Reduzieren dreifach verglaste Fenster den Lärm? Lass es uns herausfinden

Wenn Sie das Gefühl haben, dass aus Ihren Fenstern unerwünschte Geräusche dringen, ist es an der Zeit, sie durch dreifach verglaste Fenster zu ersetzen. Können dreifach verglaste Fenster jedoch den Lärm reduzieren, der in Ihr Zuhause eindringt?

Dreifachverglaste Fenster bieten erstklassige akustische Eigenschaften und vielversprechende Möglichkeiten zur Lärmreduzierung. Da drei Glasscheiben von einer Scheibe gehalten werden, können dreifach verglaste Fenster den Lärm reduzieren. Allerdings ist dies eine äußerst effiziente Lösung für die Schalldämmung zu Hause. 

Lesen Sie auch: Sind Aluminiumfenster schalldicht?

Reduzieren dreifach verglaste Fenster den Lärm?

Für Menschen, die ihre Fenster durch schalldichte Fenster ersetzen möchten, ist eine Dreifachverglasung von Vorteil. Wenn Sie in belebten und überfüllten Gegenden Ihrer Stadt leben, ist dieser Fenstertyp eine perfekte Schallschutzlösung. 

Aus welchen Bestandteilen besteht ein dreifach verglastes Fenster?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Sie fragen sich wahrscheinlich, was Verglasung bei Fenstern bedeutet. Lassen Sie uns also zunächst definieren, was es technisch bedeutet.

Als Verglasung bezeichnet man das transparente Material, das in Fenstern verwendet wird. Das häufigste Beispiel hierfür ist Glas. 

Ein dreifach verglastes Fenster besteht im Allgemeinen aus drei Glasschichten. Diese Ebenen werden mit einer Leertaste getrennt. Wie bereits erwähnt, enthält jeder Spalt zwischen den Paneelen Argongas und eignet sich daher hervorragend zur Isolierung von Wärme und Schallwellen.

Einige dreifach verglaste Fenster enthalten auch eine feine Low-E- oder Metallbeschichtung mit niedrigem Emissionsgrad. Aus diesem Grund kann es im Sommer verhindern, dass die Sonnenwärme in Ihr Zuhause gelangt. Die gleiche Beschichtung ermöglicht es dem Fenster auch, die Wärme zu reflektieren, wenn der Winter kommt. 

Es lässt sich nicht leugnen, dass Lärmbelästigung ein Problem ist, das schnelle Maßnahmen erfordert. Dies gilt insbesondere dann, wenn in der Gegend, in der sich Ihr Zuhause befindet, ein hohes Verkehrsaufkommen herrscht. Aus diesem Grund ist es wichtig, dieses Problem durch eine Schalldämmung Ihres Zuhauses zu lösen.

Dreifach verglaste Fenster können im Vergleich zu anderen Fenstertypen mehr unerwünschte Geräusche reduzieren. Der Grund dafür ist, dass solche Fenster aus drei einzelnen Glasscheiben bestehen, zwischen denen sich eine Leertaste befindet. In den Lücken zwischen den Gläsern befindet sich Argongas. Wenn die Kammern luftdicht verschlossen und mit Gas gefüllt sind, bilden sie eine hervorragende Isolationsbarriere. 

Darüber hinaus ist das den Kammern zugeführte Argongas schwerer als Luft. Aus diesem Grund wirkt es hervorragend als Lärm- und Hitzeblocker.

Fenster werden mit einer dieser drei Methoden dreifach verglast:

  • Durch die Verwendung eines herkömmlichen Abstandshalters, der zwischen jedem Glasspalt angebracht wird
  • Dreifachverglaste Fenster mit abgehängter Folie. Dieser Film wird während der Produktion erhitzt, wodurch er schrumpft und sich festzieht, bis er klar ist.
  • Einige dreifach verglaste Fenster haben in der Mitte Glas. Dieses Glas verfügt über einen inneren U-förmigen Kanal, der als Dichtung zwischen der Innenscheibe und der Außenscheibe dient.

Darüber hinaus können normale Fenster den Lärm nicht blockieren. Da sie nur über eine Glasscheibe verfügen, gibt es keine Luftbarrieren zwischen der Außenumgebung Ihres Hauses und dem Glas. Das bedeutet, dass alle Geräusche vibrieren und durch das Glas dringen, was Ihren Innenraum störend macht.

