Hushmat vs. Noico vs. Dynamat

Der Einbau von schalldämmenden Materialien wie Akustikmatten in Ihr Auto ist eine hervorragende Möglichkeit, die Lärmbelästigung im Innenraum zu reduzieren und gleichzeitig für Wärmedämmung zu sorgen. Es gibt jedoch viele verschiedene Produkte auf dem Markt. Für welches entscheiden Sie sich also?

Drei Hauptkonkurrenten sind Hushmat, Noico, Und Dynamat (Links zu Amazon), aber welches ist besser? Insgesamt ist Dynamat die beste der drei Optionen, da es das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und gleichzeitig das effektivste Material ist. Auch wenn die Installation vielleicht nicht die einfachste ist, ist Dynamat definitiv die beste.

Dynamat-Rezension

Obwohl ich Dynamat als das beste Produkt bewertet habe, haben Noico und Hushmat beide immer noch ihre Verwendungsmöglichkeiten. Um herauszufinden, welches Produkt für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, lohnt es sich, die vollständige Bewertung jedes einzelnen Produkts zu lesen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hushmat-Rezension

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Hushmat ist für seine Einstiegspreisklasse bekannt und mit Abstand die günstigste der drei Optionen. Darüber hinaus wird ein eigenes Installationsset mitgeliefert, was die Arbeit wirklich erleichtert. Allerdings ist es ein ziemlich dünnes Produkt und kann daher nicht so gut schalldämmen wie die anderen.

Kurze Beschreibung

Wirksamkeit

Hushmat behauptet, dass ihr Produkt kann den Kabinenlärm um bis zu 50% reduzierenund Wärmedämmung um bis zu 70%. Allerdings ist Hushmat im Vergleich zu den beiden anderen Produkten definitiv nicht der beste Schalldämpfer.

Hushmat besteht aus Butylkautschuk, das ein ausgezeichneter Wärmeisolator ist. Auch in dieser Hinsicht schneidet das Produkt nicht ganz so gut ab wie Dynamat, aber das liegt daran, dass es dünner ist.

Hushmat ist jedoch immer noch ein wirksames Produkt. Aufgrund seiner geringen Dicke eignet es sich besser für kleinere Autos und engere Platzverhältnisse und leistet dennoch gute Dienste.

Installation

Dies ist wahrscheinlich der beste Eigenschaft von Hushmat. Es wird nicht nur mit einem Installationssatz geliefert, was die Sache wirklich einfach macht, sondern das Produkt ist auch leicht biegsam und kann daher problemlos in fast jede Lücke eingebaut werden.

Ebenso verfügt Hushmat über eine selbstklebende Rückseite, Sie müssen sie also nur abziehen und festkleben. Allerdings ist der Kleber nicht so langlebig wie Dynamat, sodass es später zu Ablösungsproblemen kommen kann.

Verwendung

Hushmat kann nur in Automobil- und Akustiksituationen verwendet werden, während Dynamat in vielen weiteren Bereichen eingesetzt werden kann. Da Hushmat jedoch dünner ist, lässt es sich meines Erachtens viel einfacher in ein Fahrzeug einbauen. Das bedeutet jedoch, dass Sie mit etwas geringeren Geräuschreduzierungseigenschaften rechnen müssen. Trotzdem ist Hushmat immer noch eine gute Wahl, wenn Sie Ihr Auto auf Vordermann bringen müssen.

Für eine ausführliche Rezension und Installationsanleitung lesen Sie meine exklusiver Hushmat-Artikel.

Dynamat-Rezension

Dynamat ist eine weitere schalldämmende Matte auf Butylbasis. und gilt als einer der Branchenführer. Es ist dicker als Hushmat und auch in einem breiteren Spektrum von Situationen anwendbar. Es ist bei weitem das Herausragende der 3.

