Lärmreduzierende Jalousien oder Rollläden? Welche sind besser? 

Jalousien und Rollläden gehören zu den effektivsten Fensterdekorationen zur Kontrolle von Lärm, Licht und Privatsphäre in Ihrem Zuhause. Doch bei der Wahl zwischen beiden kann es aufgrund der strukturellen und funktionalen Ähnlichkeiten zu Unklarheiten kommen, ganz zu schweigen von der Vielzahl an Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.

Im Allgemeinen sind Rollläden im Hinblick auf Preis-Leistungs-Verhältnis, Haltbarkeit, einfache Wartung, Ästhetik, Energieeffizienz, Lichtsteuerung, Kinder- und Haustiersicherheit, Nutzungsflexibilität und Lärmreduzierung besser als lärmreduzierende Jalousien. Allerdings sind lärmmindernde Jalousien günstiger als Rollläden.

Lärmreduzierende Jalousien oder Rollläden

Im Rest dieses Artikels werden beide Fensterbehandlungen im Detail besprochen und anhand der wichtigsten Faktoren verglichen, die bei der Wahl zwischen den beiden zu berücksichtigen sind. Lesen Sie weiter für mehr.

Lärmreduzierende Jalousien vs. Rollläden: Ein kurzer Überblick

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Damit Sie den Vergleich zwischen lärmmindernden Jalousien und Rollläden, den wir später durchführen werden, besser verstehen, finden Sie hier einen kurzen allgemeinen Überblick über beide Arten von Fensterdekorationen:

Lärmreduzierende Jalousien

Lärmreduzierende Jalousien

Jalousien sind im Allgemeinen eine Art Fensterabdeckung, die aus zahlreichen vertikalen oder horizontalen Lamellen besteht, die durch Schnüre zusammengehalten werden. Die Lamellen können aus verschiedenen Materialien bestehen, die gängigsten sind jedoch die Holz, Kunststoff, Aluminium, Vinyl und Bambus.

Jalousien sind mit einem Mechanismus ausgestattet, mit dem Sie sie je nach Bedarf ganz einfach herunter- oder hochfahren können. Sie können die Lamellen auch öffnen oder schließen, um die Menge des in Ihr Zuhause einfallenden Lichts anzupassen oder zu steuern, wie viel Personen draußen in Ihr Zuhause sehen können.

Dank dieser flexiblen Nutzung leisten Jalousien hervorragende Arbeit, indem sie unerwünschtes Licht abhalten und Ihr Zuhause privat halten. Apropos Nutzungsflexibilität: Erwähnenswert ist, dass Jalousien sowohl an Fenstern als auch an Schiebetüren verwendet werden können, da es sie in vertikaler und horizontaler Ausführung gibt.

Lärmreduzierende Jalousien verfügen über alle Eigenschaften von Allzweckjalousien, verfügen jedoch über ein spezielles Design und Funktionen, die zur Schalldämmung beitragen. Die besten Jalousien für diesen Zweck sind in der Regel dick, um Schall zu absorbieren, und einige verfügen sogar über ein Wabendesign, das Schall und Luft einschließt.

Vorteile von geräuschreduzierenden Jalousien

Lärmreduzierende Jalousien bieten folgende Vorteile:

  • Sie sind im Vergleich zu anderen Fensterbehandlungsoptionen kostengünstiger.
  • Sie bieten eine hervorragende Lichtkontrolle und tragen durch einfache und schnelle Einstellbarkeit zur Geräuschreduzierung bei.
  • Dank ihres vielseitigen Designs können Lärmschutzrollos sowohl an Fenstern als auch an Schiebetüren eingesetzt werden.
  • Sie sind feuchtigkeitsbeständig und eignen sich daher hervorragend zur Steuerung von Ton und Licht in Feuchträumen wie Badezimmern und Küchen.
  • Sie lassen sich leicht mit einem einfachen Abwischvorgang reinigen, ohne dass Staubsaugen oder das Abnehmen der Jalousien erforderlich ist, was bei manchen Fensterdekorationen nicht der Fall ist.