Darüber hinaus liegt die Schallübertragungsklasse oder STC-Bewertung von Einscheibenfenstern nur zwischen 26 und 28. Dies ist nur die Hälfte der STC-Bewertung von schallisolierte Fenster.

Alle dreifach verglasten Fenster hingegen haben eine Argonglasfüllung von 95 Prozent. Darüber hinaus reduziert die zusätzliche Glasschicht dieses Fensters die Übertragung von Außengeräuschen erheblich. 

Darüber hinaus verbessert eine Dreifachverglasung die Energieeffizienz Ihres Hauses. Der Grund dafür ist, dass die Art des Gases, mit dem die Kammern gefüllt werden, die Bildung von Wärmebrücken verringert. Die verschiedenen Beschichtungen des Glases reduzieren zudem den Energieverlust im Inneren Ihres Hauses.

Darüber hinaus verbessern die Rahmen auch die Gesamtleistung und Isolierung des Fensters, da die Luftdichtheit verhindert, dass warme Luft aus Ihrem Zuhause entweicht. 

Wie funktionieren dreifach verglaste Fenster?

Beim Schallschutz spielt die Dreifachverglasung eine wesentliche Rolle. Da dieser Fenstertyp über drei Glasschichten verfügt, sorgen sie für mehr Masse. Diese zusätzliche Masse dient als Lärmschutz und macht Ihr Zuhause deutlich leiser.

Zur Reduzierung der Lärmbelästigung, dreifach verglast Fenster sollten eine hohe STC-Bewertung haben. Um dies zu erreichen, sollten Fensterhersteller den Fenstern Masse und Luftraum hinzufügen. Um Masse hinzuzufügen, müssen sie das Glas dicker machen.

In der Zwischenzeit müssen die Fenster mehrere Schichten haben, um ihnen etwas Luftraum zu geben. Die Kombination dieser beiden Schritte sorgt dafür, dass das dreifach verglaste Fenster gut schallisoliert ist. Um es noch besser zu machen, fügen die Hersteller Verbundglas oder eine Brille mit Kunststoff in der Mitte hinzu. 

Darüber hinaus bietet eine Dreifachverglasung einem Fenster die Möglichkeit, je nach Dicke verschiedene Schallfrequenzen zu blockieren. Solche Fenster können den von außen kommenden Lärm durch den Einsatz unterschiedlicher Glasschichten reduzieren.

Auch die Dicke der Gläser kann die Dezibel des Schalls präzise steuern. RW-Bewertungen geben die Verglasung eines Fensters an. Es gibt an, wie viel Lärm das Fenster blockieren kann. Da dreifach verglaste Fenster aus drei Glasschichten bestehen, können sie die Lärmbelästigung, die in Ihr Zuhause eindringt, besser reduzieren als andere Fenstertypen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sie installiert und ordnungsgemäß angebracht werden müssen, bevor Sie ihre schalldämmenden Vorteile nutzen können. 

Darüber hinaus ist dieser Fenstertyp aufgrund seiner Struktur in der Lage, ein breites Spektrum an Schallfrequenzen abzudecken. Dadurch eignen sie sich perfekt zur Reduzierung der Außengeräusche, die in Ihr Zuhause eindringen. 

Die Vorteile von dreifach verglasten Fenstern

Dass eine Dreifachverglasung von Vorteil ist, liegt auf der Hand. Dieses Verfahren kann ein Fenster nicht nur schalldämmend, sondern auch energieeffizient machen. 

Hier sind weitere entscheidende Vorteile, die dreifach verglaste Fenster bieten können:

1. Dreifachverglaste Fenster eignen sich hervorragend zur Lärmreduzierung

Wie bereits erwähnt, verfügen dreifach verglaste Fenster über Möglichkeiten zur Geräuschreduzierung. Da sie aus drei dicken Glasschichten bestehen, wirken sie hervorragend als Schutz vor Lärmbelästigung. Darüber hinaus wirkt das zwischen den Fensterräumen eingefüllte Argongas auch hervorragend zur Schalldämmung.

2. Sie bieten einen besseren Isolationswert

Dreifach verglaste Fenster können die Kondensation besser reduzieren. Aufgrund des Taupunkts des Glases bzw. der Temperatur einer bestimmten Luftfeuchtigkeit, bei der der Wasserdampf der Luft an den Oberflächen kondensiert. Wenn die Temperatur der inneren Glasschicht unter dem Taupunkt liegt, kommt es zu Kondenswasserbildung im Glas Ihres dreifach verglasten Fensters. 

