Der ultimative Leitfaden zur Schalldämmung einer Garage

Es ist kein Ort, an dem man sitzt und sich entspannt oder schläft, aber das muss man trotzdem Machen Sie Ihre Garage schalldicht.

Garagen dienen hauptsächlich dem Abstellen von Fahrzeugen. In den meisten Fällen handelt es sich aber auch um eine Werkstatt für Heimwerkerarbeiten oder einen Ort, an dem Sie Ihr Auto oder Fahrrad reparieren.

Der Lärm, den Sie in der Garage verursachen, wird bei Familienmitgliedern und Nachbarn zu Beschwerden führen. Sie haben also keine andere Wahl, als es schalldicht zu machen, insbesondere das Garagentor, durch das der größte Teil des Lärms nach draußen dringt.

Herausforderungen der Garagenschalldämmung

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Die Herausforderungen bei der Schalldämmung einer Garage ähneln größtenteils denen jedes anderen Raums im Haus.

Wenn Sie eine freistehende Garage haben, ist es von Vorteil, über einen vollständig isolierten Raum ohne Fenster zu verfügen, der die Aufgabe der Schalldämmung erheblich erleichtert.  Aber es wird immer noch die Tür geben, die Sie öffnen müssen mit und worauf wir besonderen Wert legen werden.

VIEL hängt von Ihren Anforderungen ab. Manche erledigen nur kleine Heimwerkerarbeiten im Haushalt, die Bohren oder Schneiden mit Kraft erfordern Holz mit Kreissäge und Stichsäge. In solchen Fällen wären die Anforderungen an den Schallschutz geringer.

Dann gibt es diejenigen, die die Garage gerne zum Üben der Band nutzen oder in eine Garage umwandeln möchten Heimkino-Raum. Dafür wird der Schallschutz deutlich höher sein und auch die Kosten sind deutlich höher.

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick darauf, welche Möglichkeiten es für die Schalldämmung einer Garage am besten gibt. Wir werden auch die Wirksamkeit der einzelnen Methoden vergleichen.

So isolieren Sie eine Garage schalldicht

Der Ablauf und die Prozesse bei der Schalldämmung einer Garage lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Schalldämmen Sie die Tür
    • Lücken abdichten
    • Dämpfen Sie den Ton
  • Schalldämmen Sie die Wände
    • Raum im Raum
    • Versetzter Ständer oder doppelte Trockenbauwand
    • Masse erhöhen
  • Decken Sie die Decke schalldicht ab.
  • Den Boden dämpfen.

wie man eine Garage schallisoliert

Türen

In jedem Raum ist die Tür das schwache Glied, durch das Geräusche leicht hinein- oder hinausgelassen werden können. Und Ein Garagentor ist der schlimmste Typ.

Garagentore sind riesig. Stellen Sie sich vor, was für eine Aufgabe es wäre, das schalldicht zu machen. Dann gibt es Lücken an den Seiten, oben und unten an der Tür, durch die viel Geräusche entstehen.

Selbst nachdem Sie diese Lücken abgedichtet haben, besteht die Möglichkeit, dass einiges verloren geht und aus diesen Lücken eine Menge Schall nach außen dringt.

Wenn Sie lediglich den Lärm Ihrer Werkzeuge während der Arbeit in der Garage reduzieren möchten, wäre eine Kombination aus einem guten Türdichtungsset und schweren Vorhängen hilfreich.

Wenn Sie die Garage jedoch nutzen möchten Bandprobe B. ein Heimkino, bleibt keine andere Wahl, als eine Wand innen oder außen an der Tür zu errichten, je nachdem, was machbar ist.

Dies liegt daran, dass schwere Vorhänge und Türdichtungssätze nur die mittleren und höheren Frequenzen eindämmen können. Die tiefen Frequenzen werden jedoch nicht eingedämmt. Ihre Nachbarn und Ihre Familie werden sich bestimmt über den Bass beschweren, der aus Ihrer Garage kommt.

