So bringen Sie eine Türklingel zum Schweigen oder machen sie leiser

Obwohl Türklingeln offensichtlich wichtig sind, um Sie darüber zu informieren, dass jemand an der Tür ist, können einige ältere Designs unangemessen laut sein. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie eine Türklingel stummschalten oder leiser machen können, dann haben Sie Glück. Hier ist eine kurze Antwort:

Je nach Design besteht die einfachste Möglichkeit, eine Türklingel zum Schweigen zu bringen oder sie leiser zu machen, darin, entweder das Lautsprechersystem mit schalldämpfendem Material zu dämpfen oder Magnete im Inneren der Glocke zu platzieren. Die spezifischen Anweisungen variieren je nach Art der Türklingel.

Bringen Sie eine Türklingel zum Schweigen oder machen Sie sie leiser

In diesem Artikel schaue ich mir einige einfache Möglichkeiten an, ältere Türklingeln zum Schweigen zu bringen – oder sie zumindest leiser zu machen. Wir werden uns auch einige einfache Lösungen für modernere Türklingeln ansehen.

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes lesen:

Welche Art von Türklingel besitzen Sie?

Als Affiliate kann ich über die Links auf dieser Seite einen Umsatzanteil oder eine andere Vergütung erhalten.

Um die beste Lösung für Ihre laute Türklingel zu finden, lohnt es sich zunächst herauszufinden, um welche Bauart es sich handelt. Dies liegt daran, dass einige viel einfacher zum Schweigen gebracht werden können als andere.

Hier ist ein kurzer Überblick über die gängigsten Arten von Türklingeln:

Kabelgebundene Türklingel

Verkabelte Türklingeln sind wahrscheinlich immer noch die am weitesten verbreitete Ausführung, auch wenn sich dies derzeit ändert. Sie bestehen aus einem relativ einfachen Stromkreis, der an die Hauptstromversorgung Ihres Hauses angeschlossen wird.

  • Durch Drücken der Türklingel wird ein Schalter betätigt, der den Stromkreis der Türklingel schließt.
  • Dadurch wird ein Transformator aktiviert, der die Netzspannung auf etwa 10–20 V herunterregelt.
  • Der Transformator wird über eine Klemme mit dem Signalgerät, beispielsweise einem Gong oder einer Glocke, verbunden.
  • Beim Loslassen der Türklingel wird der Stromkreis unterbrochen und das Signalrauschen beendet.

Die Klangeinheiten sind je nach Design sehr unterschiedlich, aber einige können so einfach sein wie ein Schlagstab, der auf eine Glocke schlägt, während andere einfach funktionieren Magnetspulen.

Magnetspulen sind eine Art Elektromagnet in Form einer Spule und versorgen das Gerät mit elektrischer Ladung. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass bei dieser Art von Konstruktion Druckplatten im Inneren des Glockenspiels installiert sind.

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass die meisten älteren Wohnungstürklingeln (solche mit Sprech-/Hörfunktion) verkabelt sind und mit mehr oder weniger dem gleichen System funktionieren.

Drahtlose Türklingeln

Drahtlose Türklingeln werden immer beliebter, da Menschen auf intelligente Geräte umsteigen. Bei der einfachsten drahtlosen Türklingel kleben Sie die Türklingel einfach an die Wand und schließen dann die Klingeleinheit an eine Steckdose an.

Alle kabellosen Türklingeln nutzen Funksignale für die Kommunikation zwischen Türklingel und Klingel. Der Schalter und der Sender befinden sich im Inneren der Türklingel, und wenn er gedrückt wird, wird ein Signal drahtlos an die Klingel gesendet.

Bei einer drahtlosen Türklingel gibt es weitere potenzielle Einschränkungen, da sich die Klingeleinheit in Reichweite der Türklingel befinden muss. Normalerweise können Sie dem System jedoch weitere Glockenspiele hinzufügen, damit sie im ganzen Haus zu hören sind.

Drahtlose Türklingeln sind batteriebetrieben und müssen daher von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Dies ist einer der Hauptvorteile kabelgebundener Türklingeln: Einmal eingerichtet, können sie in Ruhe gelassen werden.

Intelligente Türklingeln

Obwohl es sich technisch gesehen um eine Art drahtlose Türklingel handelt, verdienen intelligente Türklingeln eine eigene Erklärung. Marken wie Ring sind ein perfektes Beispiel für eine intelligente Türklingel.

Sie enthalten in der Regel neben dem Standard-Türklingelknopf eine Kamera und verschiedene Sensoren. Intelligente Türklingeln stellen über WLAN eine Verbindung zu Ihrem Smartphone oder Ihrer Basisstation im Haus her.

Was die Stromversorgung betrifft, werden die meisten batteriebetrieben sein, einige können jedoch aus praktischen Gründen an die vorhandene Verkabelung angeschlossen werden.

