Kann man massenhaft beladenes Vinyl unter einen Teppich legen?

Eine der beliebtesten Arten von Vinylböden ist Mass Loaded Vinyl (MLV). Diese Art von Vinyl bietet die gleichen Vorteile wie herkömmliche Vinylböden, kann aber auch darüber hinausgehen zur Bodenschalldämmung verwendet?

Sie können massenhaft beladenes Vinyl unter einen Teppich legen. Vinyl ist ein beliebtes Material für Bodenbeläge, da es langlebig, erschwinglich und leicht zu reinigen ist. Insbesondere MLV hat eine strukturierte Oberfläche, die wie Holzböden aussieht. 

Legen Sie massenhaft beladenes Vinyl unter einen Teppich

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, bevor Sie MLV unter Ihrem installieren Teppich. In diesem Artikel werden die verschiedenen Vorteile der Verwendung von Massenvinyl besprochen und eine detaillierte Anleitung zur Installation von MLV unter einem Teppich bereitgestellt.

Der Artikel stellt auch Alternativen für Menschen vor, die ihren Boden nicht mit MLV schalldämmen möchten. 

Ist es möglich, massenhaft beladenes Vinyl unter einen Teppich zu legen?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Es ist möglich, massenhaft beladenes Vinyl unter einen Teppich zu legen. Allerdings ist die Haltbarkeit nicht so hoch wie bei einer herkömmlichen Bodenverlegung. Vinyl ist nicht so dick wie Holz und kann beim Betreten oder Zerkratzen leicht beschädigt werden. 

Darüber hinaus, wenn die Teppich Wenn das Vinyl nass wird, wird es wahrscheinlich nass und rutschig, sodass man nur schwer darauf laufen kann.

In massenbeladenes Vinyl wird Ballastpulver eingemischt, bevor es zu Bodenbelägen extrudiert wird. Die schwere Mischung verleiht ihm mehr Gewicht als Standard-Vinylplatten und macht es dadurch flexibler. 

Ein Nachteil von MLV gegenüber Standard-Vinyl besteht darin, dass es schwieriger zu installieren ist. Die Installation von MLV erfordert oft das Schneiden in Stücke und die Verwendung von Nähten.

Wie funktioniert MLV?

MLV ist für den Einsatz bei Teppichverlegungen konzipiert, bei denen Schalldämmung wichtig ist. Es bietet eine zusätzliche Polsterung zwischen Ihren Dielen und Ihrem Teppich. Sie können es zwischen Ihren Böden und Teppichen verwenden, um als wirksamer Schallabsorber zu dienen.

Obwohl es einige Bedenken hinsichtlich seiner Haltbarkeit gibt, glauben die meisten Experten, dass MLV ein Problem darstellt effektive Möglichkeit, Lärm zu reduzieren und die Schalldämmung in Gebäuden verbessern. Wenn Sie eine bessere Klang- und Geräuschreduzierung wünschen, lohnt sich die Investition in MLV auf jeden Fall. 

Vorteile von MLV

Effektives Schallschutzmaterial

Massenbeladenes Vinyl ist eine der effektivsten verfügbaren Schallschutzoptionen. Diese Art von Vinyl verwendet Druckluft, um das Gewicht des Materials gleichmäßig zu verteilen, wodurch es Geräusche effektiver blockiert als herkömmliche Vinylplatten.

Die schalldämmenden Eigenschaften von MLV machen es zu einer ausgezeichneten Wahl für lärmempfindliche Bereiche wie Schlafzimmer und Büros. 

Flexibilität

MLV ist auch eine der vielseitigsten Bodenbelagsoptionen, die Sie finden können. Es sieht nicht nur großartig aus, sondern Sie können es auch auf mehr als eine Weise installieren.

Darüber hinaus ist MLV eine äußerst langlebige Option, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Boden viele Jahre lang hält und Sie nicht zu viel für den Austausch ausgeben müssen.

Dünnes, aber dichtes Material

MLV ist so konzipiert, dass es so dünn wie möglich ist und dennoch Masse bietet, sodass Sie es verwenden können, um Geräusche und Vibrationen in einem Raum zu reduzieren und dabei nur wenig Bodenfläche in Anspruch zu nehmen. Im Gegensatz dazu decken Materialien wie Schaumstoff eine kleinere Fläche ab und sind oft dicker, wodurch sie MLV unterlegen sind. 

