Funktionieren Eierkartons zur Schalldämmung?

Die Schalldämmung eines Raumes kann eine kostspielige Aufgabe sein. Glücklicherweise gibt es alternative Ressourcen, mit denen Menschen ihr Zimmer erfolgreich schalldämmen können.

Eierkartons sind keine gute Lösung für die Schalldämmung eines Raumes, aber sie können dabei helfen, Schallvibrationen und Echos zu reduzieren. Auch wenn Eierkartons eine kostengünstige Option darstellen, zeigt sich ihre Qualität im Preis und im Verfahren zur Anbringung der Kartons an Ihren Wänden.

In diesem Artikel geht es darum, ob Eierkartons einen Raum wirklich schalldicht machen. Ich werde auch zusätzliche hausgemachte Optionen anbieten einen Raum schalldicht machen unabhängig, ohne professionelle Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen.

Wenn Sie einen Raum wirklich effektiv schalldämmen möchten, schauen Sie sich meine an Artikel über die besten Schallschutzmaterialien.

Machen Eierkartons einen Raum wirklich schalldicht?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Eierkartons scheinen auf den ersten Blick eine hervorragende Option zur Schalldämmung eines Raums zu sein, da sie eine attraktive Form zur Schalldämmung haben und ihr letztendlicher Zweck darin besteht, Eier vor Vibrationen zu schützen. Das ist jedoch nicht der Fall.

Eierkartons machen einen Raum nicht wirklich schallisoliert. Sie können Vibrationen oder laute Geräusche dämpfen, sie tragen jedoch nicht dazu bei, einen Raum vollständig schalldicht zu machen. Letztendlich ist das Material, aus dem Eierkartons bestehen, nicht stabil genug, um einen Raum vollständig schalldicht zu machen.

Eierkartons sind dünn und können dem Einzelnen nur dabei helfen, die Lautstärke eines Geräusches und das Echo in einem Raum zu reduzieren. Für die Schalldämmung eines Raums ist ein Material erforderlich, das den Schall vollständig abschirmt, und der Schall dringt leider direkt durch Eierkartons hindurch. Eierkartons sind daher keine praktikable Lösung, um Geräusche vollständig auszublenden.

Eierkartons eignen sich jedoch auf drei Arten gut:

  • Die Form der Eierkartons kann bei der Schallablenkung helfen. Sie helfen, Vibrationen zu brechen und den Lärm in einem Raum zu reduzieren.
  • Obwohl Eierkartons Schall nicht vollständig absorbieren können, können sie als Schutz dienen. Eierkartons können Geräusche übertragen, Reduzierung des Echos in einem Raum.
  • Wenn Sie keinen großen Schallschutz benötigen, können Sie Eierkartons als leichte Geräuschreduzierung verwenden. Sie haben einen gewissen ästhetischen Reiz, der ins Auge fallen könnte.

Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, den Lärm zu reduzieren, probieren Sie am besten andere hausgemachte Lösungen als Eierkartons aus. Bei Schallschutzmaterialien ist auf die folgenden Eigenschaften zu achten:

  • Einige Zentimeter dickes Material, das zur Schallabsorption beiträgt, z. B. Teppich.
  • Weiches Material eignet sich besser zur Schalldämmung als hartes Material.
  • Material, das dicht und schwimmfähig ist und laute Geräusche und Echos dämpft.

Das richtige Material finden

Obwohl das Material, aus dem Eierkartons bestehen, nicht stark genug für die Schalldämmung ist, weist es dennoch ähnliche Eigenschaften wie andere Schalldämmmaterialien auf.

Bei der Auswahl eines geeigneten Materials für Ihre Schallschutzanforderungen müssen Sie zunächst entscheiden, welche Art von Schallschutz Sie wünschen. Einige Materialien funktionieren besser als andere, insbesondere wenn Sie den Schall vollständig ausblenden möchten.

Für die Schalldämmung eines Raumes gibt es hier fünf tolle Möglichkeiten:

  • Auflegen bewegliche Decken an deinen Wänden.
  • Bringen Sie Akustikvorhänge vor Ihren Fenstern an, um Außengeräusche abzuschirmen.
  • Als konstruktive Dämmung wird Mineralwolle eingehängt.
  • Ort Akustikschaum überall an den Wänden.
  • Platzieren Sie im gesamten Raum Anti-Vibrations-Pads.