Nachteile von geräuschreduzierenden Jalousien

Wie jedes Produkt mit Vorteilen haben geräuschreduzierende Jalousien auch einige Nachteile. Diese beinhalten:

  • Die Gestaltungsmöglichkeiten sind begrenzt und die Linienführung bei Lärmschutzjalousien gefällt nicht jedem.
  • Jalousien aus Bambus, Metall und Holz können beim Öffnen und Schließen laut werden.
  • Die Lamellen neigen zur Staubansammlung, was für Menschen mit Stauballergien problematisch sein kann. Glücklicherweise ist die Reinigung recht einfach.
  • Wenn Sie keine kabellosen Optionen verwenden, können die Kabel ein Sicherheitsrisiko für Haustiere und Kinder darstellen und müssen außerhalb der Reichweite aufbewahrt werden.
  • Der Schließmechanismus kann bei unsachgemäßer Verwendung beschädigt werden.

Lesen Sie auch: Schallschutzvorhänge vs. Jalousien

Lärmreduzierende Fensterläden

Lärmreduzierende Fensterläden

Fensterläden gehören zu den besten Fensterdekorationsoptionen, wenn Sie mehr als nur Funktionalität suchen. Dank ihres attraktiven Designs können Sie Rollläden nicht nur dazu verwenden, Ihr Zuhause vor Schall und Licht zu isolieren, sondern auch die Inneneinrichtung zu ergänzen.

Von der Konstruktion her bestehen Fensterläden oft aus Kunststoff, Holz, Kunstholz oder Aluminium. Unabhängig vom für die Konstruktion verwendeten Material bleibt das allgemeine Design von Fensterläden bei verschiedenen Optionen gleich: Sie bestehen aus Lamellen, die in einem Rahmen aus horizontalen Schienen und vertikalen Holmen angeordnet sind.

Was die Farboptionen betrifft, sind die meisten Fensterläden in Weiß erhältlich. Auch wenn dies den Anschein erweckt, als würde es Ihre Auswahl einschränken, erhöht diese Farbe die Wirksamkeit von Fensterläden, indem sie ihnen hilft, Wärme zu reflektieren und Ihr Zuhause kühl zu halten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie einen Verschluss in Ihrer Lieblingsfarbe haben können.

Sie können eine oder mehrere Farben wählen oder sich für Fensterläden aus unlackiertem Holz entscheiden, die die natürliche Schönheit des Holzes zur Geltung bringen.

Was die Funktionalität betrifft, sind Rollläden eine großartige Fensterdekoration für Menschen, die eine Komplettlösung zum Schutz ihres Zuhauses vor Licht, Hitze und Lärm suchen. Sie können zwar dabei helfen, den Lärm von außerhalb Ihres Hauses zu dämpfen, aber Rollläden blockieren nicht 100% des Lärms.

Wenn es jedoch darum geht, Ihr Zuhause vor Sonnenlicht und Hitze zu schützen, sind nur wenige Fensterbehandlungsoptionen wirksamer als Fensterläden.

Vor allem Rollläden sorgen für eine hervorragende Temperatur- und Lichtkontrolle und sparen Ihnen Tausende an Energiekosten. Sie verhindern, dass UV-Licht in die Fenster eindringt und sich in Infrarotlicht umwandelt, das ein Haus unerträglich aufheizen kann. Dies ist einer der Hauptgründe Viele Hausbesitzer in Australien entscheiden sich für Rollläden.

Vorteile von Fensterläden

Die Verwendung von Fensterläden zur Isolierung von Fenstern bietet folgende Vorteile:

  • Fensterläden sind unglaublich langlebig und stabil, was bedeutet, dass sie sich nicht verziehen oder ihre Form ändern können.
  • Fensterläden bieten einen zusätzlichen Schutz vor Einbrechern, die versuchen könnten, über die Fenster in Ihr Zuhause einzudringen.
  • Sie sind leicht zu reinigen. Um angesammelten Staub zu entfernen, müssen Sie ihn lediglich mit einem Staublappen abwischen.
  • Das Fehlen von Kordeln macht sie kinderfreundlich.

