Resilient Channel vs. Furring Channel – Hauptunterschiede

Zur Schalldämmung sind sowohl eine elastische Rinne als auch eine Pelz- oder Hutrinne wirksam. Der Grund dafür ist, dass sie dazu beitragen, die STC oder Schallübertragungsklasse einer Trennwand zu verbessern. Da die beiden fast die gleiche Funktion haben, ist es etwas schwieriger zu sagen, worin sie sich unterscheiden. 

Durch die doppelte Befestigung sind die Tragschienen etwas stärker als die elastischen Schienen. Die doppelte Befestigung gibt aber Platz für Schallvibrationen. Mittlerweile sind belastbare Kanäle schwieriger zu installieren, insbesondere wenn Sie nicht über ausreichende Kenntnisse darüber verfügen.

Resilient Channel vs. Pelzkanal

Sie müssen wissen, wie sich elastische Kanäle und Pelzkanäle unterscheiden. Aber es ist ebenso wichtig, ihre Vor- und Nachteile zu verstehen, damit Sie wissen, was Sie bei der Installation erwartet.

Lesen Sie auch:

Erklären der Unterschiede zwischen Resilient Channel und Pelzkanal

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Einer der bemerkenswertesten Unterschiede zwischen einer elastischen Rinne und einer Pelzrinne ist ihr Aussehen. Ein elastischer Kanal sieht aus wie eine Baseballkappe, hat aber im Vergleich zur Vorderseite eine kürzere Rückseite.

Sie können es auch mit einer einzelnen Krempe oder einem einzelnen Bein am Rahmen befestigen.

Wenn Sie Trockenbauwände direkt an Ihre Wand oder Decke schrauben, dienen die Bolzen als Durchgang für eine stärkere Vibrationsübertragung, sodass sie in den Raum gelangen können.

Anstatt Schrauben zu verwenden, empfehlen Profis daher, elastische Kanäle in Ihren Wand- oder Deckenpfosten anzubringen, bevor Sie diese mit Trockenbauwänden bedecken.

Darüber hinaus fungiert ein elastischer Kanal als Feder zwischen den Bolzen und der Trockenbauwand. Wenn also Schallwellen auf eine Wand treffen, die über einen elastischen Kanal verfügt, vibriert die Trockenbauwand selbstständig. Das bedeutet, dass die Bolzen keinerlei Vibrationen ausgesetzt sind.

Elastische Kanäle können auch Körperschall entkoppeln, indem sie Luftraum zu einer Wand schaffen.

Mittlerweile hat ein Pelzkanal eine ähnliche Form wie ein Fedora-Hut. Im Gegensatz zu einem elastischen Kanal, den Sie am Rahmen befestigen, ist ein Hutkanal über Beine oder Krempen mit Bolzen oder Balken verbunden.

Ein Pelzkanal oder Hutkanal ist ein Rahmenteil, das Korrosion widersteht. Sein Hauptzweck besteht darin, Wände bei Decken- und Mauerwerksprojekten auszukleiden.

Sie können die bei der Sanierung von Kellern häufig verwendeten Tragkanäle sehen. Es gibt jedoch noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten, beispielsweise für Wandprojekte.

Im Gegensatz zu elastischen Rinnen gibt es zwei Arten von Tragrinnen:

  • Holz
  • Metall

Darüber hinaus sorgen Hutrinnen auch für einen hohen Schallschutz. Damit dies jedoch möglich ist, müssen Sie einige Methoden zur Entkopplung des Rahmens von der Trockenbauwand anwenden.

Hutkanäle schaffen eine glatte, erhöhte und ebene Oberfläche, auf der Sie die Ummantelung anbringen können. Die Lücke, die die Hutkanäle bilden, sorgt für Luftraum. Dieser Raum erhöht die Schallschutzwirkung der Isolierung in den Wandhohlräumen von 36 auf 46 STC.

Die Vorteile belastbarer Kanäle

Praktisch und erschwinglich

Wenn Sie wissen, wie man mit Bedacht wählt, sind belastbare Kanäle relativ erschwinglich. Durch die Installation an den Wänden Ihres Hauses wird eine Schalldämmung gewährleistet.

