Ist es sicher, mit Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung zu schlafen?

Ich habe es schon immer genossen, Geräusche beim Schlafen auszublenden und habe oft nach den besten Möglichkeiten gesucht, dies zu tun. Jemand hat kürzlich die Verwendung vorgeschlagen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung zum Schlafen, und ich fragte mich, ob das möglich und sicher war.

Ist es also möglich (und sicher), mit Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung zu schlafen? Vorausgesetzt, Sie fühlen sich wohl, ist es möglich, nicht schlecht und völlig sicher, sich für Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung zu entscheiden, da diese eine gute Alternative zu Ohrstöpseln darstellen, die beim Tragen in der Nacht schädlich sein können. Darüber hinaus können Sie mit Kopfhörern auch Musik hören.

Ist es schlecht oder sicher, mit Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung zu schlafen?

Während es eine Sache ist, nachts Lärm auszublenden, ist es eine andere, Musik hören zu können. Manche Menschen lieben es, im Schlaf Musik zu hören, daher bietet die Verwendung von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung einige offensichtliche Vorteile. Im Rest dieses Artikels gehe ich auf ihre Vor- und Nachteile ein und erkläre, ob sie zur Unterdrückung des Schnarchens eingesetzt werden können.

Schauen Sie sich auch meinen Beitrag an: Schützen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung das Gehör?

Ist es sinnvoll, mit Noise-Cancelling-Kopfhörern zu schlafen?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Ich habe viele Möglichkeiten ausprobiert, Geräusche beim Schlafen zu unterdrücken, und die beste Option, die ich bisher gefunden hatte, waren Ohrstöpsel. Abgesehen von der Möglichkeit, Musik zu hören, bietet die Verwendung von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung gegenüber Ohrstöpseln jedoch einige Vorteile.

Wer einen leichten Schlaf hat, kann durch Auslöser leicht geweckt werden. Diese Geräusche sind normalerweise normale Dinge, die andere Menschen durchschlafen können, aber es gibt kaum etwas Schlimmeres, als mitten in der Nacht von einem Geräusch geweckt zu werden. Die Standardoption, für die sich die meisten Menschen entscheiden, sind Ohrstöpsel, da diese weithin als wirksame Optionen zur Geräuschunterdrückung bekannt sind.

Der Hauptnachteil der Verwendung von Ohrstöpseln im Schlaf ist jedoch ihr Design. Im Gegensatz zu geräuschunterdrückenden Kopfhörern, die über Ihren Kopf getragen werden, sitzen Ohrstöpsel in Ihren Ohren. Dies ist in normalen Situationen, etwa bei der Arbeit oder bei einer Prüfung, im Allgemeinen in Ordnung, im Schlaf jedoch nicht optimal.

Wenn Sie sich beim Tragen von Ohrstöpseln auf die Seite drehen, besteht ein hohes Risiko, dass Sie die empfindlichen Teile Ihres Ohrs beschädigen. Aus dem gleichen Grund wird Ihnen gesagt, dass Sie nicht bleiben sollen Wattestäbchen Im Ohr sollten Sie Ohrstöpsel nicht zu weit in den Gehörgang stecken. Andernfalls kann die Trommel platzen, was nicht ideal ist.

Das ist der Hauptvorteil von Noise-Cancelling-Kopfhörern: Sie üben keinen unerwünschten Druck auf Ihre Ohren aus. Stattdessen sitzen sie über Ihrem Kopf und bedecken Ihr gesamtes Ohr mit einer geräuschunterdrückenden Schaumstoffpolsterung.

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sind sehr effektiv bei der Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen, obwohl sie bei sehr lauten Geräuschen nicht besonders gut sind.

Bei Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung ist vor allem zu beachten, dass sie nicht wirklich für die gleiche Funktion wie Ohrstöpsel konzipiert sind. Ohrstöpsel sind so konzipiert, dass sie Außengeräusche vollständig blockieren, wohingegen Noise-Cancelling-Kopfhörer auch Musik abspielen, was bedeutet, dass ihre Fähigkeit zur Geräuschunterdrückung nicht so effektiv sein muss.

Jedoch, Wenn ich zwischen geräuschunterdrückenden Kopfhörern und Ohrstöpseln wählen müsste, würde ich mich jedes Mal für die Kopfhörer entscheiden. Ich habe den Überblick darüber verloren, wie oft ich mit schmerzenden Ohren aufgewacht bin, nachdem ich mit Ohrstöpseln geschlafen habe, und Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung haben dieses Problem definitiv für mich gelöst.