Nachteile von Fensterläden

  • Hochwertige Rollläden sind teuer in der Anschaffung und im Einbau
  • Fensterläden müssen gelegentlich gereinigt werden, damit sie schön aussehen. Außerdem müssen sie regelmäßig gewartet werden. Dabei müssen die Lamellen häufig festgezogen werden, um sie in Position zu halten.
  • Fensterläden sind am effektivsten, wenn sie geschlossen sind, da sie die gute Aussicht von Ihrem Zuhause aus beeinträchtigen können. Wenn Sie also nach einer Fensterdekoration suchen, mit der Sie Ihr Fenster einfach öffnen und die Aussicht nach draußen genießen können, sind Fensterläden nicht die beste Wahl.

Kasse Blockieren Plantagenfensterläden den Lärm?

Lärmreduzierende Jalousien vs. Rollläden: Welche sind besser?

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Art von Fensterbehandlung Sie in Ihrem Zuhause verwenden sollten, vergleichen wir geräuschreduzierende Jalousien mit Rollläden anhand der folgenden Vorzüge:

Preis-Leistungs-Verhältnis

Einer der Hauptgründe, warum sich viele Menschen für Jalousien gegenüber Rollläden entscheiden, ist, dass sie günstiger sind. Aber auch wenn eine niedrigere Zahl auf dem Preisschild ausreichen kann, um sich für lärmmindernde Jalousien anstelle von Rollläden zu entscheiden, sind die Dinge nicht so, wie sie scheinen, wenn man langfristig denkt.

Zunächst müssen Sie über den Ersatz nachdenken Kosten für jede Art von Fensterbehandlung. Bei richtiger Wartung halten Jalousien in der Regel bis zu 7 Jahre. Andererseits können Fensterläden bei richtiger Pflege eine Lebensdauer von mehr als 25 Jahren haben.

Mit der Zeit summiert sich das Geld, das Sie für den häufigen Austausch von Jalousien ausgeben. Wenn Sie also genau darüber nachdenken, können Jalousien auf lange Sicht teurer sein als Rollläden.

Als nächstes müssen Sie auch über die Energieeinsparungen nachdenken, die mit jeder Fensterbehandlungsoption verbunden sind. Fensterläden (insbesondere Rollläden) blockieren hervorragend das Sonnenlicht und verhindern so, dass Infrarotlicht Ihr Zuhause aufheizt.

Besser noch: Die Wärmedämmung, die sie bieten, ist nicht nur in heißen Sommern nützlich. Es hilft Ihrem Zuhause auch, die Wärme im Winter zu speichern.

Das bedeutet, dass Sie mit Rollläden das ganze Jahr über Energiekosten sparen können, was man von Jalousien nicht behaupten kann. Und mit Wärmeverlusten und -gewinnen durch Fenster, die für bis zu verantwortlich sind 30% der Energie Wenn sie zum Kühlen und Heizen in Häusern verwendet werden, können Sie mit erheblichen Einsparungen rechnen.

Abschließend müssen Sie überlegen, wie sich jede Art der Fensterbehandlung auf den Wiederverkaufswert Ihres Hauses auswirkt. Fensterläden mit ihrem edlen Aussehen sind eine dauerhafte Ergänzung Ihres Hauses und erhöhen die Attraktivität des Durchgangs, falls Sie sich jemals für einen Verkauf entscheiden. Jalousien sehen toll aus, aber Fensterläden sind stilvoller.

Außerdem macht der Preisunterschied zwischen den beiden Fensterdekorationen Fensterläden zu einer größeren Investition in den Heimwerkerbedarf, was beim Wiederverkauf berücksichtigt wird.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Rollläden auf lange Sicht ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, obwohl sie teurer sind als Jalousien.

