4 effektive Möglichkeiten zur Schalldämmung Ihres E-Drums

schalldichtes elektrisches SchlagzeugWahrscheinlich ist Ihnen vor dem Kauf nie in den Sinn gekommen, dass Sie Ihr elektrisches Schlagzeug „schalldämmen“ müssen.

Sie haben ein elektrisches Schlagzeug gekauft, weil es viel leiser ist als akustische Trommeln.

Sie dachten, Ihre Nachbarn oder Familienmitglieder würden sich freuen, aber selbst jetzt beschweren sie sich über den Lärm.

Tatsache ist, dass es auch bei elektronischen Trommeln zu Geräuschproblemen kommen würde.

Ein elektrisches Schlagzeug ist nicht völlig geräuschlos und es wäre ein gewisses Maß an „Schalldämmung“ erforderlich, die zur Lösung des Lärmproblems beitragen kann.

Typische Geräuschprobleme von E-Drum-Sets

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Das Hauptproblem, mit dem Sie bei E-Drum-Sets konfrontiert werden, ist die Schallübertragung über den Boden. Wenn Sie ein Zimmer im Obergeschoss haben oder in einer mehrstöckigen Wohnung wohnen, ist dies das Hauptproblem, mit dem Sie sich befassen müssen.

Ja, elektrische Schlagzeugsets sind so konzipiert, dass sie den Lärm niedrig halten, indem sie Gummipolster an den Becken und Mesh-Felle an den Trommelfellen verwenden.

Allerdings ist das Kickpedal der Hauptschuldige. Hersteller elektronischer Trommeln sind der Meinung, dass diese am schwierigsten zu handhaben sind.

Das vom Trittpedal erzeugte Klopfgeräusch wird durch den Boden und die Wände übertragen, und hier müssen Sie Abhilfe schaffen.

So isolieren Sie elektrische Trommeln schalldicht

In diesem Artikel beschreibe ich vier verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihr elektrisches Schlagzeug schalldämmen können.

Der erste, der Tennisball-Trommel-Riser, ist der effektivste und sein Aufbau wird etwas ausführlicher behandelt.

Diese Methoden werden jedoch nicht so effektiv sein wie ein schallisolierter Raum.

Option 1 – Tennisball-Trommel-Riser

Dies ist die beliebteste und effektivste Methode, die Vibrationen eines elektrischen Schlagzeugs zu übertönen. Hier bauen Sie eine Steigleitung mit Tennisbällen, die als Stütze dienen Schalldämpfer.

Schalldichtes Tennisball-Riser, elektrisches Schlagzeug

Erforderliche Materialien

Die Rohstoffe sind unten aufgeführt zusammen mit den Amazon-Links, über die Sie sie kaufen können (außer MDF- oder OSB-Platten).

  1. 4'x8'x.75″ MDF- oder OSB-Platte – Die Platte wird in zwei Teile geschnitten. Jedes Stück bildet jeweils die Ober- und Unterseite des Steigrohrs. Die Größe jedes Stücks sollte ausreichen, um Ihr elektrisches Schlagzeug darauf zu platzieren.
  2. Streuteppich – Dies ist nicht unbedingt erforderlich, verhindert aber Kratzer auf dem Riser und sieht außerdem gut aus und fühlt sich gut an.
  3. Kabelbinder – Sie benötigen die längeren.
  4. Stoßstangenfüße – Wird für die Unterseite des Steigrohrs verwendet.
  5. Klettband 2" x 4' – Praktisch, um den Teppich auf das MDF zu kleben.
  6. Tennisbälle – Am besten die günstigeren kaufen.

Werkzeuge benötigt

Die benötigten Werkzeuge sind Standard. Diese können leicht in jedem örtlichen Baumarkt gefunden werden.

  1. Maßband
  2. Meterstab aus Metall
  3. 2-Zoll-Lochsäge
  4. Bohrer und Bohrer
  5. Abzugsklemmen

So bauen Sie den Tennisball-Riser

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Bau der Tennisball-Riser ist unten dargestellt.

Schritt 1

Schneiden Sie die MDF- oder OSB-Platte in zwei 90 x 100 cm große Stücke. Wenn diese nicht groß genug sind, müssen Sie solche haben, die groß genug für Ihre Ausrüstung sind.

Ein Blatt bildet die Unterseite des Risers, auf dem die Tennisbälle befestigt werden. Die zweite Platte wird zum oberen Teil der Setzstufe, auf der der Teppich befestigt wird.

Schritt 2

Legen Sie eines der Blätter auf den Boden und zeichnen Sie mit einem Bleistift ein 15 cm großes Raster vor. Der Zweck des Gitters besteht darin, eine gleichmäßige Verteilung der Tennisbälle auf dem Blatt zu erreichen.

Legen Sie die Kugeln auf den Schnittpunkt und markieren Sie die Punkte. Über diesen markierten Stellen bohren Sie Löcher. Sie können ein größeres Gitter verwenden, um Kugeln zu sparen, aber je kleiner, desto besser.

Oder Sie platzieren die Kugeln einfach zufällig (Link im Bild unten) und markieren die Stellen. Für mehr Genauigkeit ist jedoch ein Raster besser.

Schalldichtes Tennisball-Riser, elektrisches Schlagzeug

Schritt 3

Klemmen Sie die beiden Bretter zusammen und bohren Sie mit der Lochsäge die Löcher an den markierten Stellen.

Schritt 4

Der nächste Schritt besteht darin, die Stoßfängerfüße oder Gummistopfen an einer der Platten zu befestigen, die die Basis Ihrer Erhöhung bilden. Verteilen Sie sie gleichmäßig. Für eine Fläche von 3' x 4' ist es am besten, mindestens 12 davon zu haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie Schrauben mit einer Mutter verwenden, die lang genug sind, damit sie das Blech vollständig durchdringen.