Funktionieren geräuschunterdrückende Kopfhörer gegen Schnarchen?

Nachdem ich herausgefunden hatte, wie nützlich Noise-Cancelling-Kopfhörer beim Ausblenden von Umgebungsgeräuschen beim Schlafen sind, beschloss ich herauszufinden, ob sie gegen den ultimativen Feind eines Menschen mit leichtem Schlaf wirksam sind: einen schnarchenden Partner.

Funktionieren Noise-Cancelling-Kopfhörer also gegen Schnarchen? Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung unterdrücken Außengeräusche, einschließlich Schnarchen, sehr effektiv. Das Abspielen von Musik trägt nicht nur dazu bei, den Klang zu überdecken, sondern auch Kopfhörer verfügen über eine sehr effektive Geräuschunterdrückung Schaum. Mit Noise-Cancelling-Kopfhörern ist nicht einmal der lauteste Schnarcher zu hören. 

Letztendlich ist Schnarchen einfach ein weiteres Geräusch, und Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sind darauf ausgelegt, diese zu unterdrücken. Wenn Sie Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung gegen Schnarchen kaufen, sollten Sie vor allem bedenken, dass der Lärm in unmittelbarer Nähe zu Ihnen auftritt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine gute Passform haben.

Einige Marken vermarkten geräuschunterdrückende Kopfhörer, die speziell zum Schlafen entwickelt wurden. Ihre Fähigkeit, Geräusche zu unterdrücken, ist jedoch nicht so gut wie bei Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung. Wenn Sie also gezielt das Schnarchen unterdrücken möchten, sollten Sie sich an die echten Kopfhörer halten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kopfhörer sind, der das Schnarchen wirksam unterdrückt, würde ich eher einen In-Ear-Kopfhörer als einen Overhead-Kopfhörer wählen. Dies liegt daran, dass Sie mit In-Ear-Kopfhörern einen festeren Sitz erreichen können, was wichtig ist, wenn sich die Geräuschquelle so nah an Ihrem Kopf befindet.

Der größte Nachteil dabei ist, dass Ohrhörer die gleichen Probleme haben wie Ohrstöpsel. Wenn Sie sich beim Tragen von Ohrhörern im Schlaf auf die Seite drehen, besteht die Gefahr einer Schädigung Ihres Gehörgangs.

Bei Ohrhörern mit Geräuschunterdrückung ist jedoch zu beachten, dass sie in der Regel über etwas verfügen, das sie an Ort und Stelle hält, sodass sie nicht zu tief in Ihr Ohr gedrückt werden können.

Schauen Sie sich auch meinen Beitrag an: Sind geräuschunterdrückende Kopfhörer sicher für die Ohren??

Die Vor- und Nachteile der Verwendung von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung zum Schlafen

Insgesamt habe ich das gefunden Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sind eine der besten Optionen, um Geräusche im Schlaf zu unterdrücken. Allerdings ist diese Option möglicherweise nicht jedermanns Sache. Berücksichtigen Sie daher die Vor- und Nachteile, bevor Sie sich ein Paar kaufen. Man weiß nie, vielleicht gibt es eine bessere Option für Sie.

Vorteile

Hier sind die Vorteile:

1. Musik hören 

Noise-Cancelling-Kopfhörer blockieren nicht nur Außengeräusche, sondern ermöglichen Ihnen auch das Musikhören. Das ist etwas, was ich bisher weitgehend übersehen habe, aber für einige ist es ein offensichtlicher Vorteil.

Was ist mehr, Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung von Marken wie Bose (einer der wenigen, die ich empfehlen würde) bieten natürlich auch eine hervorragende Klangqualität. Wenn Sie also im Schlaf Musik hören möchten, warum nicht mit hervorragender Audioqualität?

Schauen Sie sich das Ganze an Produktreihe zur Geräuschunterdrückung von Bose auf Amazon.

2. Reduzierter Stress 

Vor diesem Hintergrund ist das Hören von Musik im Schlaf eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen. Wenn Sie keine Lust auf Musik haben, warum versuchen Sie es dann nicht mit einem Hörbuch oder so etwas?

