So isolieren Sie einen Hauswirtschaftsraum mit einem HVAC-System schallisoliert

Die Möglichkeit, so etwas wie ein HVAC-System in einem Abstellraum unterzubringen, ist ein Segen, da nur sehr wenige Menschen das Innenleben ihrer Klimaanlage sehen möchten.

Ein häufiges Problem besteht jedoch darin, dass diese Systeme im Betrieb viel Lärm machen können und Geräteschränke häufig an störenden Orten wie Wohnräumen oder Badezimmern versteckt sind.

Das Letzte, was jemand möchte, wenn er versucht, sich zu Hause zu entspannen, ist, dem Brummen der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage im Abstellraum zu lauschen. Sicher, nach einer Weile werden Sie sich wahrscheinlich daran gewöhnen, aber warum nicht stattdessen etwas dagegen unternehmen?

Die Schalldämmung eines Abstellraums ist eine sinnvolle Investition für die Zukunft und erspart Ihnen den Umgang mit störenden Geräuschen. In diesem Artikel biete ich einige Top-Tipps an, die ich zur Schalldämmung eines Abstellraums gelernt habe.

Wie isoliert man einen Raum schallisoliert?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Wenn es um die Schalldämmung geht, müssen Sie sich auf vier Hauptprinzipien verlassen. Diese sind:

  • Masse
  • Entkopplung
  • Absorption
  • Dämpfung.

Schallwellen breiten sich durch Vibrationen durch feste Oberflächen (Wände) aus und können sich offensichtlich leicht durch die Luft ausbreiten. Um etwas schalldicht zu machen, müssen Sie daher die Menge begrenzen Schallwellen, die aus- oder eintreten können ein Leerzeichen.

Schalldämmung kann mit leicht erhältlichen Artikeln, die Sie entweder in Baumärkten oder online kaufen können, mit kleinem Budget durchgeführt werden. Lesen Sie meinen Beitrag weiter kostengünstige Möglichkeiten, einen Raum schallisoliert zu machen.

Je tiefer Sie jedoch mit Ihrem Projekt vorhaben, desto mehr Geld wird es kosten.

Wie bereits erwähnt, werde ich einige der besten Möglichkeiten zur Schalldämmung eines Abstellraums vorschlagen. Sie können auswählen, welche Sie verwenden möchten.

Es lohnt sich wahrscheinlich, vor Beginn ein Budget auszuarbeiten, damit Sie wissen, woran Sie sich halten sollten.

So isolieren Sie einen Hauswirtschaftsschrank schallisoliert

Ein Hauswirtschaftsschrank kann mit den folgenden Methoden schallisoliert werden:

  1. Dem vorhandenen Raum Masse hinzufügen
  2. Entkopplung der Wände
  3. Schalldämmung der Tür – Lücken schließen und Masse hinzufügen
  4. Lücken und Risse im Hauswirtschaftsschrank abdichten
  5. Verwendung von Vibrationslagern für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
So isolieren Sie einen Hauswirtschaftsschrank schallisoliert

Masse hinzufügen

Wenn Sie über ausreichend Platz verfügen, beginnen Sie am besten damit, einfach Masse in den vorhandenen Raum einzubauen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, weitere Schichten Trockenbau in den Hauswirtschaftsschrank einzubauen.

Trockenbauwände sind tatsächlich überraschend nützlich, wenn es um die Schalldämmung geht, da sie aufgrund ihrer Struktur Schallwellen gut absorbieren und dämpfen können.

Wenn es um die Schalldämmung eines Hauswirtschaftsschranks geht, haben Sie die Wahl, entweder die Trockenbauwand an den vorhandenen Wänden im Schrank anzubringen oder einen Trockenbaukasten um die HVAC-Einheit herum zu bauen.

Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie die Richtlinien des Herstellers bezüglich der Belüftung des Geräts befolgen und sicherstellen, dass das Gerät bei Wartungsarbeiten weiterhin zugänglich ist.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Trockenbauwand an die bestehenden Wände anzubauen, sollten Sie in Betracht ziehen, den Raum zwischen den beiden mit Isolierschaum zu füllen.

