Sind Noise-Cancelling-Kopfhörer OSHA-zugelassen?

Wenn es um Kopfhörer geht, ist eine der häufigsten Fragen, die ich bekomme, ob Modelle mit Geräuschunterdrückung werden von der genehmigt OSHA (Arbeitssicherheit-und Gesundheitsbehörde).

Wenn Sie dieselbe Frage haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn ich habe heute die Antworten. Neben der Erörterung von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung werden wir uns auch mit der Rolle der OSHA, den OSHA-Anforderungen für Ohrhörer und Kopfhörer sowie verschiedenen Marken und Modellen befassen, die das Gütesiegel der OSHA haben.

Sind geräuschunterdrückende Kopfhörer OSHA-zugelassen? Insgesamt ist die Verwendung von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung von der OSHA nicht genehmigt, da sie Arbeits- oder Umgebungsgeräusche übertönen. Es gibt jedoch einige zugelassene Marken, die als sicher für Arbeitsumgebungen gelten können.

Sind geräuschunterdrückende Kopfhörer OSHA-zugelassen?

OSHA lässt Geschäftsinhabern die Möglichkeit, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, erinnert sie jedoch daran, dass hohe Lautstärken und intensiver Gebrauch das Gehör schädigen können.

Die Rolle der OSHA

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Bereits 1970 wurde das Occupational Safety and Health Act erlassen, was zur Gründung der Occupational Safety and Health Administration (OSHA) führte.

Wie der Name schon sagt, Im Laufe der Jahrzehnte bestand ihre Aufgabe darin, dafür zu sorgen, dass allen arbeitenden Männern und Frauen faire Arbeitsbedingungen geboten werden. Die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer sollte jederzeit berücksichtigt werden, um Verletzungen (sowohl kurz- als auch langfristig) zu verhindern.

Im Laufe der Jahre hat die OSHA eine Reihe von Vorschriften entwickelt und umgesetzt, an die sich alle Arbeitgeber halten müssen. Sie dienen jedoch nicht nur der Strafverfolgung, da die OSHA auch Lernmaterialien, Schulungen, Schulungen, Unterstützung und Öffentlichkeitsarbeit bereitstellt.

Obwohl die OSHA als isolierte Agentur fungiert, sollten wir beachten, dass sie Teil der ist Arbeitsministerium der Vereinigten Staaten. In ihrer Funktion deckt das Gesetz einige Arbeitgeber des öffentlichen Sektors und die meisten Arbeitgeber des privaten Sektors in den 50 Bundesstaaten (und einigen Territorien) ab.

Bis auf seltene Ausnahmen müssen alle neuen Unternehmen die OSHA-Richtlinien und -Standards einhalten, um allen Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten.

Im Laufe der Jahre lernt und entwickelt die OSHA immer wieder Möglichkeiten, den Arbeitsplatz sicherer zu machen, und dies führt zu Regeländerungen. Beispielsweise wurde kürzlich die Norm für Ausrutscher und Stürze angepasst.

Plötzlich wurden die Vorschriften für den Gerüstbau an die Baubranche angepasst und zahlreiche weitere Änderungen vorgenommen.

Im Jahr 2018 wurden beispielsweise neue Vorschriften eingeführt, um Mitarbeiter vor der Exposition gegenüber alveolengängiger kristalliner Kieselsäure zu schützen.

OSHA-Regeln für Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

In manchen Berufen sind die Mitarbeiter dazu übergegangen, bei der Arbeit Ohrhörer oder Kopfhörer zu tragen. Beispielsweise könnte ein Zustellfahrer Musik hören, während er die Post von Haus zu Haus bringt.

An anderer Stelle möchte vielleicht jemand in der Fabrikhalle Musik hören, während er ein bestimmtes Produkt herstellt oder Maschinen bedient.

Kürzlich wurden Ohrhörer und Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung auf den Markt gebracht, was bei der OSHA viele Fragen aufgeworfen hat (daher dieser heutige Leitfaden!).