Einfache Wartung

Die Wartungsfreundlichkeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Wahl zwischen geräuschreduzierenden Jalousien und Rollläden. Typischerweise sind Jalousien dünn und werden mit einer Zugschnur durchgezogen, um die Einstellbarkeit zu erleichtern. Diese Art der Konstruktion lässt etwas Platz zwischen den Jalousien, was die Reinigung erschweren kann.

Fensterläden hingegen haben mehr Abstand zwischen ihnen, was das Staubwischen und Reinigen einfacher macht als bei Jalousien. Darüber hinaus bedeutet das kabellose Design, dass Sie sich nicht mit dem Ziehen abmühen müssen oder befürchten müssen, dass die Kabel mit der Zeit reißen, sich verheddern oder ausfransen.

Haltbarkeit

Wie bereits erwähnt, sind Fensterläden unglaublich langlebig. Allerdings hängt die Lebensdauer jedes Fensterladentyps vom verwendeten Baumaterial ab. Fensterläden aus Holz haben mit etwa zehn Jahren den kürzesten Lebenszyklus, während ihre Pendants aus Polywood mit über 30 Jahren die längste Lebensdauer aufweisen.

Zugegebenermaßen halten Jalousien nur etwa sieben Jahre; Selbst die am wenigsten haltbare Rollladenoption ist langlebiger als geräuschreduzierende Jalousien.

Ästhetik

Wenn es um die Ästhetik geht, können Sie mit beiden Fensterbehandlungen nichts falsch machen. Mit Fensterläden und Jalousien aus Holz verleihen Sie Ihrem Zuhause einen Hauch von Gemütlichkeit und natürlichem Charme. Dabei spielt es keine Rolle, welchen Stil Ihr Zuhause hat, denn beide Fensterdekorationen eignen sich gleichermaßen für rustikale, traditionelle und moderne Häuser.

Besser noch: Sowohl Rollläden als auch Jalousien sind in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie immer etwas finden, das zum Farbschema Ihrer Einrichtung passt.

Lichtsteuerung

Im Allgemeinen ermöglichen Ihnen Jalousien eine bessere Kontrolle über die Lichtmenge, die in Ihr Zuhause eindringt, als mit Rollläden. Aufgrund ihres äußerst anpassbaren Designs können Sie die Lamellen in verschiedenen Winkeln neigen, um genau die Lichtmenge in Ihr Zuhause zu lassen, die Sie möchten.

Außerdem können Sie jederzeit die gesamte Fensterdekoration anheben oder absenken, wodurch Sie nicht nur die größtmögliche Kontrolle über das Licht, sondern auch über die Privatsphäre haben.

Wenn es jedoch darum geht, das gesamte Licht abzuschirmen, sind Rollläden möglicherweise die bessere Option. Das liegt daran, dass die Konstruktion von Standard-Jalousien auf jeder Lamelle sogenannte „Lochlöcher“ aufweist. Typischerweise ermöglichen die Führungslöcher die Führung des Hebekabels durch die Lamellen, was dabei hilft, die Jalousien ausgerichtet zu halten.

Das Problem besteht darin, dass die Routenlöcher auch bei geschlossenen Jalousien etwas Licht hereinlassen, was ein Problem sein kann, wenn Sie auf der Suche nach völliger Dunkelheit sind.

Fensterläden hingegen können das Licht maximal blockieren und sind daher ideal, wenn Sie in einem Raum absolute Dunkelheit suchen, um Ihren Kindern beim Schlafen zu helfen – oder aus einem anderen Grund.

Energieeffizienz

Ob innen oder außen: Rollläden können die Energieeffizienz Ihres Hauses verbessern, da sie hervorragende Wärmeisolatoren sind. Dank ihrer Konstruktion und Gestaltung können sie Ihr Zuhause das ganze Jahr über energieeffizienter machen, indem sie den Wärmegewinn in den heißen Sommermonaten minimieren und den Wärmeverlust im Winter reduzieren.

Vor allem Fensterläden aus Holz sind hervorragende Wärmeisolatoren. Da Holz keine Wärme leitet, ist bei Fensterläden dieser Bauart bei Hitze keine Wärmeübertragung von der Außenluft in Ihr Zuhause möglich.