Schritt 5

Legen Sie das Brett mit den Stoßfüßen auf den Boden und legen Sie die Tennisbälle in die Löcher. Die 2-Zoll-Löcher sind groß genug, dass die Kugeln nur wenig hineinpassen.

Schritt 6

Platzieren Sie das obere Brett und richten Sie die Löcher über den bereits auf dem unteren Brett platzierten Kugeln aus.

Schritt 7

Der nächste Schritt besteht darin, die beiden Bretter aneinander zu befestigen. Am einfachsten geht das mit Kabelbindern. Bohren Sie Löcher entlang der Kanten durch beide Bretter und befestigen Sie sie mit Kabelbindern.

Schritt 8

Im letzten Schritt befestigen Sie den Teppich oben. Anstatt den Teppich zu verkleben, können Sie auch Klettverschluss verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, kleine Stücke zu schneiden und diese gleichmäßig zu verteilen.

Schalldichtes Tennisball-Riser, elektrisches Schlagzeug

Und das ist es. Ihr schalldichter Tennisball-Riser ist fertig. Platzieren Sie Ihr elektrisches Schlagzeug über dem Riser und schon kann es losgehen.

Option 2 – Ineinandergreifende Schaumstoff-Fußmatten

Schalldämmende Schaumstoffmatte für elektrische TrommelnEine weitere Möglichkeit besteht darin, ineinandergreifende Schaumstoff-Bodenmatten zu verwenden, die hilfreich sein können, um die Schallvibrationen Ihres E-Schlagzeugs zu dämpfen.

Empfohlen werden die Hochleistungstypen, die für Turnhallenböden verwendet werden, oder Sie können dies auch tun Holen Sie sich diese bei Amazon.

Kaufen Sie so viel, dass Ihr E-Schlagzeug passt. Sie benötigen außerdem einige Masonite-Platten, um den Schaumstoff abzudecken, damit er nicht durch darauf gehende Personen beschädigt wird.

Legen Sie die Schaumstoffmatten dort auf den Boden, wo Sie Ihr E-Schlagzeug aufbewahren möchten, und bedecken Sie sie mit Masonite-Platten. Kleben Sie sie zusammen, damit sie sich nicht verschieben, und schon kann es losgehen.

Option 3 – Sorbothan-Pads

schalldämmendes elektrisches SchlagzeugSorbothane-Pads sind gute Vibrationsdämpfer und können elektrische Trommeln effektiv so schalldämmen, dass sie nicht zu viel Schall übertragen. Ein 8er-Pack-Set ist erhältlich bei Amazon für ca. $25.

Sie müssen diese lediglich unter allen Oberflächen des E-Schlagzeugs platzieren, die Kontakt zum Boden haben.

Die Polster dämpfen dann die Vibrationen und verringern die Übertragung der Vibrationen auf den Boden.

Option 4 – Verwenden Sie einen dicken Teppich

Dies ist eine Lösung, die einem leicht in den Sinn kommt. Wenn aus irgendeinem Grund keine der oben genannten Möglichkeiten ausgeübt werden kann, können Sie einfach einen dicken Teppich unter Ihr E-Schlagzeug legen.

Dies ist in gewissem Maße effektiv, wenn auch nicht so gut wie einige der oben genannten Optionen.

Tipps, um Ihr E-Drum leiser zu machen

Es wäre eine gute Idee, einen Blick auf Ihre Ausrüstung zu werfen und die Problembereiche zu identifizieren, die Lärm verursachen. Hier sind einige allgemeine Tipps dazu Machen Sie Ihr Schlagzeug leiser.

Holen Sie sich Gummibecken

Auch wenn es sich um elektronische Becken handelt, machen Metallbecken immer Geräusche. Wir alle lieben Metallbecken, aber es wäre sinnvoller, Gummibecken zu haben, um die Sache leiser zu machen.

Holen Sie sich leisere Spielflächen

Leise Spielflächen wie Silikon-Drumpads können einen großen Unterschied machen.

Holen Sie sich leichtere Mesh-Trommeln

Je leichter Ihre Mesh-Drums sind, desto leiser wird Ihr E-Drum-Kit. Außerdem ist es umso lauter, je dicker das Mesh-Trommelfell ist. Besorgen Sie sich also Netzfässer, die leicht und dünn sind.

Holen Sie sich kleinere Trommelkessel

Große Trommelkessel sind tendenziell lauter. Daher ist es am besten, wenn möglich, kleinere Exemplare zu nehmen.

Verwenden Sie einen leisen Trommelschläger

schalldämmendes elektrisches SchlagzeugSchallabsorbierende Trommelschlägel wie der KAT Silent Strike Bass (Preis bei Amazon prüfen) kann für die indirekte Schalldämmung eines elektrischen Schlagzeugs sehr praktisch sein.

Es verwendet einen mit Gummi gefüllten Schläger, der beim Anschlagen auf die Trommel ein leiseres Geräusch erzeugt. Da es weich ist, verringert es außerdem den Verschleiß des Bassdrum-Pads.

Abschließende Gedanken

Elektronische Trommeln sind viel leiser als akustische Trommeln, daran besteht kein Zweifel. Allerdings sind sie nicht leise genug, um in jedem Raum gespielt zu werden.

Ein idealer Raum zum Schlagzeugspielen ist ein Raum, der schallisoliert ist. Sie können darüber nachdenken, den Raum schallisoliert zu machen, wenn Sie dazu Lust und Budget haben.

Der Tennisball-Riser ist eine großartige Möglichkeit, Ihr elektrisches Schlagzeug schallisoliert zu machen und ist die empfohlene Methode.

Ähnliche Beiträge