Darüber hinaus hängt der Taupunkt von der relativen Luftfeuchtigkeit und Temperatur ab. Das heißt, je besser der Dämmwert Ihres dreifach verglasten Fensters ist, desto höher wäre die Temperatur der inneren Glasschicht. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass der Dampf auf dem Glas gefriert oder kondensiert. 

3. Die drei Glasschichten dieses Fensters sorgen für Behaglichkeit

Dieser Fenstertyp kann kalte Stellen beseitigen. Darüber hinaus kann die interne Kondensationsfähigkeit die thermische Effizienz des Fensters maximieren. Dadurch bleibt es im Innenraum Ihres Hauses zwei Grad wärmer als draußen.

Es ist von Vorteil für Menschen, die in Ländern mit extremen Wetterbedingungen leben. Die thermische Effizienz von dreifach verglasten Fenstern macht sie auch zum Standard in Häusern in Ländern mit kaltem Klima wie Skandinavien und Großbritannien.

4. Dreifach verglaste Fenster bedeuten mehr Sicherheit

Die meisten Diebe brechen aus den Fenstern in Häuser ein. Einscheibenfenster erleichtern das Einbrechen erheblich. Andererseits ist es bei dreifach verglasten Fenstern aufgrund der versiegelten Glasschicht vergleichsweise schwieriger, sie zu zerbrechen. Ansonsten können Sie das Glas dieser Fenster nur von innen herausnehmen.

Dreifachverglaste Fenster sind hochwertige, solide Elemente, die den Häusern mehr Sicherheit bieten. 

5. Sie bieten einen niedrigen U-Faktor

Im Hinblick auf die Energieeffizienz sind dreifach verglaste Fenster besser. Das liegt daran, dass sie einen niedrigeren U-Faktor haben als jeder andere Fenstertyp. Je niedriger der U-Faktor ist, desto energieeffizienter ist Ihr Fenster.

Darüber hinaus hat ein Fenster mit nur einer Glasscheibe einen U-Faktor von mehr als 5, während ein Fenster mit zwei Glasscheiben nur einen U-Faktor von 1,6 hat. Dreifachverglaste Fenster hingegen haben einen U-Faktor von weniger als 0,8.

Wenn dreifach verglaste Fenster großartig sind, gibt es dann irgendwelche Nachteile?

Tatsächlich eignen sich dreifach verglaste Fenster hervorragend für Privathäuser. Sie können die Vorteile bieten, die andere Fenstertypen nicht bieten. Doch wie jedes andere Baumaterial hat auch ein solches Fenster seine eigenen Nachteile.

1. Dreifachverglaste Fenster sind relativ schwerer als andere Fenstertypen

Ein einzelnes Glas hat bereits ein erhebliches Gewicht. Wenn alle drei durch einen Metallrahmen kombiniert werden, wird das Fenster manchmal zu einem Problem für schwächere Flügelmaterialien.

Wenn außerdem die Wand eines bestehenden Hauses oder eines anderen Gebäudes, in dem Sie dreifach verglaste Fenster installieren möchten, kaum oder gar nicht isoliert ist, sind diese kein idealer Fenstertyp. 

2. Der Kauf und Einbau ist im Vergleich zu Einscheibenfenstern teurer

Dreifachverglaste Fenster sind teurer als jeder andere Fenstertyp. Im Vergleich zu Doppelglasfenstern sind die Kosten etwa 25 bis 30 Prozent höher. Wenn Sie in Ländern mit kaltem Klima leben, sind die Installationskosten die Investition wert.

Wenn Sie sich jedoch in weniger lauten Gegenden mit wärmerem Klima befinden, ist die Investition in dreifach verglaste Fenster möglicherweise nicht ideal. 

Doch trotz dieser Nachteile ist es dennoch erwähnenswert, dass dreifach verglaste Fenster hinsichtlich Schallschutz und Isolierung von Vorteil sind.

Warum sollte ich dreifach verglaste Fenster einbauen?

Schätzungsweise 40 Prozent des Energieverbrauchs in den Vereinigten Staaten werden für die Kühlung und Beheizung von Einrichtungen wie Gebäuden und Häusern verwendet. Mittlerweile sind etwa 75 Prozent der Energie Strom (der Rest sind Gas und andere fossile Brennstoffe). 

Fenster sind nicht nur ein Übertragungsbereich für Lärm, sondern auch der Hauptverursacher von Energieverlusten. Sie sind für 12 Prozent des durchschnittlichen Gesamtenergieverbrauchs eines Betriebs verantwortlich. 