Und wenn es kalt wird, sorgt der gleiche Mechanismus dafür, dass die Wärme der warmen Luft in Ihrem Zuhause nicht nach außen dringt. Auch die Tatsache, dass Fensterläden in der Regel fest schließen, hilft.

Um die natürlichen Dämmeigenschaften von Holz zu verstärken, sind einige Fensterläden mit einer Dampfsperre ausgestattet. Andere verfügen über eine Strahlungsbarriere, die den Wärmegewinn im Sommer reduziert, indem sie verhindert, dass der Rollladen Wärme von der Sonne absorbiert.

Mit diesen Eigenschaften können Rollläden die Energieeffizienz Ihres Hauses besser verbessern als geräuschreduzierende Jalousien. Das bedeutet jedoch nicht, dass Jalousien keinerlei Wärmedämmung bieten. Das tun sie, nur dass sie den Wärmezuwachs wirksamer reduzieren als den Wärmeverlust.

Sie können die Verstellbarkeit der Lamellen in Jalousien nutzen, um die Belüftung in Ihrem Zuhause zu maximieren, wenn es draußen heiß ist, wodurch die Notwendigkeit, die Klimaanlage einzuschalten, minimiert wird. Einige Optionen reflektieren sogar Sonnenstrahlen, sodass diese nicht in Ihr Zuhause eindringen und es überhitzen können.

Doch wenn es darum geht, Wärmeverluste zu verhindern, wenn es draußen kalt ist, sind Jalousien nicht die beste Wahl. Das liegt daran, dass sie bei geöffneten Fenstern häufig vom Wind verweht werden, wodurch ein Teil der erwärmten Luft in Ihrem Zuhause entweichen kann.

Nutzungsflexibilität

Wenn es um die Nutzungsflexibilität geht, sind Fensterläden den geräuschreduzierenden Jalousien etwas überlegen.

Beide Fensterdekorationen können individuell an jede Fensterform und -größe angepasst werden. Wenn Ihre Fenster also kleiner als gewöhnlich sind oder nicht der traditionellen rechteckigen Fensterform entsprechen (denken Sie an Häuser mit sechseckigen Fenstern), können Sie Ihre Fensterläden oder Jalousien individuell anpassen lassen, damit sie richtig passen.

Bei der Montage sind Rollläden jedoch etwas vielseitiger als Jalousien. Zu Referenzzwecken definieren wir die beiden Möglichkeiten zur Installation von Fenstervorhängen: eine Innenmontage und eine Außenmontage.

Bei einer Innenmontage wird eine Fensterverkleidung auf der Innenseite angebracht, indem sie am Fensterrahmen befestigt wird. Andererseits sitzen Fenstervorhänge, die mit einer Außenhalterung installiert werden, bündig auf der Außenseite eines Fensters, normalerweise auf der Fensterverkleidung.

Während Sie bei Jalousien eine Außenmontage verwenden können, empfehlen Experten eine Innenmontage, es sei denn, Hindernisse (z. B. eine Fensterkurbel) oder die Fenstertiefe lassen diese Art der Montage nicht zu. Andererseits können Sie Rollläden sowohl mit einer Außen- als auch mit einer Innenbefestigung installieren, ohne dass ihre Wirksamkeit oder ihr ästhetisches Erscheinungsbild darunter leidet.

Auch wenn dies keine große Sache zu sein scheint, ist es praktisch, wenn Sie den Platz in kleinen Räumen maximieren möchten. In solchen Fällen verhindert eine Innenmontage, dass die Rollläden in Ihren ohnehin begrenzten Innenraum hineinragen. Außerdem erfordert diese Art der Montage etwas kleinere Fensterläden, wodurch Sie ein paar Dollar sparen können.

In größeren Räumen, in denen der Platz keine Rolle spielt, können Sie mit einer Außenmontage einen Fensterladen verwenden, um Ihrem Zuhause Struktur und Charakter zu verleihen.

Während also beide Fensterdekorationen für jede Fensterform und -größe geeignet sind, haben Rollläden gegenüber Jalousien einen leichten Vorteil, wenn es um die Montageflexibilität geht.

