So isolieren Sie eine laute Wasserpumpe in wenigen einfachen Schritten

Wie man eine Wasserpumpe schallisoliertIch habe vor kurzem eine Wasserpumpe in meinem Haus installiert und die Vibrationen/Geräusche, die von der Pumpenanlage ausgehen, haben mir immer wieder den Kopf zerbrochen.

Damals wollte ich wissen, wie man eine Wasserpumpe schalldämmt.

Mir wurde gesagt, dass es die beste Idee sei, es zu isolieren, aber niemand hat mir gesagt, wie man das macht.

Mein Bestreben, das Lärmproblem zu lösen, führte zum Bau eines Kartons und siehe da, das Problem des Lärms meiner Wasserpumpe gehörte der Vergangenheit an.

Bevor ich meine Erfahrungen mit dem Kartonbau mit Ihnen teile, möchte ich Ihnen einige interessante Fakten über Wasserpumpen und die Probleme von Vibrationen/Lärm sowie einige bewährte Schallschutztechniken mitteilen.

Tatsächlich neigen ältere und schlecht ausgestattete Pumpen dazu, laute Geräusche zu verursachen, insbesondere wenn sie in geschlossenen Räumen installiert werden.

Eine ordnungsgemäße Installation und die Einhaltung eines regelmäßigen Wartungsprogramms sind für einen leiseren Betrieb der Pumpen unerlässlich.

Arten von Geräuschen von Wasserpumpen

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Typischerweise können Pumpen zwei Arten von Geräuschen erzeugen.

Vibrationsgeräusch

Erstens gibt es Vibrationsgeräusche, die von Pumpen ausgehen, die in die Wände oder den Boden vibrieren, wo sie installiert sind.

Um dieses Problem zu mildern, ist es wichtig, die Pumpe mit Isolierstreifen auszustatten. Diese Streifen sollten zwischen der Struktur und der Pumpe angebracht werden, um zu verhindern, dass die Vibrationen die Struktur an der Quelle erreichen.

Luftschall

Die zweite Art von Pumpenlärm ist der Luftschall Lärm des Pumpenmotors. Diese Art von Geräusch wird durch den Betrieb des Pumpmechanismus erzeugt.

Um diese Art von Lärm zu blockieren, ist die Verwendung unerlässlich Schallschutzwände, um das Eindringen des Lärms zu verhindern eine Struktur an der Quelle.

Bei Ladepumpen empfiehlt sich ein schalldichtes Kartonsystem, worauf in den folgenden Abschnitten näher eingegangen wird.

Bau eines Kartons zur Schalldämmung einer Wasserpumpe

Schalldichte Wasserpumpe

Wie Sie vielleicht wissen, breitet sich Schall in Wellen aus, und daher besteht der grundlegende Trick bei der Schalldämmung darin, zu versuchen, diese Wellen einzufangen. Sie können die Wellen auch ablenken, bis der Schall innerhalb des begrenzten Raums nachlässt.

Die Komplexität des Baus eines schalldichten Kartons hängt weitgehend von der Größe der Pumpe ab, die Sie abdecken möchten. Es ist auch die Anzahl der Dezibel, die der Ton erzeugt, was im Klartext als Stärke des Lärms bezeichnet wird.

Zur Schalldämmung einer Wasserpumpe benötigen Sie zunächst eine Kasten das ist mehrere Zentimeter größer als die Pumpe. Eine Sperrholzkiste oder Paneele/Rahmen aus Akustikmaterial eignen sich ideal zur wirksamen Schalldämpfung.

Tatsächlich ist bekannt, dass Akustikmaterialien eine wichtige Rolle bei Lärmschutzlösungen spielen, aber das ist eine andere Geschichte für ein anderes Mal.

Normalerweise eignet sich ein Karton hervorragend für Objekte mit geringerer Schallstärke. Sie eignen sich wirksam zur Schalldämmung einer Wasserpumpe. Sie müssen jedoch bedenken, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Schall entweicht, umso größer ist, je dünner die Box ist.

Um das Beste aus Ihrem Karton herauszuholen, bedecken Sie den Innenraum mit einer Schicht Schallschutzmaterial.

Sie fragen sich, welches Schallschutzmaterial ideal ist? Geeignet ist jedes dichte Material mit einer guten Textur. Es hat sich beispielsweise herausgestellt, dass Schallschutzmatten für Autos hervorragend funktionieren, wie z. B. die von Dynamat Und Fatmat (Amazon-Affiliate-Links).

Der Karton im Bild unten wurde im Innenraum mit Teppichschaumstoff ausgekleidet.

Schalldichte Wasserpumpe

Denken Sie daran, den Karton auf einen Schaumgummi zu stellen, da dieser dadurch vom Boden isoliert wird. Lassen Sie es nicht die Wände berühren.

Einige der zur Herstellung des Kartons verwendeten Materialien können feuergefährlich sein. Daher sollten Vorkehrungen für die Kühlung getroffen werden, insbesondere wenn die Pumpe über einen längeren Zeitraum läuft.

Mein Karton war erstaunlich effektiv, da die Schallwellen in die entgegenkommenden Schallwellen reflektiert werden und diese verzerren, wodurch der Schall drastisch reduziert wird.

Tatsächlich könnten weitere Änderungen vorgenommen werden, indem weitere Lagen Pappe hinzugefügt werden, um es zu verbessern Schallschutzqualität.

