Fatmat vs. Second Skin vs. GTmat

Die Aufrüstung Ihres Autoradios ist immer eine sehr gute Idee. Sie müssen jedoch bedenken, dass Sie sich immer mehr als alles andere auf Qualität und Wert konzentrieren müssen.

Insbesondere die Schalldämpfung ist eines der Dinge, die Sie immer berücksichtigen müssen. Und es kann Wunder für Sie bewirken, solange Sie sich für den richtigen Ansatz entscheiden.

Allerdings gibt es viele schalldämmende Materialien, für die Sie sich entscheiden können. Der Dynamat ist der beste, aber teuer. Unter den erschwinglichen Optionen stechen die folgenden drei hervor:-

In ihrer Summe ergeben sich daraus zahlreiche Vorteile. In diesem Beitrag vergleichen wir die Fatmat mit der Second Skin mit der GTmat. 

Welches ist der bessere Schalldämpfer? Die zweite Haut ist die beste der drei, aber auch teurer. Der Fatmat wäre die wertvollste, wenn nicht sogar die beste Option. Hier sind einige Dinge, auf die Sie sich konzentrieren sollten.

Fatmat vs. Second Skin vs. Gtmat

Fatmat

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Fatmat-Schalldämpfer

Für viele Menschen ist die Schalldämpfung nicht wirklich wichtig.

Sie hören die Stereoanlage ihres Autos nicht mit übermäßiger Lautstärke, daher ist es für sie sehr sinnvoll, solche Dinge mit einem echten Fokus auf Qualität und einem guten Erlebnis anzugehen.

Was Sie bei Fatmat beachten müssen, ist, dass es überhaupt nicht teuer ist. Tatsächlich ist es erschwinglich und viele Leute nutzen es allein aus diesem Grund.

Aber wie Sie sich vorstellen können, kommt der Preisunterschied aus irgendeinem Grund. Der Gesamtwert ist nicht so toll, insbesondere wenn man es mit Dynamat vergleicht Zum Beispiel. Lesen mein Post dass der Dynamat der beste Schalldämpfer ist.

Aber warum ist dies nicht die beste und dennoch günstigste Option? Es stammt größtenteils aus den Materialien, die sie dafür verwenden. Dies ist auf Asphaltbasis. Das ist gut, denn es bietet eine recht gute Dichte.

Aber das Problem ist das Asphalt ist nicht das beste schalldämmende Material dort draußen.

Klar, es macht so oder so gute Arbeit und am Ende kann es die meiste Zeit immer noch Wunder für Sie bewirken. Allerdings muss man das alles wirklich sinnvoll anpassen und adaptieren. Was in jedem Fall eine sehr gute Idee ist, egal wie Sie es angehen.

Dann ist da noch die Tatsache, dass es eine hat Geruch von frisch asphaltierter Straße, weshalb so etwas bei Räumen mit hoher Temperatur nicht funktioniert.

Das Problem besteht darin, dass die Temperatur ziemlich hoch sein kann, wenn Sie ein oder zwei Computer in einem Raum verwenden. Und das Letzte, was Sie wollen, ist, diesen Asphaltgeruch zu spüren.

Die Quintessenz ist, dass dies der Fall ist Keine gute Option, wenn Sie viele Computer in einem Raum haben oder in einem heißen Klima leben. Aber es kann ganz gut funktionieren, wenn Sie in einer kälteren Gegend leben.

Sicher, es ist vielleicht nicht die ultimative Option für solche Dinge, aber es funktioniert trotzdem. Es kommt darauf an, es an Ihre Bedürfnisse anzupassen und anzupassen.

Zweite Haut

Obwohl der Name dieses Produkts etwas seltsam ist, bietet es Ihnen ein sehr gutes Geräuschdämpfungserlebnis.

Das Besondere daran ist die Tatsache, dass es aus Butylkautschuk besteht und die Foliendicke überhaupt nicht schlecht ist.

Zusätzlich, Dies ist im Vergleich zu Asphaltmatten und Teerplatten um einiges besser, einfach weil es super zuverlässig ist und alle Vorteile bietet, die Sie benötigen.

Da Second-Skin-Modelle auf eine sehr lange Lebensdauer ausgelegt sind, können sie enorme Vorteile mit sich bringen. Und Im Gegensatz zu Fatmat riecht es überhaupt nicht.

Aber das Beste an all dem ist vielleicht, dass das Gerät viel Druck aushält und man es leicht schieben oder sogar erfolglos versuchen kann, es zu durchstechen.