Kurze Beschreibung

Wirksamkeit

Dynamat ist ein dickeres Produkt als Hushmat, was bedeutet, dass es automatisch Geräusche besser abschirmt und Wärme isoliert. Laut Hersteller kann der Lärm um bis zu 10 Dezibel reduziert werden, was ziemlich viel ist.

Das Produkt ist außerdem sehr gut wärmeisolierend und funktioniert bis zu Temperaturen von 400 Grad Fahrenheit. Sie können verschiedene Pakete für Ihr Auto erwerben, darunter Boden, Decke, Motorhaube und Karosserie. Vorausgesetzt, Sie sind bereit, das ganze Auto zu bauen, wird dies den Geräuschpegel massiv verbessern.

Installation

Dynamat verfügt wie Hushmat über eine selbstklebende Rückseite, was die Sache wirklich einfach machen dürfte. Auch wenn es nicht der komplizierteste Job der Welt ist, Es ist viel schwieriger als die Installation von Hushmat. Der Hauptgrund liegt darin, dass das Material dicker ist.

Im Montageset von Dynamat ist eine kleine Rolle enthalten, mit der Sie die Matte mit dem Untergrund verkleben. Das größte Problem besteht darin, diese Rolle in die kleinen Lücken zu passen, was wirklich wichtig ist, um sicherzustellen, dass die Matte ihre Aufgabe ordnungsgemäß erfüllt.

Allerdings hat Dynamat einen viel klebrigeren Klebstoff, was bedeutet, dass es viel länger hält als Hushmat. Obwohl die Installation möglicherweise schwieriger ist, lohnt es sich für das überlegene Produkt.

Verwendung

Dynamat kann in vielen verschiedenen Situationen eingesetzt werden, eignet sich jedoch immer noch am besten zur Schalldämpfung in einem Fahrzeug. Dynamat kann auch zur Vibrationsunterdrückung (z. B. bei der Spülmaschine), zur Verbesserung der allgemeinen Audioqualität in Ihrem Fahrzeug und zur Schalldämmung eines Heimkinosystems verwendet werden. Dies macht es zu einem viel vielseitigeren Produkt als die anderen beiden.

Noico-Rezension

Noico unterscheidet sich darin von den anderen beiden auf Asphaltbasis, statt auf Butylbasis. Abgesehen von etwaigen Leistungsunterschieden hat dies bei heißem Wetter einen offensichtlichen Nachteil, denn Asphalt verströmt im warmen Zustand einen wirklich unangenehmen Geruch. Stellen Sie sich das einfach im Innenraum Ihres Autos vor!

Kurze Beschreibung

Wirksamkeit

Noico ist immer noch ziemlich gut Schalldämpfer für Fahrzeuge. Es ist das dickste der drei Produkte, obwohl seine Leistung nicht direkt vergleichbar ist, da es aus einem etwas anderen Material besteht. Allerdings leistet es in puncto Geräuschunterdrückung genauso gute Dienste wie Dynamat.

Was jedoch die meisten Menschen abschreckt, insbesondere diejenigen an heißen Orten, ist die fehlende Wärmedämmung. Auch wenn dies vielleicht nicht das Erste ist, worauf Sie achten, wenn Sie mit einem solchen Projekt beginnen, hat dies jedoch den Nebeneffekt, dass die Matten zu schmelzen beginnen können, wenn sie zu warm werden.

Installation

Ähnlich wie Dynamat und Hushmat hat Noico eine selbstklebende Rückseite, aber dieser Kleber besteht tatsächlich aus Asphalt. Daher kann es bei hohen Temperaturen zu einer Ablösung kommen.

Der eigentliche Installationsprozess ist jedoch ziemlich einfach. Sie müssen lediglich die Rückseite abziehen, aufkleben und mit einer Rolle andrücken. Allerdings ist dieser Roller nicht im Lieferumfang des Produkts enthalten, sodass Sie dafür mehr Geld ausgeben müssen. Glücklicherweise errechnet Noico etwa $2 pro Quadratfuß, Sie sollten also noch etwas Kleingeld übrig haben.