So installieren Sie MLV unter einem Teppich

  1. Entfernen Sie die Bodenübergänge. Entfernen Sie alle Übergangsstücke und Fußleistenleisten, die Ihren Unterboden bedecken, damit Sie bei der Arbeit an Ihrem Projekt keine Angst haben müssen, darauf zu stoßen. Messen Sie beim Entfernen dieser Teile zweimal, damit sie nach der Installation wieder gut zusammenpassen.
  2. Lösen Sie den Teppich vom Heftstreifen. Sobald Sie alle Übergangsstücke und die Fußleistenleiste entfernt haben, können Sie Ihren Teppich entfernen. Am einfachsten geht das mit einem Brecheisen. Sie können auch einen elektrischen Heftklammerentferner verwenden, sofern Sie einen haben. 
  3. Teppichpolsterung entfernen. Nachdem Sie Ihren Teppich entfernt haben, besteht Ihr nächster Schritt darin, die vorhandene Polsterung zu entfernen. Wenn keine vorhanden ist, fahren Sie direkt mit Schritt 4 fort. Andernfalls entfernen Sie die Polsterung, indem Sie eine Ecke mit der Hebelstange hochhebeln. Ziehen Sie es dann zu sich zurück und reißen Sie es mit den Händen unter dem Heftstreifen hervor. Achten Sie darauf, dass Sie dabei nichts davon zerreißen.
  4. Legen Sie das MLV auf den Unterboden. Sobald Sie die gesamte Polsterung entfernt haben, können Sie Ihr MLV hinlegen. Wenn Sie eine doppelte Schicht MLV verwenden, achten Sie darauf, dass jedes Stück mindestens 1,27 cm (1/2 Zoll) überlappt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Nähte aufeinander ausgerichtet sind und kein Zwischenraum dazwischen ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass kein überschüssiges Material über Kanten oder freiliegende Bereiche hängt, wo es während der Installation beschädigt werden könnte.
  5. Befestigen Sie den Teppich wieder am Klebestreifen. Sobald Sie Ihr MLV ausgelegt haben, befestigen Sie Ihren Teppich wieder an Ihrem Klebestreifen. Stellen Sie sicher, dass es gut ausgerichtet ist und keine Lücken zwischen ihm und Ihrem MLV bestehen. 

MLV-Alternativen

Bodenunterlage

Bodenunterlage ist eine großartige Alternative zu MLV. Es ist wesentlich langlebiger und je nach Bedarf in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Man kann es auch allgemein für Bodenbeläge verwenden und es ist zudem leicht zu reinigen.

Wenn Sie beispielsweise 100 Quadratfuß (9,29 Quadratmeter) Laminat- und Parkettboden haben, können Sie das verwenden Roberts Serenity Schaumholz- und Laminatunterlage (erhältlich auf Amazon.com), das auch gut für Fußbodenheizungen geeignet ist. 

Roberts Serenity Schaumholz- und Laminatunterlage, 100 Quadratfuß Rolle

Polyethylenschaum

Polyethylenschaum kann als Ersatz für Massen-Vinyl verwendet werden und ist oft kostengünstiger. Polyethylenschaum lässt sich außerdem schneller verlegen als massenhaft beladenes Vinyl, sodass Sie Ihren Bodenschutz schneller anbringen können.

Akustikschaum

Akustikschaum ist ein Material zur Reduzierung der Schallübertragung in Gebäuden und Fahrzeugen. Es besteht aus kleinen Blasen, die dabei helfen, Schall zu absorbieren. Diese Blasen sind zufällig im Schaum verteilt und tragen so zur Reduzierung des Geräuschpegels bei.

Abschluss

Das Verlegen von massenhaft beladenem Vinyl unter einem Teppich kann eine großartige Möglichkeit sein, Lärm und Vibrationen zu reduzieren. Allerdings birgt diese Art der Installation auch Risiken.

Konsultieren Sie unbedingt einen erfahrenen Bodenleger, bevor Sie mit der Verlegung fortfahren, da bestimmte Techniken angewendet werden müssen, um die Langlebigkeit des Vinyls zu gewährleisten und Schäden an Ihrem Bodenbelag zu vermeiden.

Ähnliche Beiträge