Wie viel kosten Schallschutzfenster?

Eine oft übersehene Methode zur Reduzierung des Schallpegels, der in einen Raum gelangt, ist die Schalldämmung der Fenster. Da Fenster aus Glas und Holz bestehen, die in der Regel deutlich weniger schalldämmend sind als die in der Wand verwendeten Materialien, bieten Fenster eine Möglichkeit, die Schalldämmung eines Raumes zu verbessern.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein oder mehrere Fenster schallisoliert zu machen, ist es wichtig zu wissen, auf welche Weise Sie dies tun können und wie viel es kosten wird.

Schallschutzfenster sind mindestens teuer Kosten von $350 für ein Standard-Schallschutzglasfenster guter Qualität, und der Preis für die höchste Qualität kann bis zu Zehntausende Dollar betragen.

Wie viel kosten schalldichte Fenster?

Die Kosten hängen davon ab eine Vielzahl unterschiedlicher FaktorenB. den Fensterstil, die Größe des Rahmens und des Fensters, die Art des Glases und die Anzahl der Fenster.

Schallschutzfenster können zwar teuer sein, aber wenn Sie in der Nähe eines Flughafens, von Bahngleisen oder einer anderen Gegend mit viel Lärm wohnen, überwiegen die Vorteile wahrscheinlich Ihre Ausgaben.

Die Ruhe, die Sie durch schallisolierte Fenster genießen, verbessert nicht nur Ihre Schlafqualität, sondern erhöht auch die Lebensqualität von Ihnen und Ihren Mitbewohnern erheblich.

Schauen wir uns an, wie Schallschutzfenster tatsächlich funktionieren, welche Arten von Schallschutzfenstern am besten geeignet sind, wie viel sie jeweils kosten und welche anderen Möglichkeiten es gibt, Ihren Raum schalldicht zu machen.

Lesen Sie auch: So isolieren Sie Fenster schalldicht

Wie funktionieren schalldichte Fenster?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Selbstverständlich sind die Fenster schallisoliert Schaffen Sie eine Barriere zwischen dem Schall von außen und Ihren Ohren. Aus diesem Grund hört man durch Fenster viel mehr als durch die meisten Wände oder Türen – die Materialien, aus denen Fenster bestehen, lassen viel mehr Schall durch als die Materialien, aus denen Wände bestehen.

Der Zweck von Schallschutzfenstern besteht im Wesentlichen darin, die Oberfläche zu „vergrößern“ und Schall zu blockieren. Diese Hersteller erreichen dies durch:

  • Verdickung des Glases der Fenster
  • Luftraum zwischen den Fensterscheiben hinzufügen
  • Verwendung von Verbundglas

Offensichtlich sind nicht alle Schallschutzfenster gleich – manche funktionieren besser als andere. Berücksichtigen Sie bei der Kaufentscheidung für Fenster unbedingt die Art der Geräusche, die Sie ausblenden möchten.

Da beispielsweise die Geräusche von Vögeln viel leiser sind als die eines Müllwagens, können Sie je nachdem, wie viel Lärmreduzierung Sie tatsächlich benötigen, entscheiden, wie viel Sie für Schallschutzfenster ausgeben müssen (höhere Qualität bedeutet teurer).

Schalldichte Fenster werden anhand einer Bewertung gemessen Schallübertragungsklasse (STC)– Je höher die Bewertung, desto mehr Schall blockiert Ihr Fenster. Ein durchschnittliches Einscheibenglasfenster hat einen STC-Wert von etwa 27, während die meisten Fenster schallisoliert sind wird eine Bewertung von etwa 45 haben; hochwertigere, teurere Exemplare liegen über 50.

Achten Sie beim Kauf von Schallschutzfenstern unbedingt auf deren STC-Bewertung und überlegen Sie, wie wichtig die Bewertung für die Art des Lärms ist, den Sie abschirmen müssen.

Werfen wir einen Blick auf einige der gängigsten Schallschutzfenster-Stile und wie viel sie kosten.

Lesen Sie auch: So isolieren Sie Fenster schalldicht, ohne sie auszutauschen

Die besten Arten von Schallschutzfenstern und wie viel sie kosten

Die Kosten für Schallschutzfenster variieren stark und liegen zwischen einigen Hundert und einem Euro einige Hunderttausend, Daher ist es unglaublich nützlich, die verschiedenen Arten von Stilen zu kennen und zu wissen, wie viel sie Ihr Budget belasten könnten.

Neben dem tatsächlichen Preis der Schallschutzfenster müssen Sie auch die Arbeitskosten einkalkulieren kostet etwa $40 pro Stunde oder etwa $150 bis $800 pro Fenster.

Lassen Sie uns einige der besten schallisolierten Fensterstile und ihre Preise erkunden.