Verwendung

Ähnlich wie Dynamat behauptet Noico, dass es in einer Vielzahl von Situationen einsetzbar ist, abgesehen von der Schalldämpfung in Autos. Es wird behauptet, dass es dazu beitragen kann, Vibrationen zu reduzieren und für eine Reihe anderer Schallschutzaufgaben (z. B. in Heimkinos) eingesetzt werden kann. Aufgrund des vorhandenen Asphalts würde ich dieses Produkt jedoch nicht mit nach Hause nehmen, schon allein wegen des Geruchs.

Hushmat gegen Dynamat gegen Noico

Wenn es darauf ankommt, Dynamat ist der Gesamtsieger. Obwohl es vielleicht nicht das dickste Produkt ist, ist es doch das vielseitigste, da es dünn genug ist, um in einem Fahrzeug nützlich zu sein, aber auch für andere Anwendungen verwendet werden kann.

Wirksamkeit

Wenn wir es auf die rein schalldämmenden Eigenschaften reduzieren, gewinnt Noico tatsächlich. Das ist Nur weil das Produkt so viel dicker ist als die anderen beiden und unterdrückt daher standardmäßig mehr Rauschen. Allerdings wird es durch den Kleber auf Asphaltbasis im Stich gelassen, was es an heißen Orten unbrauchbar macht.

Trotzdem liegt Dynamat knapp dahinter und hat die Nase vorn, weil es geruchsfrei ist. Dies sollten Sie auf keinen Fall außer Acht lassen, wenn Sie ein solches Projekt in Ihrem Auto in Angriff nehmen. Schließlich werden Sie wahrscheinlich eine Weile darin sitzen und möchten nicht die ganze Zeit den Asphaltgeruch wahrnehmen.

Gewinner: Dynamat

Installation

Hushmat hat eindeutig die Nase vorn Dies liegt daran, dass es aufgrund seiner geringen Dicke viel einfacher zu installieren ist. Darüber hinaus ist es das einzige Gerät, das mit einem Installationssatz geliefert wird, was eine wichtige Sache zu sein scheint. Für Dynamat und Noico müssen Sie also etwas mehr Geld für die Installationsausrüstung ausgeben.

Gewinner: Hushmat

Preis

Noico gewinnt in diesem Spiel und Dynamat ist der klare Verlierer. Allerdings ist Dynamat das zusätzliche Geld wert, da es insgesamt ein viel besseres Produkt ist. Es ist dünn genug, um problemlos in ein Auto eingebaut zu werden, aber dick genug, um die Schalldämmung spürbar zu verbessern.

Hushmat liegt eher in der mittleren Preisklasse, ist aber dennoch wirklich nicht teuer. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, treffen Sie diese Wahl.

Gewinner: Noico

Abschluss

Insgesamt ist Dynamat der Gewinner, weil es effektiv ist und, obwohl es vielleicht nicht das einfachste in der Anwendung ist, ein guter Allrounder ist. Allerdings ist Hushmat, wie ich oben erwähnt habe, eine gute Wahl, wenn Sie ein begrenztes Budget haben, da es fast die gleiche Arbeit leistet, jedoch zu einem niedrigeren Preis.

Ich würde die Wahl von Noico nur empfehlen, wenn Sie sicher sind, dass es in der Hitze nicht schmilzt. Wie Sie jedoch sehen, ist jede davon in unterschiedlichen Situationen nützlich. Nutzen Sie diese Informationen, um herauszufinden, welche für Sie die richtige ist.

Lesen Sie meine unten aufgeführten Vergleichsartikel zu Schalldämpfern:

  1. Dynamat gegen Fatmat gegen Noico
  2. Echsenhaut vs. Dynamat
  3. Fatmat vs. Second Skin vs. GT Mat
  4. Dynamat gegen Kilmat

Ähnliche Beiträge