Lärmminderung

Im Allgemeinen können Sie Schall entweder absorbieren oder blockieren, um den Lärm in Ihrem Zuhause zu reduzieren. Beim Blockieren wird Schall durch feste, dichte und dicke Materialien reflektiert.

Bei der Schallabsorption hingegen werden poröse Materialien mit vielen Lufträumen zur Schallabsorption verwendet, wodurch Echos verhindert werden Nachhall. Für die Meisten Um ein schallisoliertes Zuhause zu schaffen, müssen Sie eine Kombination aus Schalldämmung und Schallabsorption verwenden.

Nachdem wir herausgefunden haben, wie der Lärmschutz funktioniert, wollen wir nun herausfinden, wie sich Jalousien und Rollläden schlagen.

Jalousien sind im Allgemeinen nicht die beste Möglichkeit, Lärm zu blockieren, da sie nicht dicht oder stabil genug sind.

Außerdem sitzen sie locker und die Lamellen haben Durchgangslöcher, durch die Schall eindringen kann. Aber wenn es darum geht, Schall zu absorbieren, sind lärmmindernde Jalousien dank der großen Lufträume in ihrer Konstruktion großartig, sodass Sie sie zur Geräuschdämpfung einsetzen können, indem Sie Echo und Nachhall reduzieren.

Andererseits sind Fensterläden dick und solide, mit Lamellen, die den Schall reflektieren. Und da sie so konzipiert sind, dass sie eng an Ihren Fenstern anliegen, hinterlassen Fensterläden keine Lücken, durch die Geräusche dringen könnten.

Dies bedeutet, dass sie eine bessere Möglichkeit bieten, Lärm von externen Quellen fernzuhalten, was praktisch ist, wenn Sie Lärm vom Rasenmäher Ihres Nachbarn oder vom Verkehr in der Nähe abschirmen möchten.

Wenn Sie sich zwischen Rollläden und lärmmindernden Jalousien allein aufgrund der Fähigkeit zur Lärmreduktion entscheiden müssen, denken Sie darüber nach, was Sie erreichen möchten. Wenn das Echo das Problem ist, entscheiden Sie sich für Jalousien. Wenn Lärm von außen Ihr Hauptanliegen ist, entscheiden Sie sich für Rollläden.

Kinder- und Haustiersicherheit

Wenn Sie Kinder haben, können die Schnüre an Standardjalousien ein Sicherheitsrisiko darstellen. Fensterläden haben diese Kabel nicht, was bedeutet, dass sie für Eltern möglicherweise eine sicherere Option sind.

Auch Rollläden sind hundefreundlicher als Rollos, das hat aber nichts mit den fehlenden Schnüren zu tun. Vielmehr liegt es daran, dass man Rollläden mit einbauen kann geteilte Neigung.

Mit einer geteilten Neigung können Sie den unteren Teil des Fensterladens schließen (und den oberen Teil offen lassen, um Licht hereinzulassen), sodass Ihr Hund nicht durch Ihr Fenster sieht und anfängt, den Verkehr oder Passanten in der Nähe anzubellen. Sie können diese Art der Installation auch nutzen, um zu verhindern, dass andere Haustierarten abgelenkt werden.

Bei Jalousien ist dies keine Option, da diese nicht mit Kippteilung montiert werden können.

Das Urteil

Im Allgemeinen sind Rollläden besser als lärmmindernde Jalousien, wenn man Folgendes bedenkt:

  • Geräuschpegelkontrolle
  • Sicherheit von Kindern und Haustieren
  • Energieeffizienz
  • Lichtsteuerung
  • Nutzungsflexibilität
  • Ästhetik
  • Haltbarkeit
  • Einfache Wartung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Jalousien sind jedoch günstiger und möglicherweise ideal für Menschen, die eine kurzfristige Lösung zur Kontrolle von Lärm, Licht und Privatsphäre in ihren Häusern suchen.

Quellen

Ähnliche Beiträge