Doppelscheibenfenster

DoppelglasurDer Einbau von Doppelverglasungsfenstern ist eine der kostengünstigsten Möglichkeiten, den Lärm durch Ihre Fenster zu reduzieren, und außerdem sehr effektiv. Wie erwartet gilt: Je besser die Qualität und der höhere STC-Wert Ihres Doppelglasfensters, desto teurer wird es, wahrscheinlich ist es jedoch immer noch günstiger als andere Alternativen.

Der Preis für Doppelverglasungsfenster liegt zwischen etwa $380 und $850, mit einem Durchschnittspreis von $618.

Was Doppelglasfenster betrifft, sind solche aus Aluminium in der Regel am günstigsten. Danach werden Vinyl und Fiberglas qualitativ und preislich etwas mehr sein. Im oberen Preissegment sind Holzfenster am teuersten und kosten in der Regel über $900 für einen einzelnen Rahmen.

Dreifachfenster

Dreifachverglasungsfenster sind die Weiterentwicklung von Doppelverglasungsfenstern und bieten dank dieser zusätzlichen Glasschicht eine stärkere Geräuschreduzierung, weshalb sie auch mehr kosten.

Ein typisches Dreifachfenster kostet zwischen $550 und $1.085, mit einem Durchschnittspreis von $818.

Der gleiche Materialunterschied bei Doppelglasfenstern wirkt sich auch auf den Preis von Dreifachfenstern aus.

Laminierte Fenster

Laminierte Fenster gehören zu den besten, die man für Geld kaufen kann, und halten normalerweise sehr hohe STC-Werte. Bei diesen Fenstern wird eine Schicht aus Polyvinylbutyral zwischen zwei Glasscheiben gelegt, was bedeutet, dass sie den Schall sehr stark abschirmen, aber viel schwieriger und teurer herzustellen sind, sodass die Anschaffung natürlich teurer ist.

Verbundfenster können entweder Doppel- oder Dreifachverglasung sein. Ein typisches Verbundfenster mit Doppelverglasung hat mindestens $950, während ein Fenster mit Dreifachverglasung über $1000 liegt.

Wenn Sie über ein geringes Budget verfügen oder ein Fenster selbst schalldämmen möchten, ohne den gesamten Rahmen auszutauschen, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Lesen Sie auch: Schalldichtes Glas; Was ist das und wie funktioniert es?

Günstigere Möglichkeiten, ein Fenster selbst schalldicht zu machen

Wenn Sie überrascht sind, wie viel ein hochwertiges Schallschutzfenster kosten kann, Sie es sich aber nicht leisten können, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt andere Möglichkeiten, die Arbeit zu erledigen, ohne annähernd so viel auszugeben.

Obwohl diese Methoden nicht so effektiv sind wie der Austausch Ihres Fensters durch ein schalldichtes, sind sie es auf jeden Fall Einen Unterschied machen wie viel Lärm in Ihr Zimmer dringen kann.

Schauen wir uns die beiden günstigeren Alternativen zur Schalldämmung eines Fensters an.

Rollläden

Bei der günstigeren Variante werden Rollläden durch Abdichten eines Luftspalts mit Silikondichtstoff zwischen Fenster und Rollladen installiert.

Dies trägt zwar dazu bei, die Schallausbreitung zu erhöhen, verwandelt Ihr Fenster jedoch im Grunde genommen in eine Wand, indem es das Licht ausblendet und jegliche Sicht nach draußen verhindert, um effektiv zu sein.

Sekundärverglasung

Mit dieser Methode werden akustische Fensternachrüstungen über dem vorhandenen Fenster angebracht. Sie sind nicht nur kostengünstiger als der vollständige Austausch des Fensters, sondern können auch sehr schnell durchgeführt werden und verursachen in der Regel keine Schäden am vorhandenen Fenster oder Rahmen.

Obwohl sie etwas teurer als Rollläden sind, eignet sich eine Sekundärverglasung besser zur Schalldämmung eines Fensters.

Lesen Sie auch: 6 Möglichkeiten zur Schalldämmung von Jalousiefenstern

Abschluss

Fenster können einen großen Einfluss darauf haben, wie viel Lärm Sie in einem Raum hören, da Glas viel mehr Geräusche durchlässt als Wände. Aus diesem Grund kann die Schalldämmung eines Fensters den Lärm, den Sie den ganzen Tag über hören, enorm reduzieren.

Obwohl es ein großes Privileg ist, ein Fenster schalldicht zu machen, kann es teuer sein. Die Kosten für ein einzelnes Fenster können zwischen etwa $400 und Zehntausenden liegen.

Wie viel Sie für ein Schallschutzfenster bezahlen, kann abhängig sein von:

  • der Fensterstil
  • die Größe des Rahmens und des Fensters
  • die Art des Glases
  • die Anzahl der Fenster

Quellen

Ähnliche Beiträge