Sofern Sie nicht erst kürzlich in Ihr Zuhause eingezogen sind, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Art von Türklingel Ihr Zuhause hat. Wenn nicht, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich damit zu befassen, auch wenn es aufgrund des Setups ziemlich offensichtlich sein sollte.

Während es ziemlich einheitliche Möglichkeiten gibt, eine Türklingel leiser zu machen, funktionieren einige Optionen beispielsweise bei einer kabelgebundenen Türklingel nicht. Daher ist es wichtig zu wissen, womit Sie es zu tun haben, bevor Sie beginnen.

So machen Sie eine kabellose Türklingel leiser

Das Stummschalten einer drahtlosen Türklingel ist unglaublich einfach. Die meisten drahtlosen Systeme verfügen über eine Lautstärkeregelungsoption am Glockenspiel, die Sie einfach herunterdrehen können.

Das gleiche Prinzip gilt für intelligente Türklingeln, von denen viele über eine App gesteuert werden. Offensichtlich sollte Ihnen dies zahlreiche Optionen bieten, z. B. die Möglichkeit, den Glockenton auf etwas weniger Aufdringliches umzustellen.

Alternativ können Sie die Klingeleinheit auch einfach ausstecken, die Türklingel wird dann aber natürlich völlig verstummt. Da die Türklingel dadurch grundsätzlich unbrauchbar wird, hat dies möglicherweise keinen großen Sinn.

Da Sie mit drahtlosen Türklingeln im Allgemeinen viel mehr Kontrolle über Dinge wie die Lautstärke des Klingelns haben, würde ich auf jeden Fall ein Upgrade auf eine solche empfehlen, wenn Ihre kabelgebundene Türklingel Ihnen Probleme bereitet.

Wie kann ich meine Ring-Türklingel stummschalten?

Wenn Sie kürzlich eine intelligente Türklingel wie Ring gekauft haben, wissen Sie möglicherweise nicht, wie Sie sie leiser machen können. Glücklicherweise besteht einer der Hauptvorteile einer intelligenten Türklingel darin, dass alles viel einfacher zu steuern ist.

  1. Öffnen Sie die App und wählen Sie die Türklingel aus der Geräteliste aus.
  2. Tippen Sie auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke, um auf die Einstellungen zuzugreifen.
  3. Wählen Sie die Einstellungen für das Türklingel-Kit aus.
  4. Wählen Sie den Typ Ihrer Türklingel (entweder mechanisch oder drahtlos).
  5. Sie können dies auch deaktivieren, um das Rauschen zu entfernen.
  6. Alternativ gibt es unten einen Ein-/Ausschalter, mit dem Sie das Geräusch steuern können.

Und das ist alles! Es gibt zwar keine bestimmte Lautstärkeeinstellung, diese kann jedoch normalerweise über die Lautstärke Ihres Telefons oder eines anderen Geräts, auf dem die App installiert ist, gesteuert werden.

So machen Sie eine kabelgebundene Türklingel leiser

Machen Sie eine kabelgebundene Türklingel leiser

Der Vorgang, eine kabelgebundene Türklingel leiser zu machen, wird leider nicht so einfach sein, da viele davon mit einer einzigen Lautstärke arbeiten, da ihre Schaltkreise im Wesentlichen analog sind.

Auch wenn es vielleicht etwas komplizierter ist, gibt es dennoch ein paar Optionen, die Sie ausprobieren können. Einige sind weniger invasiv als andere und daher für jeden geeignet, der in einem Mietobjekt wohnt.

Eine kabelgebundene Türklingel dämpfen

Die erste Methode, die wir durchgehen, ist die am wenigsten invasive und funktioniert für jede Art von Türklingel mit Klingel oder Gegensprechanlage. Suchen Sie zunächst nach diesem Ort, der sich nicht unbedingt an der Tür befindet.

Die Glockeneinheit Ihrer Türklingel verfügt wahrscheinlich über ein Gitter an der Vorderseite, in dem entweder der Lautsprecher oder die Glocke selbst untergebracht ist. Hier werden Sie versuchen, den Ton zu dämpfen.

  • Kleben Sie zunächst ein Stück Klebeband über das Gitter. Dies führt zu einer überraschenden Geräuschreduzierung, reicht jedoch für laute Geräte möglicherweise nicht aus.
  • Versuchen Sie es alternativ mit Akustikplatten um eine kleine Kühlergrillabdeckung herzustellen. Dichtes Material wie dieses trägt dazu bei, den Klang zu dämpfen.

Zum Befestigen der Platte verwenden Sie am besten doppelseitiges Klebeband, Sie können aber auch Kleber verwenden. Beachten Sie jedoch, dass der Kleber Sie daran hindert, ihn bei Bedarf abzunehmen.