Darüber hinaus kann es sehr kostspielig sein, die Wände Ihrer Wohnräume miteinander zu verbinden. Aber robuste Kanäle können die Kosten senken.

Noch vorteilhafter sind belastbare Kanäle für Wohnungsbesitzer. Der Grund dafür ist, dass es eine hervorragende Anschlusslösung für die Wände darstellt.

Hohe STC-Bewertung

Ein hochwertiger belastbarer Kanal kann eine besitzen STC-Bewertung von bis zu 65. Dies gilt als sehr hoch. Aus diesem Grund erfreuen sich belastbare Kanäle großer Beliebtheit bei Menschen, die ihr Zuhause schalldicht machen möchten.

Es muss jedoch unbedingt sichergestellt werden, dass das Unternehmen, das Ihren robusten Kanal erhält, Beweise für die von ihm behauptete STC-Einstufung hat. Wenn sie Ihnen keine Beweise vorlegen können, sollten Sie es sich zweimal überlegen, ob Sie das Material von ihnen erhalten.

Es sollte auch kein Kontakt zwischen zwei elastischen Kanälen bestehen. Wenn dies der Fall ist, ist der Kanal für die Schallabsorption unwirksam.

Die Nachteile belastbarer Kanäle

Sie haben eine geringere Qualität als noch vor Jahrzehnten

Der größte Nachteil belastbarer Kanäle besteht darin, dass ihre Qualität schlechter geworden ist als früher.

Vor Jahrzehnten hatten widerstandsfähige Kanäle höhere STC-Bewertungen als heute. Aus diesem Grund funktionieren sie hinsichtlich der Schalldämmung hervorragend. Natürlich funktionieren sie auch heute noch sehr gut.

Der Hauptgrund für den Qualitätsverlust liegt darin, dass viele Hersteller begonnen haben, belastbare Kanäle zu schaffen. Um mit dem wachsenden Angebot konkurrieren zu können, mussten sie die Materialkosten senken, was auf Kosten der Qualität des Endprodukts ging.

Bietet die Möglichkeit eines Kurzschlusses

Auf Bauplänen werden elastische Schienen in der Regel verkehrt herum eingezeichnet. Aus diesem Grund kann es zu einem Kurzschluss kommen, wenn der elastische Kanal nicht richtig installiert wird.

Darüber hinaus kann das Gewicht der Trockenbauwand den elastischen Kanal in die Bolzen drücken, was genau nicht passieren sollte. Dadurch kann es zu einem Kurzschluss kommen. Auch für die Schalldämmung ist es schlecht geeignet.

Die Vorteile von Hat-Kanälen

Einfache Installation

Im Vergleich zu elastischen Rinnen sind für die Installation von Hutrinnen keine Fachkenntnisse erforderlich. Dies ist anders als bei Hutkanälen, bei deren Installation die Hilfe eines Fachmanns erforderlich ist.

Für Tragschienen müssen Sie nach einer Installationsanleitung suchen, um zu erfahren, wie Sie die Hutschiene in den Clip einrasten lassen.

Schützt Innenanstriche vor Feuchtigkeit und Feuer

Hutkanäle schaffen einen Luftraum zwischen Sockel und Innenausbau. Aus diesem Grund sorgen sie dafür, dass Ihr Zuhause von jeglicher Feuchtigkeits- und Feuerquelle getrennt ist. Es trägt also zur Sicherheit Ihres Zuhauses bei.

Da Hutkanäle den Innenausbau vor Feuchtigkeit schützen, verrottet der Innenraum nicht so schnell.

Die Nachteile von Hat-Kanälen

Der Doppelaufsatz sorgt für Durchlass für Vibrationen

Hutkanäle haben eine doppelte Befestigung, um mehr Masse zu tragen. Die doppelte Befestigung erhöht zwar die Haltbarkeit, schafft aber auch mehr Durchgänge für Schallschwingungsbewegungen. Dieser Faktor führt zu einer geringeren Wirksamkeit bei der Schalldämmung.

Quellen

  1. Meg Escott, Schallschutzlösungen, House Plans Helper, https://www.houseplanshelper.com/soundproofing-solutions.html/
  2. Wie man einen Raum schallisoliert, Familienhandwerker, https://www.familyhandyman.com/project/how-to-soundproof-a-room/

Ähnliche Beiträge