Für diejenigen, die diese Produkte noch nicht wirklich gesehen haben oder sich nicht sicher sind, wie sie funktionieren: Sie erzeugen einen „Anti-Lärm“, der sogenannte „destruktive Interferenz“ ermöglicht. Mit anderen Worten: Sämtliche Außengeräusche werden entweder reduziert oder ganz eliminiert.

Beim Versuch, ein neues Album anzuhören, kann das Reden von Leuten oder einfach nur Lärm im Allgemeinen das Erlebnis ruinieren – deshalb wurden sie ursprünglich entwickelt.

Außerhalb der Arbeit können sie unglaublich nützlich sein und Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung werden sogar für ihre gesundheitlichen Vorteile und die Verringerung von Hörverlust gelobt. An anderer Stelle sagen einige, dass die Kopfhörer das können;

  • Steigern Sie die Konzentration
  • Verbessern Sie die Schlafqualität
  • Stress reduzieren
  • Verbessern Sie das Hörerlebnis

Lesen Sie auch meinen Artikel 'Sind Noise-Cancelling-Kopfhörer sicher?', wenn Sie mehr über die Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung erfahren möchten.

Diese Vorteile liegen im Vergleich zu herkömmlichen Kopfhörern vor und treten nur bei sicherer Lautstärke und über kurze Zeiträume auf.

Bei längerem Hören mit hoher Lautstärke kann es hier zu Schäden kommen. Beim Eintreten in den Arbeitsplatz sind Fragen aufgetaucht.

Wie zuvor erwähnt, Die OSHA ermöglicht es Arbeitgebern, die Rolle ihrer Mitarbeiter einzuschätzen und zu entscheiden, ob geräuschunterdrückende Kopfhörer angemessen wären oder nicht. Arbeitgeber müssen die Vorschriften jederzeit einhalten.

Beispielsweise ist es Mitarbeitern möglicherweise gestattet, in geräuscharmen Umgebungen Kopfhörer zu tragen, es sollte ihnen jedoch niemals erlaubt sein, Kopfhörer über Ohrstöpseln zu tragen.

In einem (n OSHA-StudieWer Musik mit hoher Lautstärke hört, kann das Gehör schädigen und die Fähigkeit verlieren, Umgebungsgeräusche wie Warnungen und Maschinenwarnungen wahrzunehmen. Daher schlagen sie Arbeitgebern vor, ihren Mitarbeitern Schulungen und Ratschläge zum Musikhören auch außerhalb des Arbeitsplatzes anzubieten.

Aktuelle OSHA-Warnung

Bevor wir weitere Ratschläge zu von der OSHA zugelassenen Marken und Modellen geben, hat sich die OSHA 2018 weiter mit diesem Thema befasst und Bauarbeiter/Arbeitgeber gewarnt.

Bei einem Beruf, bei dem die Risiken ohnehin so hoch sind, haben sie vorgeschlagen, persönliche Kopfhörer zu verbieten, da der Träger keine wichtigen akustischen Signale aus seiner Umgebung erhält.

Im Rahmen ihrer Initiative hat die OSHA kürzlich eine Broschüre mit dem Titel „Protecting Yourself from Noise in Construction“ veröffentlicht.

Laut Broschüre sind Ohrstöpsel oder schalldämpfende Kopfhörer die beste Lösung für den lauten Lärm auf einer Baustelle.

Mit dieser Broschüre und den Ansichten der OSHA zu bestimmten Branchen erhalten Sie einen Einblick in deren allgemeine Sicht auf die Geräte.

Obwohl sie bestimmte Marken für geräuscharme Umgebungen unterstützen, befürchten sie, dass persönliche Kopfhörer unter falschen Umständen verwendet werden.

In gefährlichen Umgebungen, in denen immer Verletzungsgefahr besteht und die Mitarbeiter wachsam sein und auf akustische Signale achten müssen, sind Kopfhörer laut OSHA ein Nachteil.

