwerken leise Pyrotechnik eingesetzt, um eine ruhigere Show zu erzeugen. 

Einige Lieferanten, wie Chorlton-Feuerwerk Und Königreich der Feuerwerkskörper, geben Sie das ausdrücklich an Stille Pyrotechnik ist unmöglich. Stattdessen handelt es sich bei stillen Feuerwerken um die Hintergrundfeuerwerkskörper, die typischerweise in Standard-Feuerwerkshows verwendet werden und eher dazu dienen, eine Kulisse zu schaffen, als für fantastische Darbietungen.

Beispiele für solche „stillen“ Feuerwerkskörper sind:

  • Catherine-Räder
  • Bunte Sterne/Kometen 
  • Kometenschweif 
  • Knisternde Minen
  • Crossette-Kuchen
  • Brunnen
  • Fliegender Fisch 
  • Römische Kerzen 
  • Rauchfeuerwerk
  • Wunderkerzen 

Wie laut sind stille Feuerwerke? 

Wie ich bereits betont habe, Stille Feuerwerke sind nicht still. Sie müssen einen bestimmten Geräuschpegel abgeben, dieser ist jedoch nicht so intensiv wie die herkömmlichen. Wie laut können sie also werden? 

Stille Feuerwerkskörper können Geräusche mit einer Lautstärke von 70 bis 120 Dezibel abgeben. Traditionelle Feuerwerkskörper können bis zu 1000 Meter hoch sein 170 DezibelEs gibt also einen erheblichen Unterschied. 

Dennoch würden die Zuschauer von stillen Feuerwerken bemerken, dass die Pyrotechnik immer noch laut ist. Abgesehen davon besagten persönliche Aussagen von Stadtbeamten in Banff, Alberta (Kanada), dass der Lärm von „stillen“ Feuerwerkskörpern immer noch „von den umliegenden Bergen widerhallte“. 

Obwohl „stille“ Feuerwerkskörper im Vergleich zu herkömmlichen Feuerwerkskörpern als geräuscharm oder leise gelten können, sind sie dennoch erheblich laut. Unabhängig davon, welchen Begriff Anbieter verwenden, ist er immer noch ziemlich irreführend, weshalb einige Städte wie der Rat von Halifax, stimmte deren Verwendung nicht zu. 

Stattdessen drängten sie auf angemessene Ankündigungen vor jedem Feuerwerk, ob still oder nicht. Auf diese Weise können sich die Menschen in der Gemeinde entsprechend vorbereiten. 

Wie funktioniert ein stilles Feuerwerk? 

Im Gegensatz zu Stereoanlagen oder Telefonen verfügen Feuerwerkskörper nicht über Tasten und Einstellungen zur Lautstärkeregelung. Wie könnten Hersteller also Pyrotechnik herstellen, deren Dezibel etwa um die Hälfte niedriger ist als bei ihren herkömmlichen Gegenstücken? 

Einige stille Feuerwerke wurden dafür entwickelt schießen für kürzere Höhen. Sie verbrauchen also weniger Hubladung oder Leistung solche Höhen zu erreichen. Dies führt zwangsläufig dazu weichere Soundeffekte, da bei Feuerwerkskörpern oft ein Zusammenhang zwischen Leistung und Lärm besteht. 

Eine andere Art und Weise, wie ein lautloses Feuerwerk funktioniert, besteht darin, es zu haben weichere Schalen und sanftere Stöße. Wenn Sie beobachten, explodieren Feuerwerkskörper, wenn sie den Himmel erreichen. Diese Explosion ist stärker und lauter, wenn die Granate steifer ist, da zum Zerbrechen mehr Kraft erforderlich ist. 

Durch die weicheren Granaten verbrauchen Feuerwerkskörper also weniger Kraft und Leistung, was zu einem geringeren Lärm führt. Darüber hinaus entfernen einige Anbieter auch das Salutelement, das ein charakteristisches Blitzen und Knallen verursacht. 