Die meisten Schallschutzmaterialien fungieren auch als Wärmedämmung, die zur Schalldämmung beiträgt und den Raum zu jeder Jahreszeit warm und entspannt hält.

Das Material, das Eierkartons am ähnlichsten ist, ist Akustikschaum. Aufgrund der Form funktioniert es ähnlich wie Eierkartons und blockiert gleichzeitig alle Geräusche.

Baulicher Schallschutz

Am häufigsten wird ein Raum nach längerer Aufenthaltsdauer mit einer Schalldämmung ausgestattet. Eine andere Möglichkeit besteht jedoch darin, strukturelle Dämmelemente in Ihr Zuhause einzubauen, um den Schallschutz zu erhöhen.

Durch das Hinzufügen von strukturellen Schallschutzelementen kann der Schall abgeschirmt und gleichzeitig der Raum isoliert werden. Dies kann eine kostspielige Option sein, wenn Sie nicht bereits vorhaben, die Struktur eines Raumes zu verändern.

Bei der Überlegung, eine bauliche Schalldämmung einzubauen, sind verschiedene Optionen zu berücksichtigen. Wählen Sie am besten eine Schallschutzvariante, die am besten zur Raumstruktur passt:

  • Schalldämmender Trockenbau
  • Schalldämmende Isolierung

Es gibt alternative Optionen für Schalldämmende IsolierungB. Wolle, eignen sich jedoch möglicherweise besser als Isolierung als als Schallschutzmaterial. Wenn Sie über eine Änderung der Raumstruktur nachdenken, ist es möglicherweise am besten, einen Fachmann zu konsultieren und entsprechend zu planen.

Sind Eierkartons wirklich schallisoliert, wenn sie mit Schaumstoff verwendet werden?

Eierkartons als Schallschutzmöglichkeit

Auch wenn Eierkartons allein für die Schalldämmung möglicherweise nicht gut geeignet sind, haben sie doch einige großartige Eigenschaften, die ein wenig dabei helfen können, Schall abzuschirmen.

Eierkartons können einen Raum schalldämmen, wenn sie mit Schaumstoff verwendet werden. Es kann jedoch sein, dass eine vollständige Schalldämmung nicht gewährleistet ist. Dies ist eine ausgezeichnete selbstgemachte Lösung für diejenigen, die ein begrenztes Budget haben, da sie dabei hilft, leise und gemäßigte Geräusche in den Wänden des Raums zu halten.

Wenn Sie Eierkartons an der Wand anbringen, ist es am besten, Schaumstoff, Stoff oder eine Art Isolierung in den Karton einzubauen, um zusätzlichen Halt zu bieten. Bei diesem Prozess kann jedes Material hinzugefügt werden, am sinnvollsten ist es jedoch möglicherweise, ein dichtes, weiches Material hinzuzufügen, das Schall absorbieren kann.

Denken Sie auch daran, dass diese Lösung möglicherweise nicht die erfolgreichste Option ist, wenn Sie eine einwandfreie Schallschutzlösung wünschen. Eierkartons sind nicht die beste Lösung, um einen Raum ruhiger zu machen, aber sie können eine gewisse Abhilfe schaffen und sind es auch besser als nichts zu haben überhaupt.

Jede Option hat ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie die Installation einer Isolierung für alle Ihre Schallanforderungen in Betracht ziehen, können die verschiedenen Optionen anhand der Qualität bewertet werden, die sie bieten können:

  • Installieren Sie für höchste Qualität eine bauliche Schalldämmung in Ihrem Raum.
  • Fügen Sie Schallschutzisolierungen rund um die Wände hinzu, um eine Qualität zu erzielen, die außergewöhnliche Ergebnisse liefert.
  • Installieren Sie Eierkartons mit Stoff oder Isolierung, um eine mittelmäßige Schalldämmung zu erzielen.

Abschließende Gedanken

Viele Menschen glauben, dass Eierkartons eine gute Möglichkeit sind, einen Raum schalldicht zu machen. Je nachdem, wonach Sie suchen, sind Eierkartons möglicherweise nicht die beste Hilfe bei der Schalldämmung. Eierkartons können bei Echos und der Lautstärke eines Geräusches helfen, aber andere Optionen könnten eine bessere Lösung sein.

Quellen

Ähnliche Beiträge