Das Tragen von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung gefährdet nicht nur die eigene Sicherheit, sondern stellt auch eine Gefahr für Kollegen und sogar Fußgänger/unschuldige Passanten dar.

Angesichts all dieser Informationen müssen Arbeitgeber wachsam und vernünftig sein.

Während ein Autorenteam in einem Büro möglicherweise Musik hören möchte, um den Trubel im Büro zu unterdrücken, ist es eine ganz andere Geschichte, Straßenarbeiter mit geräuschunterdrückenden Kopfhörern zu haben.

Von der OSHA zugelassene Ohrhörer und Kopfhörer

Wie versprochen, kommen wir nun zu einigen Herstellern und Marken, die von der OSHA zugelassen wurden.

Typischerweise verfügen sie über spezielle Funktionen, die die Lautstärke begrenzen und so eine Schädigung des Gehörs des Benutzers verhindern.

Beachten Sie nicht nur unsere Liste, sondern führen Sie auch Ihre eigene Recherche fort und finden Sie heraus, ob Ihre Lieblingsmarken den OSHA-Richtlinien entsprechen.

ISOtunes Audio

Osha-zugelassene Isotunes-Kopfhörer
ISOtunes PRO

ISOtunes bietet nicht nur von der OSHA zugelassene Kopfhörer an, sondern ist auch eine fantastische, aufstrebende Marke, die den Bedürfnissen der Benutzer besondere Aufmerksamkeit schenkt.

Wenn wir uns zunächst die geräuschisolierenden Bluetooth-Ohrhörer ansehen, haben sie einen Schallpegel von 26 dB Geräuschreduzierungsbewertung (NRR) und eine Akkulaufzeit von rund vier Stunden.

Dank der Bluetooth-Funktion müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie angebunden sind, während Sie auf dem Rudergerät sitzen oder bei der Arbeit am Computer sitzen.

Darüber hinaus bieten sie wärmeaktivierte Memory-Schaum-Ohrstöpsel, die sich wie Ohrstöpsel ausdehnen.

Dadurch passt sich das Produkt Ihrem Ohr an und Sie müssen sich beim Arbeiten keine Gedanken über Außengeräusche machen.

Diese Kopfhörer sind nicht nur OSHA-konform, sondern auch ANSI-zertifiziert.

Obwohl wir ein Produkt von ISOtunes als Beispiel verwendet haben, verfügen die meisten ihrer Produkte über dieselben Sicherheitsfunktionen, was sie zu einem Traum für die OSHA macht. Es gibt insbesondere zwei beeindruckende Merkmale;

  • ISOtunes Original-Gehörschutz
  • ISOtunes SafeMax-Technologie

Mit diesen beiden Ergänzungen müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Lautstärke Ihre Ohren schädigt, und Sie können darauf vertrauen, dass OSHA mit dem Produkt zufrieden ist.

Wir verstehen, dass Sie ein wenig nervös sind, wenn Sie in eine Marke investieren, von der Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben. Allerdings werden ihre Bewertungen online immer stärker und die Produkte sind im Allgemeinen auf Langlebigkeit ausgelegt.

Dank IPX3-Schweiß- und Wasserbeständigkeit und einem unglaublichen ultraleichten Design sollten Sie in absehbarer Zeit keinen Ersatz kaufen müssen.

Für den Fall, dass doch einmal etwas schief gehen sollte, schützt Sie die einjährige Herstellergarantie.

Wenn vier Stunden Akkulaufzeit für Ihren Bedarf nicht ausreichen, bietet ISOtunes viele andere Produkte online an, von denen einige bis zu acht oder sogar zehn Stunden reichen.

Bei den PRO Bluetooth Earplug-Kopfhörern beträgt der NRR 27 dB und sie sind auch in einem leuchtenden Orange erhältlich für diejenigen, die ihren Kopfhörern etwas Charakter verleihen möchten.