Aufgrund dieser Einschränkungen gelten stille Feuerwerke nicht als ideal für aufregende Shows. Wenn Sie ein ruhigeres Erlebnis wünschen, sind die Displays nicht so groß und abwechslungsreich wie bei Standardshows.

Das bedeutet, dass ein stilles Feuerwerk ideal für kleine Zusammenkünfte ist, aber vielleicht nicht für große Feiertage, an denen viele tausend Menschen anwesend sind. In diesem Fall müsste es mehr Feuerwerkspläne geben, um allen gerecht zu werden.  

Da sich jedoch immer mehr Menschen dem lautlosen Feuerwerk zuwenden und die Hersteller wettbewerbsfähiger werden, kann es sein, dass die Zeit kommt, in der Feuerwerk für alle erträglich gemacht werden kann – für Menschen und Tiere. 

Was sind Alternativen zum Feuerwerk? 

Ganz gleich, ob es in Ihrer Gemeinde stille oder traditionelle Feuerwerke gibt, sie erzeugen Lärm. Aber wenn es eine Alternative gäbe, welche wäre das? 

Drohnenshows 

Eine aufstrebende Alternative zu Feuerwerken sind Drohnenshows. Sie erzeugen ein beeindruckendes Farbenspiel, jedoch ohne den Knall und das Krachen, das für Feuerwerkskörper charakteristisch ist. 

Zum Beispiel, Drohnen können koordiniert werden oder so programmiert, dass fantastische Bilder am Himmel entstehen. Ihre Wiederverwendbarkeit und kreative Flexibilität haben sie im Laufe der Jahre immer beliebter gemacht. 

Wenn Sie sehen möchten, wie diese Drohnenshows funktionieren, schauen Sie sich dieses YouTube-Video einer Drohnenshow in Imperial Beach am 4. Juli an: 

Da sie jedoch Teil einer aufstrebenden Branche sind, sind Drohnenshows in der Regel teurer als Feuerwerk. Allerdings könnten die Tarife in Zukunft wettbewerbsfähiger werden. 

Schalldämmen Sie Ihr Zuhause 

Obwohl dies nicht unbedingt eine Alternative zum Feuerwerk ist, können Sie Ihr Zuhause auch schalldämmen. So müssten Sie und Ihr Haushalt nicht allzu machtlos und traumatisiert sein, wenn die traditionellen oder stillen Cracker in den Himmel kommen. 

Zum Glück muss Schalldämmung nicht allzu teuer sein. Tatsächlich gibt es welche DIY-Methoden zur Reduzierung der Lautstärke des in einen Raum eindringenden Lärms, wie zum Beispiel:

  • Hinzufügen und Ordnen von Möbeln. 
  • Verlegen von Teppichen und Vorlegern.
  • Zum Abdichten von Lücken in Türen, Fenstern und Wänden. 
  • Anbringen von Dichtungsstreifen an Türen und Fenstern.
  • Schallschutzvorhänge anbringen. 

Da stummes Feuerwerk immer noch unmöglich ist und die Menschen immer noch nicht auf traditionelle Feuerwerke verzichten wollen, ist die Schalldämmung Ihres Zuhauses eine praktische Alternative zum Schutz Ihrer Haustiere oder Angehörigen. 

Auch wenn diese DIY-Methoden ein wenig helfen können, ist es immer gut, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. 

Abschließende Gedanken 

Unter stillen Feuerwerkskörpern versteht man Feuerwerkskörper, die im Vergleich zu herkömmlichen Feuerwerkskörpern einen geringen Geräuschpegel verursachen. Somit sind sie trotz des Namens nicht völlig stumm, sondern leiser als die übliche Pyrotechnik. Sie geben jedoch immer noch einen lauten Lärm ab, der empfindliche Tiere und Personen beeinträchtigt. 

Ähnliche Beiträge