Schaumstoff allein ist kein gutes Schallschutzmaterial, aber der Sinn dieser Übung besteht darin, dem Raum mehr Masse zu verleihen, sodass er unter diesen Umständen eine durchaus nützliche Ergänzung ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Installation gründlich vorgehen, denn Sie möchten den ganzen Aufwand nicht umsonst betreiben.

Trockenbau entkoppeln

Dieser Vorschlag geht mit dem Vorschlag einher, mehr Masse hinzuzufügen, ist aber nur dann wirklich sinnvoll, wenn Sie keine Platzbeschränkungen haben.

Bei der Entkopplung von Trockenbauwänden wird ein vorhandenes Stück Trockenbauwand in seine einzelnen Schichten geteilt und dann der Raum zwischen ihnen mit Isolierung gefüllt. Dies erhöht die Masse der Struktur, was wiederum die Schallmenge begrenzt, die durch die Wand dringen kann.

Um die Arbeit noch effektiver zu gestalten, lohnt es sich, die Trockenbauwand auf Entkopplungshalterungen zu montieren. Diese fügen den Schallwellen ein weiteres Element für den Durchgang hinzu und sollten den Vibrationsgrad verringern, der durch die Struktur gelangen kann.

Sie können auch abwechselnde Stollen oder a verwenden versetzte Ständerwand für die Montage der Trockenbauwand, und das bedeutet lediglich, die beiden Trockenbauteile an separaten Holzpfosten aufzuhängen. Das bedeutet, dass die beiden Teile theoretisch unabhängig voneinander hängen, wodurch die Menge an Vibrationen minimiert wird, die durch die Wand dringen können.

Offensichtlich erfordert die Methode mit versetzten Stollen ein wenig handwerkliches Geschick und ist nur dann wirklich möglich, wenn Sie über ausreichend Platz in Ihrem Abstellraum verfügen.

Wenn Sie versuchen möchten, Trockenbauwände zu entkoppeln, achten Sie darauf, dass Sie auch Green Glue verwenden. Hierbei handelt es sich um eine Art Kleber, der Schallwellen (Vibrationen) in Wärmeenergie umwandelt. Es ist ein großartiges Produkt und macht einen überraschenden Unterschied bei der Schalldämmung Ihres Abstellraums.

Lese mein Artikel über Green Glue Dadurch erhalten Sie ein klares Gefühl dafür, wie gut es zur Schalldämmung beiträgt.

Schalldichte Tür

Bei der Schalldämmung gelten viele der gleichen Prinzipien wie bei der Wetterdämmung. Einer der wichtigsten Punkte ist, dass Ihre Bemühungen nur so gut sind wie der schwächste Punkt.

Wenn es um Schallschutz geht, ist der schwächste Punkt normalerweise die Tür (oder das Fenster, aber wahrscheinlich haben Sie nicht viele davon in einem Abstellraum).

Wenn es also um die Schalldämmung eines Abstellraums geht, lohnt es sich, der Tür viel Aufmerksamkeit zu widmen.

Als erstes müssen Sie eine Wetterdichtung an der Unterseite der Tür anbringen. Offensichtlich sind diese so konzipiert, dass sie Zugluft verhindern, aber wie oben erwähnt, folgt die Schalldämmung vielen denselben Prinzipien.

Sie können Wetterdichtungen in verschiedenen Formen kaufen. Welche die richtige ist, hängt von der Größe des Spalts unter der Tür ab. So groß diese Lücke auch ist, Ihr Ziel ist es, sie zu schließen.

Die beste Türdichtung ist eine aus schwerem Gummi. Dies ist ein hervorragender Isolator und trägt sicherlich dazu bei, die Menge an Leckagen unter der Tür zu minimieren. Wenn Sie sich für den Einbau entscheiden, vermeiden Sie die bürstenartigen Türfeger, da diese praktisch nichts zur Schalldämmung beitragen.

Es lohnt sich auch, welche zu kaufen Akustisches Dichtungsband (Schauen Sie es sich bei Amazon an), um die restlichen Lücken rund um die Tür zu füllen. Dieses Produkt ist kostengünstig und ganz einfach online zu kaufen. Es füllt die Lücken einfach mit einem Material, das Schallwellen absorbiert, die versuchen, an der Tür entlang zu entweichen.