Schauen Sie sich diese an Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung von ISOtunes auf Amazon.

Krawall

Aufruhr Discord Osha zugelassene Kopfhörer
Ruckus Discord

An anderer Stelle haben wir kürzlich eine weitere fantastische Marke in der Nische namens „Ruckus“ entdeckt.

Wenn wir als Beispiel die Ruckus Earplug Earbuds nehmen, handelt es sich um In-Ear-Kopfhörer, die über einen NRR von 25 dB verfügen und ihnen daher die OSHA-Zulassung und ANSI-Zertifizierung ermöglichen.

Wir könnten mit einigen großartigen Funktionen von Ruckus beginnen, aber wir konnten die „kugelsichere“ Beschaffenheit der Kabel einfach nicht ignorieren.

Da sie Kevlar-Fasern verwenden, ähnlich denen, die Sie in kugelsicheren Helmen und Westen finden, verfügen Sie über die stärksten Kopfhörerkabel, die der Mensch kennt.

Laut Ruckus wurden die Kopfhörer für Profis entwickelt und ermöglichen es den Benutzern, in die Arbeit einzutauchen.

Dank biokompatiblem USP-Klasse-5-Silikon in medizinischer Qualität sitzen sie bequem im Ohr und sollten niemals Reizungen verursachen.

Während der Entwurfsphase verwendeten die cleveren Mitarbeiter von Ruckus tatsächlich die sogenannte anthropometrische Skalierung, um Größe und Form zu perfektionieren.

Wenn Sie im Regen arbeiten, verfügen sie über die sogenannte „Gehäusetechnologie“, um Feuchtigkeit (sowie Staub und andere Ablagerungen!) fernzuhalten. Dies entspricht der Schutzart IP65.

Schließlich werden alle Produkte von Ruckus mit einer schönen Tragetasche geliefert, die sie sauber und geschützt hält (nicht, dass das kugelsichere Design und der Gehäuseschutz nicht bereits ausreichen!).

Schauen Sie sich diese an Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung von Ruckus auf Amazon.

Plugfones

Als nächstes ist Plugfones mit dem Guardian Earplug und Headphone Hybrid in diesen speziellen Markt vorgedrungen.

Das Wichtigste zuerst: Der NRR liegt zwischen 23 dB und 26 dB, was den OSHA-Empfehlungen entspricht. Darüber hinaus ist das Produkt ANSI-zertifiziert und erfüllt die NIOSH-Kriterien.

Die SoundSeal-Technologie zur Geräuschunterdrückung ist einzigartig bei Plugfones und stellt sicher, dass Ihre Musik ungestört abgespielt wird, wo auch immer Sie sich befinden.

Beim Design hat sich der Hersteller für ComforTwist Foam Plugs entschieden, die sich an Ihre Ohren anpassen und auch bei Bewegung bequem bleiben sollen.

Wenn wir uns ein paar Extras ansehen, könnte es Ihnen auch gefallen;

  • Kabelführungsclip
  • Wasserfeste Hülle
  • Eine Kurzanleitung
  • Austauschbare Silikonstopfen, wenn Sie dies lieber als Schaum bevorzugen

Schauen Sie sich diese an Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung von Plugfones auf Amazon.

Zusammenfassung

Sind geräuschunterdrückende Kopfhörer OSHA-zugelassen? Hoffentlich haben wir diese Frage heute für Sie beantwortet.

Wir haben nicht nur untersucht, was die OSHA tatsächlich tut, sondern auch ihre Haltung zu Kopfhörern und einigen Marken kennengelernt, die unter die OSHA-Richtlinien fallen.

Schauen Sie im Zweifelsfall im NRR nach, welche Funktionen die Kopfhörer für Sicherheit und Lautstärkeregelung bieten, und schon kann es losgehen!

Besuche die Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, die ich besitze und empfehle.

Lesen Sie auch: Schützen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung das Gehör??

Ähnliche Beiträge