Doch durch die stetige Weiterentwicklung der Baustoffe sind Fenster mit nur einer Glasschicht längst in Vergessenheit geraten. Heutzutage sind dreifach verglaste Fenster die beliebteste Art von Fenstern für Privathäuser und andere Einrichtungen. 

Dreifachverglaste Fenster verfügen über Beschichtungen mit niedrigem Emissionsgrad, um die Menge an UV- und Infrarotlicht, die durch sie hindurchdringen kann, zu minimieren. Dadurch verhindern sie den Wärmeverlust in Ihrem Zuhause. Sie verfügen außerdem über einen verbesserten U-Faktor, wodurch sie den Wärmefluss besser stoppen können. 

Darüber hinaus verfügen Dreifachfenster auch über Warme-Kante-Abstandhalter und sind somit ideal, um Schwachstellen in der Dämmung zu vermeiden. 

Dreifach verglaste Fenster reduzieren den Lärm – so wählen Sie

Wenn Sie dem störenden Außenlärm standhalten müssen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Fenster nicht die Aufgabe erfüllen, Ihr Zuhause schalldicht zu machen. Wenn außerdem kühle oder heiße Luft durchlässt, sind auch Ihre Fenster das Problem. In diesem Fall müssen Sie Ihre Fenster durch dreifach verglaste Fenster ersetzen. 

Da Lärmbelästigung und Energieeffizienz heutzutage zu den Hauptanliegen von Hausbesitzern gehören, sind dreifach verglaste Fenster eine hervorragende Lösung. Um jedoch sicherzustellen, dass Sie alle Vorteile von dreifach verglasten Fenstern nutzen, müssen Sie vor dem Kauf die Faktoren berücksichtigen, auf die Sie achten müssen.

Um ein ausgezeichnetes dreifach verglastes Fenster zu erhalten, müssen Sie Folgendes feststellen:

  • Ihre Panels enthalten Argongas
  • Das Material der Mittelplatte ist hochwertig
  • Sein Glas hat einen geringen Emissionsgrad
  • Hat einen tiefen Rahmen
  • Der Hersteller gewährt eine Garantie
  • Zwischen jeder Glasschicht befindet sich eine Leertaste

Entlarvung der Mythen über dreifach verglaste Fenster

Darüber hinaus ranken sich mehrere Mythen um diesen Fenstertyp. Hausbesitzer denken daher zweimal darüber nach, ob sie sich dreifach verglaste Fenster zulegen sollen, und leiden dann unter der Belästigung durch Außengeräusche. Aus diesem Grund entlarven wir die Mythen rund um dreifach verglaste Fenster, damit Sie wissen, dass sich der Kauf lohnt. 

Viele Leute denken, dass die Kombination aus drei Glasschichten und anderen Beschichtungsfilmen dreifach verglaste Fenster unattraktiv macht. Dies ist jedoch nicht der Fall. Der Grund dafür ist, dass die Glasschichten nicht dafür verantwortlich sind, dass die Fenster dicker wirken.

Stattdessen sind es ihre Rahmen, die sie entweder sperrig oder schlank machen. Glücklicherweise ermöglicht Ihnen die kontinuierliche Weiterentwicklung der Technologie jetzt den Kauf von PVC-Fenstern. Auf diese Weise können Sie das Holz von Holzfenstern nachbilden und so ein eleganteres Aussehen erzielen.

Andere Hausbesitzer wiederum glauben, dass dreifach verglaste Fenster anfällig für Risse, Knarren und Erwärmung sind. Die heutige Technologie machte sie fortschrittlicher und verstärkte sie mit verzinktem Stahl. Dadurch behält das Fenster seine Struktur und Form, unabhängig davon, ob Sie in einem warmen oder kalten Land leben.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meine Fenster schalldämmen?

Ihre Fenster dienen als Loch, durch das Lärm eindringen kann. Wenn Sie möchten, dass Ihr normales Fenster schallisoliert wird, müssen Sie es durch dreifach verglaste Fenster ersetzen.

Da dreifach verglaste Fenster eine höhere Masse haben, sind sie bei der Reduzierung der Lärmbelästigung besser geeignet. Darüber hinaus sind sie auch energieeffizient.

Was kann ich meinen dreifach verglasten Fenstern hinzufügen, um sie schalldichter zu machen?