Wenn man bedenkt, dass die Möglichkeiten, die man an einer Tür tatsächlich anstellen kann, begrenzt sind, lohnt es sich, so viele wie möglich auszuprobieren.

Fügen Sie der Tür Masse hinzu

Auch hier können Sie wahrscheinlich nicht viel tun, um der Tür mehr Masse zu verleihen. Wenn Ihnen die Schalldämmung Ihres Hauswirtschaftsschranks ernst ist und Sie über ein angemessenes Budget verfügen, sollten Sie einfach den Kauf einer neuen Tür in Betracht ziehen.

Viele Standard-Innentüren haben einen Hohlkern, was bedeutet, dass Schall leicht durch sie dringen kann.

Erwägen Sie den Austausch der Standardtür durch eine Tür für den Außenbereich. Diese sind immer schwerer und in der Regel solide und absorbieren daher den Schall viel besser.

MDF (Medium Density Fiberboard) ist ein einigermaßen preiswertes Material und hat viel bessere Absorptionseigenschaften als normale Innentüren. Diese sind leicht im Baumarkt erhältlich und einfach zu installieren.

Ich empfehle Ihnen auch, meinen Beitrag dazu zu lesen Die besten Möglichkeiten, eine Tür schalldicht zu machen.

Füllen Sie alle möglichen Lücken

Schall kann durch Lücken jeder Größe entweichen. Wenn Sie Ihr Schallschutzprojekt also ernst nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie alle möglichen Lücken füllen. Dazu gehören Lücken zwischen Trockenbauwänden, Risse in der Wand und Löcher, in denen Halterungen installiert werden.

Identifizieren Sie alle möglichen Lücken im Raum und füllen Sie sie mit Akustikdichtstoff. Im Gegensatz zu herkömmlichem Dichtstoff bleibt Akustikdichtstoff federnd und neigt daher weniger zu Rissen. Es hat auch bessere schallabsorbierende Eigenschaften als normales Dichtmittel.

Es ist besonders wichtig, alle Lücken rund um die HVAC-Halterungen zu schließen, da diese eine häufige Quelle für die Übertragung von Vibrationen in die Wände darstellen.

Verwenden Sie Vibrationshalterungen

Je nachdem, wie Ihr HVAC-Gerät im Hauswirtschaftsschrank installiert ist und davon ausgegangen wird, dass es sich um das Gerät handelt, das schallisoliert werden muss, lohnt sich der Einsatz von Vibrationslagern.

Vibrationshalterungen sind im Wesentlichen Gummifüße oder Halterungen, auf denen die HVAC-Einheit aufgestellt wird. Diese tragen dazu bei, die Vibrationen zu reduzieren, die vom Gerät auf die Wände übertragen werden können.

Die Installation dieser Geräte wird möglicherweise eine der schwierigeren Aufgaben auf dieser Liste sein, da dies bedeuten könnte, dass die HVAC-Einheit abgebaut werden muss, damit sie mit neuen Halterungen wieder montiert werden kann.

Wenn Sie dazu in der Lage sind, wird es einen Unterschied machen, aber machen Sie damit nur weiter, wenn Sie sich Ihrer technischen Fähigkeiten ausreichend sicher sind.

Abschließende Gedanken zur Schalldämmung eines Hauswirtschaftsschranks

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel einige Informationen darüber gegeben, wie Sie einen Abstellraum schalldämmen können.

Das Wichtigste, was Sie bedenken sollten, ist, dass das Hinzufügen von Masse die effektivste Art ist, jeden Raum schallisoliert zu machen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Arbeiten am Hauswirtschaftsschrank seine Funktionalität nicht beeinträchtigen. Dies gilt insbesondere für HVAC-Geräte, da durch die Reduzierung der Belüftung kein Brandrisiko entstehen soll.

Der andere Punkt, den Sie beachten sollten, ist die Reduzierung der Vibrationen, die von der HVAC-Einheit ausgehen. Dies lässt sich ganz einfach erreichen, indem man das Gerät auf Schaumstoffpolster stellt oder es auf Vibrationshalterungen montiert.

Je mehr Sie Vibrationen an der Quelle reduzieren können, desto einfacher wird es den Raum schalldicht machen.

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, bedenken Sie: Je effektiver sie sein soll, desto mehr Geld müssen Sie ausgeben.

Ähnliche Beiträge