Ein paar Worte zu Naturfasern

Zur Herstellung umweltfreundlicher und schalldämmender Verbundwerkstoffe werden überwiegend Naturfasern verwendet.

Diese ersetzen die recht teuren Kunstfasern. Daher werden für die Herstellung zunehmend Naturfasern wie Hanf, Holz und Kokosnussschalen verwendet Schallabsorptionsplatten.

Dies liegt daran, dass Naturfasern viel häufiger vorkommen, kostengünstiger sind und eine natürliche Zellstruktur aufweisen.

Nützliche Tipps zum Umgang mit Wasserpumpen

Bevor Sie überhaupt daran denken, Ihre laute Wasserpumpe schallisoliert zu machen, finden Sie hier 5 wichtige Tipps für die Installation und einen leiseren Betrieb von Wasserpumpen.

Positionierung des Pumpensatzes

Die Position eines installierten Pumpenaggregats ist ein wichtiger Faktor für die Bestimmung des Geräuschpegels, sei es in Wohngebäuden oder an öffentlichen Orten.

Das Pumpenaggregat sollte gegebenenfalls in einem Technikraum mit dicken Wänden installiert werden, um den Empfänger vor Lärmbelästigung zu schützen. Der dicke Wände wird Ihre Wasserpumpe indirekt schalldämmen.

Pumpensätze können auch hinter einem großen Hindernis oder einer Barriere installiert werden, um die Sichtlinie zwischen der Ausrüstung und dem Empfänger zu blockieren.

Auch die Installation von Pumpensätzen auf Pflasterplatten oder einem festen Betonsockel kann dazu beitragen, Vibrationen zu absorbieren und so einen reibungslosen Betrieb der Pumpen zu ermöglichen.

Schallisolierung

Diese Technik ist insbesondere bei lauten Wasserpumpen nützlich. Eine Isolierung des Luftschalls kann durch die Begrenzung seiner potenziellen Übertragung erreicht werden.

Die Schaffung von Barrieren ist eine wichtige Technik sowie die Verringerung des reflektierten Lärms um den Quellbereich herum durch den Einsatz akustischer Absorption im Lärmbereich.

Pumpenauswahl

Auch wenn die Anschaffung leiserer Geräte teurer ist, bieten sie auf lange Sicht große wirtschaftliche Vorteile, da es in der Regel kostspielig ist, Geräte nach dem Kauf zu modifizieren oder schalldicht zu machen.

Achten Sie außerdem bei der Bestellung neuer Pumpen stets auf die Angaben zum Geräuschpegel.

Routinewartung

Es sollte ein routinemäßiger Wartungsplan eingeführt werden, um eine zunehmende Geräuschentwicklung durch ein installiertes Pumpenaggregat zu verhindern.

Die Wartungsmaßnahmen wie das Schmieren von Teilen, der Austausch verschlissener Komponenten und das Festziehen loser Teile tragen dazu bei, sicherzustellen, dass die Pumpe mit einem kontrollierten Geräusch-/Vibrationsniveau betrieben wird.

Verwenden Sie akustische Materialien

Sie können verwenden Akustikmatten um die Installation und den Betrieb der Pumpe zu verbessern, da diese Materialien Vibrationen absorbieren und so den Geräuschpegel reduzieren können.

Akustische Gehäusebausätze eignen sich beispielsweise hervorragend zur Lärmkontrolle, indem sie die Schallreflexion von Grenzflächen verringern.

Akustik hat unterschiedliche Eigenschaften, es gibt einige Akustikmatten, die ein Echo innerhalb eines geschlossenen Bereichs absorbieren können. Und es gibt bestimmte Akustikprodukte, die einen Schall effektiv blockieren können.

Darüber hinaus gibt es sogenannte Verbundwerkstoffe, die beides können. Auch hier hängt Ihre Produktauswahl von Ihrer Finanzkraft ab.

Abschließende Gedanken

Die Wasserpumptechnik hat in jüngster Zeit eine weit verbreitete Anwendung erfahren. Sie müssen sich nur mit der Wasserpumptechnik vertraut machen, um die Bedeutung des Systems zu erkennen.

Wasserpumpen haben enorme Vorteile, beispielsweise bei der Gartenarbeit, der Wasserversorgung von Häusern und anderen gewerblichen Zwecken. Allerdings kann der Lärmpegel, der von diesen Geräten ausgehen kann, für die Anwohner manchmal verheerend sein.

Die gute Nachricht ist, dass das Problem lauter Wasserpumpen durch den Einsatz von Schallschutztechniken überwunden werden kann.

Wie aus meiner persönlichen Erfahrung hervorgeht, brachte der Bau eines einfachen, aber effektiven Kartons eine gewisse Erleichterung in mein Zuhause. In diesem Artikel wurde das Problem der Geräusche/Vibrationen von Wasserpumpen wirkungsvoll erörtert und wie dieses durch Schalldämmung behoben werden kann.

Darüber hinaus können einige nützliche Tipps für die effektive Installation und den Betrieb von Wasserpumpen, die in diesem Artikel erwähnt werden, für Ihr Zuhause nützlicher sein.

Danke fürs Lesen! Bevor Sie gehen, nehmen Sie sich eine Minute Zeit und schauen Sie sich meine an Top-Empfehlungen für Schallschutzprodukte

Ähnliche Beiträge