Ein dreifach verglastes Fenster reicht bereits aus, um zu verhindern, dass der Lärm von außen in Ihr Zuhause eindringt und Sie stört. Aber wenn Sie denken, dass Sie mehr brauchen Schallschutz, dann können Sie einen Schallschutzvorhang verwenden.

Dickere und schwerere Materialien umfassen ihre Herstellung. Aus diesem Grund absorbieren sie Schallwellen gut und verhindern, dass sie durch Ihre Wände springen. 

Alternativ können Sie die Lücken zwischen Ihrem Fenster und Ihrem Fensterrahmen mit einem Schallschutzschwamm ausfüllen.

Ist eine Dreifachverglasung teurer als eine Doppelverglasung?

Ja. Dreifachverglaste Fenster sind im Vergleich zu anderen Fensterarten 25 bis 40 Prozent teurer. Darüber hinaus werden auch die Arbeitskosten für die Installation teurer. Angesichts aller Vorteile, die dieser Fenstertyp bieten kann, sind die zusätzlichen Anschaffungs- und Installationskosten jedoch zweifellos eine lohnende Investition. (1)

Ist Dreifachverglasung besser als Doppelverglasung?

Doppelverglaste Fenster bestehen nur aus zwei Glasschichten, die Geräusche blockieren. Eine Dreifachverglasung kann zwar die Schalldämmung Ihres Zuhauses übernehmen, ist aber immer noch besser. Da dreifach verglaste Fenster mehr Masse haben, können sie die Übertragung von Schallwellen, Echos und Vibrationen besser stoppen.

Kann ich meine normalen Fenster durch dreifach verglaste ersetzen?

Es ist möglich. Allerdings ist unbedingt zu beachten, dass dreifach verglaste Fenster schwerer sind als einfach oder doppelt verglaste. Aus diesem Grund sollten Sie zunächst überlegen, wie stabil die Wände sind, an denen Sie die Fenster einbauen möchten. Sie tragen ihr Gewicht und müssen daher stark genug sein, um das Gewicht zu tragen.

Dreifachverglaste Fenster: Lohnen sie sich?

Nachdem alles besprochen wurde, kann niemand leugnen, dass sich dreifach verglaste Fenster lohnen. Sie bieten nicht nur Schallschutz, sondern sorgen auch für Energieeffizienz und zusätzlichen Komfort. Wenn Sie also planen, Ihre herkömmlichen Fenster auszutauschen, sollten Sie sich für dreifach verglaste Fenster entscheiden. 

Quellen:

  1. Juan Rodriguez, Warum Sie dreifach verglaste Fenster für Ihr Zuhause in Betracht ziehen sollten, The Balance Small Business, https://www.thebalancesmb.com/triple-glazed-windows-844733/ Zugriff am 6. Mai 2021.
  2. Sheri Koones, Warum Hausbesitzer dreifach verglaste Fenster in ihrem Haus installieren sollten, Forbes, https://www.forbes.com/sites/sherikoones/2019/08/10/why-homeowners-should-install-triple-glazed-windows-in-their-home/?sh=21edbff05448/ Zugriff am 6. Mai 2021.
  3. Elisabeth Leamy, Lassen Ihre Fenster zu viel Lärm herein? Hier ist eine Einführung zum Thema Schalldämpfung., The Washington Post,  https://www.washingtonpost.com/lifestyle/home/do-your-windows-let-in-too-much-noise-heres-a-primer-on-sound-dampening/2018/12/10/45199a8c-f801-11e8-863c-9e2f864d47e7_story.html/ Zugriff am 6. Mai 2021.
  4. Bob Villa, 5 clevere Tipps zur Schalldämmung von Fenstern, Bob Vila TM https://www.bobvila.com/articles/soundproofing-windows/ Zugriff am 6. Mai 2021.
  5. Dreifache Lärmreduzierung durch Verglasung, The Glazing People, https://www.theglazingpeople.co.uk/triple-glazing-noise-reduction/ Zugriff am 6. Mai 2021.
  6. Schallschutzfenster sind eine echte Sache. So funktionieren sie, Houselogiv von Realtors, https://www.houselogic.com/remodel/windows-doors-and-floors/soundproof-windows/ Zugriff am 6. Mai 2021.
  7. Mark Brinkley, Dreifach verglaste Fenster: Machen sie Sinn?, Hausbau und Renovierung, https://www.homebuilding.co.uk/advice/triple-glazed-windows-do-they-make-sense/ Zugriff am 6. Mai 2021.

Ähnliche Beiträge