Während Sie schlafen, ist Ihr Gehirn überraschend aktiv, daher kann es eine gute Zeit sein, etwas wie eine Fremdsprache oder Motivationsreden zu lernen.

Auch die bloße Tatsache, nicht ständig durch Umgebungsgeräusche geweckt zu werden, wirkt sich positiv auf Ihren Stresspegel aus. Wenn Sie ungestört schlafen können, wachen Sie frischer und fit für den Tag auf. Egal, ob Sie Musik hören oder einfach nur Geräusche ausblenden, Sie werden damit rechnen, dass Ihr Stresslevel sinkt.

3. Blockiert Schnarchen 

Einer der wichtigsten Vorteile von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung ist ihre Fähigkeit, Schnarchen zu unterdrücken. Denken Sie daran, dass Ohrhörer die bessere Wahl sind, wenn dieses Problem bei Ihnen auftritt, da sie fester sitzen und Geräusche aus der Nähe wirksamer unterdrücken.

4. Bluetooth-Optionen 

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung haben mittlerweile einen großen Marktanteil, was bedeutet, dass Ihnen viele Optionen zur individuellen Anpassung zur Verfügung stehen. Eine nützliche Funktion, wenn Sie beim Schlafen Kopfhörer verwenden, ist die Bluetooth-Kompatibilität.

Dies bedeutet vor allem, dass Sie sich im Bett nicht mit Kabeln auseinandersetzen müssen, die nicht nur störend sind, sondern auch gefährlich sein können, wenn sie sich um Ihren Hals wickeln. Drahtlose Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sollten wirklich Ihr Ausgangspunkt sein, wenn Sie sie im Bett verwenden.

Nachteile

Und hier sind die Nachteile:

1. Kosten 

Einige der besten Kopfhörer zum Schlafen sind verständlicherweise recht teuer. Wenn es um Ihr Budget geht, müssen Sie entscheiden, ob entweder die Audioqualität oder die Fähigkeit zur Geräuschunterdrückung Ihre Hauptpriorität ist.

Wenn es um die Audioqualität geht, zahlen Sie am Ende definitiv mehr Geld. Wie bei vielen anderen Produkten können Bose-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung ein paar hundert Dollar kosten, obwohl sie einen ziemlich guten Job machen.

2. Komfortniveau 

Meine erste Wahl für Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung wären Overhead-Kopfhörer weil ich finde, dass diese die besten sind, um Geräusche auszublenden. Das Tragen von Overhead-Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung bedeutet jedoch, dass Sie nicht auf der Seite schlafen können, was zu offensichtlichen Komfortproblemen führen kann.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung zu verwenden. Allerdings können diese, wie bereits erwähnt, in Ihre Ohren drücken, was sowohl unangenehm als auch potenziell schädlich sein kann. Ich würde mein Möglichstes tun, diese nachts nicht zu tragen, aber zumindest bedeutet sie, dass man auf der Seite liegen kann.

Eine letzte Option sind geräuschreduzierende Stirnbänder. Diese sind beim Schlafen am bequemsten zu verwenden, da es sich im Grunde nur um ein Schweißband mit integrierten Kopfhörern handelt.

Allerdings sind diese Stirnbänder sind bei weitem nicht so effektiv wie andere Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Berücksichtigen Sie diese, wenn Sie hauptsächlich Musik hören, aber vermeiden Sie sie unbedingt, wenn Sie einen schnarchenden Partner haben, den Sie ausblenden möchten.

3. Heiße Ohren 

Das hört sich vielleicht albern an, aber wenn Sie nachts Kopfhörer tragen, werden Ihre Ohren sehr warm, was unangenehm sein kann. Die schlimmsten Übeltäter sind lärmreduzierende Stirnbänder, denn diese isolieren den Kopf und geben viel Eigenwärme ab.

Einige abschließende Gedanken

Ich fand es sehr nützlich zu wissen, dass es möglich ist, beim Schlafen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung zu tragen. Darüber hinaus verhindern sie hervorragend das Schnarchen. Wenn Ihnen jedoch die Sicherheit am Herzen liegt, sollten Sie auf Ohrhörer verzichten, da diese Ihre Gehörgänge schädigen können. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Komfort sollte Ihre oberste Priorität sein.

Danke fürs Lesen! Vielleicht möchten Sie auch meinen Artikel über lesen beste Schallschutzmaterialien.

Ähnliche Beiträge