So isolieren Sie eine Küchenspüle schallisoliert – 4 Möglichkeiten, die tatsächlich funktionieren

Küchenspülen aus Edelstahl erfreuen sich aufgrund ihrer geringen Kosten und ihres geringen Wartungsaufwands großer Beliebtheit.

Aber die günstigeren können sehr laut sein. Aus diesem Grund besteht die Notwendigkeit, die Küchenspüle schallisoliert zu machen.

Die preiswerten Küchenspülen aus Edelstahl sind aus einem sehr dünnen Material gefertigt, was dazu führt, dass sie laut sind, wenn Sie den Wasserhahn laufen lassen oder Utensilien darin spülen.

Spülbecken

Der Lärm kann sehr störend sein, wenn Sie Ihr Lieblingsfernsehprogramm ansehen. In diesem Artikel gehe ich auf einige Möglichkeiten ein, wie Sie eine Küchenspüle schalldämmen können.

Lesen Sie auch: So machen Sie einen Pelletofen leiser

So isolieren Sie eine Küchenspüle schallisoliert

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Geräusche von Küchenspülen zu dämpfen. Es ist die Unterseite der Küchenspüle, die Sie behandeln werden.

Sie können eine Küchenspüle mithilfe der folgenden Materialien schalldämmen, wodurch die Geräuschemissionen erheblich reduziert werden:

  • Massenbeladenes Vinyl
  • Schalldämmende Matten
  • Gummiertes Grundierspray
  • Gummiplatten

Option 1 – Massenbeladenes Vinyl

Massenbeladenes Vinyl ist ein sehr beliebtes Material zur Schalldämmung. Das Besondere daran ist, dass es viel Masse hat und dennoch flexibel ist.

Bei einem lauten Waschbecken lässt sich der Schall am besten dämpfen, indem man Masse hinzufügt. Durch die Zugabe von Masse werden die Vibrationen gedämpft, die entstehen, wenn Utensilien in die Spüle fallen gelassen werden oder Hochdruckwasser darüber läuft.

Mass Loaded Vinyl ist nicht billig, aber für eine Küchenspüle benötigen Sie vielleicht nicht viel davon. Obwohl es vorzuziehen ist, die gesamte Unterseite zu dämmen, können Sie Kosten sparen, indem Sie die Seitenteile belassen.

Ein 40 Quadratfuß (4' x 4') großes massenbelastetes Vinyl von Trademark Soundproofing ist erhältlich bei Amazon für ca. $100 und sollte zur Schalldämmung einer Küchenspüle ausreichen. Und es ist schwer und wiegt ein Pfund pro Quadratfuß.

Für größere Spülen benötigen Sie jedoch mehr Material und dies würde höhere Kosten mit sich bringen.

So verwenden Sie massenhaft beladenes Vinyl zur Schalldämmung einer Küchenspüle

Schritt 1

Messen Sie die Größe, die Sie für Ihre Küchenspüle benötigen, und schneiden Sie sie mit einem Universalmesser zu. Der mittlere Teil wird einen kreisförmigen Ausschnitt haben, durch den der Abfluss verläuft Rohr werde gehen. Siehe das Bild unten.

Schritt 2

Reinigen Sie die Unterseite des Spülbeckens und stellen Sie sicher, dass diese trocken und staubfrei ist. Sie müssen dies tun, bevor Sie den Kleber auftragen.

Schritt 3

Nachdem Sie nun das massenhaft beladene Vinyl zugeschnitten haben und die Unterseite des Waschbeckens sauber und trocken ist, ist es an der Zeit, den Kleber aufzutragen.

Die Art des Klebers ist wichtig. Eine gute Wahl ist die 3M Super 77, erhältlich bei Amazon.

Stellen Sie das Waschbecken auf den Kopf. Legen Sie das massenhaft beladene Vinyl außerdem auf eine ebene Fläche. Ein Tisch oder Boden sollte ausreichen. Es empfiehlt sich, Pappe dazwischen zu legen, um den Tisch oder Boden vor dem Klebespray zu schützen.

Sprühen Sie auf die Unterseite des Waschbeckens und anschließend auf das massenhaft beladene Vinyl. Wenn Sie fertig sind, legen Sie das massenhaft beladene Vinyl vorsichtig auf die Spüle.

Schallisolierte Küchenspüle mlv
Der Pfeil zeigt den kreisförmigen Schnitt für die Mitte des Abflussrohrs an.

Schritt 4

Lassen Sie den Kleber aushärten und schon haben Sie es, eine schalldichte Küchenspüle.

Das oben beschriebene Verfahren gilt für eine Spüle, die noch nicht installiert ist. Bei einer bereits installierten Spüle können Sie kleine Stücke des massenhaft aufgetragenen Vinyls abschneiden und diese einzeln anbringen.

Option 2 – Schalldämmende Matte

Eine etwas günstigere Variante wären Schalldämmmatten, die in Autos verwendet werden. Sie sind nicht so gut wie Massen-Vinyl, sind aber eine günstigere Option.

In den meisten Fällen reichen diese aus, um das Geräusch einer Küchenspüle zu dämpfen. Schließlich möchten Sie es einfach nur leiser machen.

Für eine Küchenspüle würde ich empfehlen, sich für die günstigere, aber einigermaßen effektive Spüle wie die zu entscheiden Noico (erhältlich bei Amazon). Ich habe jedoch einen Artikel darüber bestes schalldämmendes Produkt was Sie sich ansehen können.