Daher ist es wichtig, dass Sie genau wissen, wie viel Schallschutz Sie benötigen. Anschließend können Sie entsprechend Ihren Anforderungen die unten aufgeführten Schallschutztechniken anwenden.

So isolieren Sie ein Garagentor schallisoliert

In meinem Artikel über Schallschutztüren, ich hatte erklärt wie Vollkerntüren waren eine der effektivsten Möglichkeiten, einen Raum schallisoliert zu machen.

In diesem Fall handelt es sich jedoch um ein Garagentor.  Es ist möglicherweise weder praktisch noch kosteneffektiv, eine so große Tür durch eine Vollkerntür zu ersetzen.

Nicht, dass die Leute es nicht schon einmal getan hätten. Es gibt Heimkinobesitzer, die diese Methode genutzt haben, um Schallverluste zu beheben, die durch ein Garagentor entstehen.

Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihr Auto und Ihre Zweiräder in der Garage zu lassen, wird das tägliche Öffnen und Schließen dieser robusten Tür eine große Belastung sein.

Daher ist es besser, beim bestehenden Garagentor zu bleiben und dann einige Schritte zu prüfen, die wir unternehmen können, um es schalldicht zu machen.

Schließen Sie die Lücken

Der erste Schritt wäre Stoppen Sie die Luftschallleckage die durch den Spalt unten, oben und an den Seiten der Tür entstehen.

Für die Unterseite der Tür können Sie beispielsweise die Loobani Weather Stripping Rubber Seal (siehe bei Amazon) verwenden, die komprimierbar ist und den Spalt unter dem Garagentor verschließt.

Für die Seiten und die Oberseite gibt es auch spezielle Dichtungssätze wie diesen von MD-Gebäude (siehe bei Amazon), was einen tollen Job machen wird.

Diese sind ziemlich einfach zu installieren und nehmen nicht viel Zeit in Anspruch. Achten Sie nur darauf, dass nach dem Einbau noch Lücken zwischen den Dichtungen und der Tür vorhanden sind, die mit Akustikmasse verschlossen werden müssen.

Hier ist ein Video, das Ihnen einen klaren Überblick darüber gibt, was getan werden muss.

Den Ton dämpfen

Nachdem wir uns nun um die Luftspalte gekümmert haben, was ein wirklich wichtiger Schritt ist, werfen wir einen Blick darauf, was wir tun können, um den Schallpegel in der Garage zu reduzieren.

Wie ich bereits erwähnt hatte, Wenn Sie mittlere oder hohe Schallfrequenzen von Elektrowerkzeugen eindämmen möchten, können Sie mit der Installation einiger schwerer Vorhänge beginnen.

Natürlich, Vorhänge macht die Garage nicht schalldicht aber es würde einen großen Unterschied machen.

Wie ich in den meisten Artikeln auf dieser Website dargelegt habe, ist es wichtig, dass Sie über eine Schallschutzwand in Form einer schweren Masse verfügen, um Schall zu blockieren. Mit schwerer Masse meine ich Materialien wie Trockenbau, MDF und massenhaft beladenes Vinyl, die schwer sind.

Es ist nicht praktikabel, Trockenbauwände auf ein Garagentor zu kleben, aber die Option von massenhaft aufgebrachtem Vinyl kann in Betracht gezogen werden, da es flexibel ist. Allerdings kostet massenhaft geladenes Vinyl etwas.

Wenn Sie keine großen Anforderungen an die Schalldämmung haben, können schwere Vorhänge gute Dienste leisten, um zu verhindern, dass sich Nachbarn und Familienmitglieder über den Lärm Ihrer Elektrowerkzeuge beschweren.

Schalldämmung eines Garagentors für Schlagzeug, Bandübungen oder Heimkinos

Aber was ist, wenn Sie planen, die Garage für ein Heimkino oder eine Bandprobe zu nutzen? Schwere Vorhänge reichen definitiv nicht aus.

Eine Tür mit festem Kern (teuer) oder massenhaft beladenes Vinyl hilft in großem Maße. Wenn es aber in der Garage richtig laut werden soll, ist es am besten, das Tor auszubauen.