Doch es ist der außergewöhnliche Schalldämpfungseffekt, der hier zum Tragen kommt. Sie müssen sich nie Sorgen machen, dass andere Leute während Ihrer Übungsstunden die Lieder hören, die Sie singen oder jammen.

Es ist schnell, effizient und hilft Ihnen wirklich, das Leben zu genießen und alle gewünschten Musikstücke ohne großen Aufwand zu erkunden.

Ein weiterer zu beachtender Punkt ist der Gesamtschmelzpunkt. Dieses Material ist sehr langlebig, es hat einen Temperaturbereich von -60 Grad Celsius bis 232 Grad Celsius. Dadurch hält es problemlos allen normalen Temperaturen stand.

Selbst wenn es in einem Raum wahnsinnig heiß ist und weit über 150 Grad beträgt, bleibt die zweite Haut intakt und bietet Ihnen die gewünschten schalldämmenden Vorteile.

Heutzutage sieht man das nur noch selten, deshalb sollten Sie es vielleicht selbst ausprobieren und sehen, wie es funktioniert.

GTmat

Der Grund, warum viele Leute GTmat verwenden, ist, dass es im Handumdrehen den Schallschutz bietet, den Ihr Auto braucht.

Das Produkt haftet problemlos auf jeder Oberfläche, und das kann aus dieser Perspektive als enormer Vorteil angesehen werden.

Es wird sich auf jeden Fall auszahlen, und gleichzeitig ist es auch wichtig zu bedenken, dass die Qualität, die man mit solchen Dingen erzielen kann, immer unglaublich sein wird.

Die empfohlene Raumtemperatur hierfür liegt bei etwa 10 bis 50 Grad Celsius. Das bedeutet, dass der Raum über eine Art Energiequelle verfügen muss, sonst gibt es hier und da Probleme.

Der Fokus muss so weit wie möglich auf Wert und Qualität liegen, und wenn Sie dies einmal getan haben, werden Sie feststellen, dass das Ergebnis jederzeit unübertroffen sein kann.

Darüber hinaus ist dies einer der härtesten Schalldämpfer dort draußen. Selbst wenn Sie versuchen, es zu durchdringen, müssen Sie eine Menge Aufgaben ertragen, und es ist die Art von Dingen, denen Sie selten begegnen und die Sie so verarbeiten können, wie Sie es möchten.

Trotz alledem ist die Installation von GTmat sehr einfach und die Anweisungen, die Sie erhalten, sind ziemlich einfach. Da das Produkt jedoch sehr klebend ist, kann es ziemlich schwierig sein, herauszufinden, wie man es richtig verwendet.

Aus diesem Grund müssen Sie es an Ihre Bedürfnisse anpassen, und wenn Sie dies einmal getan haben, kann das Ergebnis unabhängig von der Situation mehr als in Ordnung sein.

Fatmat vs. Second Skin vs. Gtmat – Welches ist der beste Schalldämpfer?

Jedes dieser Materialien hat für sich einen Vorteil.

Fatmat

Fatmat zum Beispiel hat vielleicht einen seltsamen Geruch, aber es ist supergünstig und man kann es zur sofortigen Schalldämmung bekommen.

Dennoch kann Ihr Auto einen schlechten Geruch haben, daher müssen Sie bei solchen Dingen wirklich sowohl die guten als auch die schlechten Dinge berücksichtigen.

Zweite Haut

Second Skin ist ein sehr gutes Material und hält viel Druck aus, was am Ende sicher eine sehr gute Sache ist.

Was Ihnen daran gefallen wird, ist, dass es keine Temperaturprobleme gibt, sodass Sie beruhigt kaufen können.

GTmat

Und dann ist da noch GTmat, das im Grunde irgendwo in der Mitte der beiden oben genannten liegt.

Aber am Ende liegt es an Ihnen, herauszufinden, welchen Betrag Sie zahlen möchten und welchen Nutzen Sie von solchen Dingen erwarten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist größtenteils sehr gut und Sie werden vom Ergebnis ziemlich beeindruckt sein.

Sie müssen jedoch die richtigen Erwartungen haben, unabhängig davon, welches Produkt Sie verwenden. Im Hinblick auf die Schalldämpfung können sie immer noch ihre Arbeit erledigen, nur auf unterschiedlichen Niveaus und mit deutlichen Vorteilen!

Danke fürs Lesen! Schauen Sie sich auch meinen Beitrag an Beste Schalldämpfer für Fahrzeuge

Ähnliche Beiträge