Das Verfahren zur Installation der schalldämmenden Matte ist dem des Massen-Vinyls sehr ähnlich, mit einigen geringfügigen Unterschieden.

So isolieren Sie ein Küchenspülbecken mit einer schalldämmenden Matte

Schritt 1

Der erste Schritt besteht darin, die notwendigen Schnitte für die Anbringung der Matte an der Unterseite der Küchenspüle auszumessen und vorzunehmen.

Schritt 2

Legen Sie das Waschbecken und die Schalldämmmatte wie zuvor beschrieben hin.

Schritt 3

Schalldämmende Matten für Autos haben im Allgemeinen eine selbstklebende Rückseite. Aber Sie werden kein Risiko eingehen wollen.

Tragen Sie also nach dem Entfernen der Rückseite das 3M-Klebespray auf die Matte und die Teile des Waschbeckens auf, auf die Sie die Matte kleben möchten.

Schritt 4

Lassen Sie den Kleber aushärten und Ihre Aufgabe ist erledigt.

Option 3 – Gummiertes Grundierungsspray

Eine schnelle und wirksame Möglichkeit, gegen ein lautes Küchenspülbecken vorzugehen, ist das Auftragen eines gummierten Grundierungssprays.

Hierbei handelt es sich um ein weiteres Produkt, das hauptsächlich zum Schutz vor Korrosion an Fahrzeugteilen wie Fahrgestellen und Teilen von Kotflügeln und Motorhaube verwendet wird. Aber es dämpft ebenso gut Geräusche und kann auf die Unterseite der Spüle gesprüht werden.

Dies ist eine großartige Lösung für bereits installierte Küchenspülen, da das Aufsprühen viel einfacher ist als das Aufkleben von massivem Vinyl oder einer schalldämmenden Matte.

Hier ist ein Video, wie das geht.

Das Spray, das ich empfehle, ist das 3M 03584 Professionelle gummierte Grundierung (Amazon-Link).

So dämpfen Sie Geräusche von einer Küchenspüle mit einem gummierten Grundierungsspray

Schritt 1

Rollen Sie etwas Zeitungspapier zusammen und stecken Sie es in die Lücken der Küchenspüle. Dadurch soll sichergestellt werden, dass keine Verstopfungsprobleme auftreten.

Schritt 2

Legen Sie im Sprühbereich in unmittelbarer Nähe des Waschbeckens Zeitungspapier oder Pappe aus, um Wände und Boden zu schützen.

Schritt 3

Halten Sie zwischen der Dose und der Spüle einen Abstand von etwa 15 cm ein. Und sprühen.

Schritt 4

Lassen Sie das Spray einwirken und entfernen Sie dann nur die zuvor platzierte Zeitung oder Pappe.

Option 4 – Gummiplatten

Eine Alternative zu massenhaft beladenem Vinyl und schalldämmenden Matten wären Gummiplatten. Diese können Sie entweder aus Dachresten oder einem alten Reifenschlauch gewinnen.

Das Installationsverfahren wäre identisch mit dem für massenhaft geladenes Vinyl.

Tipps für leisere Küchenspülen

Der beste Tipp wäre, sich eine Küchenspüle zu besorgen, die nicht aus Metall besteht und weniger laut ist. Die Keramikspülen können sehr teuer sein, daher können Sie auch etwas dazwischen nehmen, wie zum Beispiel eine Granitspüle.

Wenn Sie nur über das Budget für Metallspülen verfügen, ist es am besten, sich für solche zu entscheiden, die geräuschdämmend behandelt wurden. Es gibt Spülen, deren Unterseite im Werk selbst mit schalldämmendem Material beschichtet wird, was Heimwerkern den Kopfzerbrechen erspart.

Wenn Ihre Spüle zwei Becken in einer einzigen Einheit hat, ist es ziemlich laut. Der Raum dazwischen auf dem Unterzeichner fungiert als Echokammer. Dieser Raum kann mit Schaumspray verschlossen werden, was die Situation verbessert. Expandierender Schaum kann jedoch schmutzig sein, daher müssen Sie beim Auftragen vorsichtig sein. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie den überschüssigen Schaum unbedingt mit einem Messer ab.

Wenn Sie etwas wie massives Vinyl, eine schalldämmende Matte oder Gummi zur Reduzierung der Geräusche von Ihrer Küchenspüle aufkleben, stellen Sie sicher, dass die Klebeverbindung fest ist. Da das Material an der Unterseite des Spülbeckens stecken bleiben würde, kämpft es immer gegen die Schwerkraft.

Abschließende Gedanken

Eine laute Küchenspüle kann eine echte Belastung sein. Aber die Schalldämmung ist keine große Sache und kann ohne großen Aufwand durchgeführt werden.

Es ist am besten, das Waschbecken auszutauschen. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, können Sie die Situation mit einer der oben genannten Methoden verbessern.

Meiner Erfahrung nach funktioniert massenhaft geladenes Vinyl aufgrund der Menge an Masse am besten. Wenn Sie die Dinge jedoch nur ein wenig verbessern möchten, sind die günstigeren Optionen genau das Richtige für Sie.

Danke fürs Lesen! Bevor Sie gehen, nehmen Sie sich eine Minute Zeit und schauen Sie sich meine an Top-Empfehlungen für Schallschutzprodukte

Ähnliche Beiträge