Anschließend müssen Sie den Rahmen für eine Tür normaler Größe erstellen und den verbleibenden Bereich mit Trockenbauwänden versehen. Die neue Tür würde eine solide Kerntür sein.

Dies sind also Optionen, mit denen Sie ein Garagentor schalldämmen können. Ich habe mich etwas ausführlicher damit beschäftigt, da dies der schwierigste und anspruchsvollste Bereich ist, dem Sie bei der Schalldämmung einer Garage gegenüberstehen.

Schalldämmung der Wände

Wenn es um die Schalldämmung der Wände geht, können Sie viel tun. Die Methoden, die Sie anwenden, hängen größtenteils von Ihren Anforderungen und Ihrem Budget ab.

Lassen Sie uns nacheinander die verfügbaren Optionen durchgehen. Aber zuerst müssten Sie die vorhandene Trockenbauwand im Inneren Ihrer Garage entfernen und die Hohlräume zwischen den Ständern mit loser Glasfaserisolierung wie der Owen Corning R13 füllen.

Lesen Sie hier meine Empfehlungen für Dämmstoffe.

Raum-im-Raum-Konstruktion

Das ist natürlich Die beste Option In den meisten Fällen ist dies jedoch aus Platz- und Kostengründen keine praktikable Lösung.

Um einen Raum im Raum zu bauen, entfernen Sie grundsätzlich die vorhandene Trockenbauwand von innen und bauen einen weiteren Rahmen, der vollständig vom vorhandenen Rahmen gelöst ist.

Dadurch isolieren bzw. entkoppeln Sie die Innenwand von der Außenwand. Durch die Entkopplung reduzieren Sie die Kontaktpunkte zwischen den beiden Rahmen und reduzieren so die Schallübertragung.

Der Nachteil einer Raum-im-Raum-Konstruktion ist neben den damit verbundenen Kosten die Gewährleistung der strukturellen Integrität und die Tatsache, dass Sie viel Platz opfern.

Unter der Annahme, dass der neue Rahmen einen Abstand von ein bis zwei Zoll zum vorhandenen Rahmen aufweist, würde der Platzverlust auf einer Seite der Garage etwa 6 Zoll betragen. Das bedeutet, dass Die Länge und Breite Ihrer Garage verringert sich um etwa einen Fuß oder mehr.

Doppelwandige Konstruktion

Schallgedämmte, versetzte StänderwandEs handelt sich um eine Doppelwandkonstruktion sehr ähnlich einer Raum-in-Raum-Konstruktion mit der Ausnahme, dass die Entkopplung weniger erfolgt und es nicht so schwierig wäre, die strukturelle Stabilität sicherzustellen.

Allerdings würde der Platzverlust bei einer Doppelwandkonstruktion fast einem Raum-in-Raum-Aufbau ähneln. Aber es wäre sehr effektiv, um Lärm zu blockieren.

Versetzte Ständerwandkonstruktion

versetzte StänderwandDie versetzte Ständerwandkonstruktion ist eine Sehr effektiver Weg, um den besten Kompromiss zwischen zu finden Platz in einem Raum und Entkopplung.

Bei einer versetzten Ständerwandkonstruktion müssen Sie den vorhandenen Rahmen durch einen 6 Zoll breiten Rahmen ersetzen, bei dem die Ständer versetzt angeordnet wären.

Die Einzelheiten dieser Konstruktion und deren Vergleich mit einer Doppelständerwand werden im Detail erläutert mein Artikel über versetzte Ständerwände und Doppelwände.

Belastbare Kanäle und Schallisolationsclips

Wenn Sie weder den Platz noch das Budget für eine der oben genannten Konstruktionsmethoden haben, besteht eine weitere Möglichkeit zur Entkopplung in der Verwendung von elastischen Kanälen und Schallschutzklammern.

Die elastischen Kanäle oder Schallschutzklammern werden an der Innenseite des Rahmens angebracht und helfen bei der Entkopplung.

Lese mein Artikel über belastbare Kanäle und Schallisolationsclips für ein detailliertes Verständnis.

Verdoppeln Sie den Trockenbau

Die letzte Möglichkeit für die Wände wäre, ihnen Masse zu verleihen, indem man eine zusätzliche Schicht Trockenbau anbringt.

Bei dieser Methode findet zwar keine Entkopplung statt, allerdings würde die Zugabe von Masse die Schallübertragung etwas reduzieren. Der Effekt wird jedoch nicht so groß sein wie bei den herbeigeführten Entkopplungsmethoden.

Wichtige Tipps

Unabhängig davon, welche Methode Sie zur Schalldämmung der Wände Ihrer Garage anwenden, ist es eine gute Idee, ein dämmendes Mittel wie Grünleim zu verwenden.

Grüner Kleber, der zwischen zwei Trockenbauschichten eingelegt wird, wandelt die kinetische Energie von Schallwellen in Wärmeenergie um. Für ein Heimkino oder einen Bandraum bietet die Verwendung einer Dämpfungsmasse viele Vorteile.

Lese mein Artikel für eine detaillierte Analyse der Dämpfungsmasse.

Schalldämmung einer Garagendecke

Die für die Decke einer Garage verwendeten Methoden ähneln weitgehend denen für die Wände.

Auch hier müssen Sie die Trockenbauwand entfernen und die Lücke zwischen den Balken mit einer geeigneten Dachinstallation wie dem Owen Corning R19 füllen.

Wenn Sie sich für eine Raum-in-Raum-Konstruktion entscheiden, müssen Sie neue Deckenbalken installieren die etwas niedriger sein werden als die bestehenden und parallel verlaufen.

Bei einer versetzten Wand- oder Doppelwandkonstruktion installieren Sie keine neuen Balken, sondern errichten die Trockenbauwand über den vorhandenen Balken.

Wenn Ihre Decke bereits über eine Dämmung zwischen den Balken verfügt, müssen Sie nichts weiter tun, als eine weitere Schicht Trockenbau mit Dämmstoff dazwischen anzubringen.

Schalldämmung eines Garagenbodens

Es ist eine gewisse Behandlung des Bodens erforderlich, da es zu einer Schallübertragung aufgrund von Nebengeräuschen kommt, jedoch nicht in sehr großem Umfang.

Sie benötigen eine Unterlage, die den Schall dämpft. Die beste Option wäre eine schwere Akustikunterlage, aber der Nachteil ist natürlich, dass diese wirklich sehr, sehr teuer ist.

Die kostengünstigste Möglichkeit, einen Boden schallisoliert zu machen, beschreibe ich ausführlich in meinem Artikel Hier.

Abschließende Gedanken

In diesem Artikel habe ich versucht, die grundlegenden Anforderungen und Prinzipien zur Schalldämmung einer Garage abzudecken.

Die Anforderungen hängen natürlich von vielen Faktoren ab, wie z. B. dem Design, der Lage der Garage im Haus usw.

Ich gehe davon aus, dass Ihre Garage keine Fenster hat, weil Sie diese eigentlich nicht brauchen. Aber wenn Ihre Garage Fenster hat, dann müssen Sie die in meinem Artikel oben beschriebenen Möglichkeiten zur Schalldämmung nutzen Hier.

Jede Technik ist eine Übung für sich. Die Details aller Techniken konnten nicht vollständig in einem Artikel behandelt werden. Die meisten Informationen, die Sie wissen müssen, wurden jedoch bereits in anderen Artikeln auf dieser Website behandelt.

Beurteilung Ihrer Anforderungen Vor der Schalldämmung ist es sehr wichtig, bevor Sie beginnen. Schallschutz ist mit Kosten verbunden.

Wenn Sie zu viel tun, es aber richtig machen, wird es mehr kosten. Es wird jedoch wirksam sein. Wenn man dagegen zu wenig davon macht oder Abstriche macht, wäre die Schalldämmung nicht effektiv und das wäre Geldverschwendung.

Denken Sie also darüber nach, besprechen Sie Ihre Schallschutzpläne für die Garage mit Ihrer Familie und Ihren Freunden und überlegen Sie sich dann einen soliden Plan.

Ähnliche Beiträge