Verwenden Sie für diese Arbeit keinen Akustikschaum, da dieser nicht dicht genug ist. Sie möchten ein Produkt, das einer Isolierung ähnelt und dicht ist. Dadurch kann es die Schallwellen sowohl dämpfen als auch einfangen.

Der größte Nachteil bei der Verwendung dieser Option bei einer Gegensprechanlage besteht darin, dass sie Ihre Sprechfähigkeit massiv beeinträchtigt. Möglicherweise müssen Sie die Isolierung entfernen, wenn Sie hineinsprechen. Deshalb ist Klebeband besser.

Das Glockenspiel einpacken

Wenn Ihre Türklingel sehr laut ist, können Sie einen etwas ausgefeilteren Ansatz ausprobieren. Anstatt nur das Lautsprechergitter abzudecken, müssen Sie die gesamte Glocke einpacken.

  • Messen Sie die Größe des Glockenspiels Ihrer Türklingel und addieren Sie dann 3 bis 5 Zoll zur Höhe, Breite und Tiefe.
  • Bauen Sie eine Box aus dem Material Ihrer Wahl. MDF oder ein anderes Holz reicht aus. Sie können es auch passend zu Ihrem Zimmer bemalen.
  • Decken Sie die Innenseite der Box mit schalldämmender Isolierung, beispielsweise Akustikplatten, ab. Je mehr man reinstopfen kann, desto besser.
  • Erwägen Sie, eventuelle Lücken mit zu füllen Grüner Kleber (Lesen Sie meine Rezension) für ultimative Schalldämmung.
  • Bringen Sie die Abdeckung über dem Glockenspiel an und befestigen Sie sie mit Haken, Schrauben oder Nägeln.

Dies sollte einen erheblichen Unterschied darin machen, wie laut das Glockenspiel klingt. Etwas Lärm kann sowohl durch das Gehäuse als auch durch das Gitter entweichen, sodass hiermit alle Grundlagen abgedeckt sind.

Die Magnetmethode

Wie bereits erwähnt, verwenden viele kabelgebundene Türklingeln einen Magneten, um die Glocken zu aktivieren. Eine clevere Möglichkeit, Türklingelgeräusche zu reduzieren, ist die Verwendung einiger Magnete. Diese Methode erfordert weniger DIY als die vorherige.

Stellen Sie sicher, dass der Strom ausgeschaltet ist, bevor Sie anfangen, im Inneren des Glockenspiels herumzuspielen. Auch wenn die Glocke nicht ertönt, kann es dennoch zu einem Schock kommen.

Für diese Methode benötigen Sie 1 oder 2 kleine und flexible Magnete. Herkömmliche dünne Kühlschrankmagnete eignen sich hierfür perfekt. Ziehen Sie einfach die Magnete vom Kunststoffgehäuse ab, damit Sie sie biegen können.

  1. Entfernen des Gehäuses der Glockeneinheit, um den Schaltkreis im Inneren freizulegen.
  2. Untersuchen Sie das Innere des Geräts, um sich mit der Einrichtung vertraut zu machen. Es sollte mehr oder weniger wie eines davon aussehen diese Diagramme.
  3. Suchen Sie die elektromagnetischen Druckplatten, die sich zwischen den Glocken befinden sollten.
  4. Platzieren Sie einen Magneten zwischen jedem Glockenspiel und der Druckplatte. Wenn es jeweils 2 Stück gibt, benötigen Sie 2 Magnete. Idealerweise wickeln Sie den Magneten um die Glocke.
  5. Bringen Sie die Abdeckung wieder an, schalten Sie den Strom ein und testen Sie. Sie sollten einen gedämpften Türklingelton bemerken.

Diese Methode funktioniert, weil sie den Kontakt zwischen der Glocke und dem Magneten reduziert. Wenn die Reduzierung nicht ausreicht, versuchen Sie, einen weiteren Satz Magnete in die Klangeinheit zu drücken.

Obwohl diese Methode nicht besonders invasiv ist, würde ich sie wahrscheinlich vermeiden, wenn Sie in einem Mietobjekt wohnen oder über eine Gegensprechanlage verfügen. Im Allgemeinen können Sie eine Gegensprechanlage nicht vom Hauptstromkreis isolieren, sodass die Gefahr besteht, dass Sie sich selbst einen Schock versetzen.

Eine kabelgebundene Türklingel in eine kabellose umwandeln

Wenn Sie Lust auf ein interessantes DIY-Projekt haben und nicht für eine neue kabellose Türklingel bezahlen möchten, können Sie jederzeit versuchen, Ihre kabelgebundene Türklingel umzurüsten.

Diese Methode ist nicht unbedingt die einfachste, aber es ist ein unterhaltsames Projekt, von dem Sie Ihren Freunden erzählen können. Dafür benötigen Sie:

  • Ihre vorhandene Türklingel
  • Ein kabelloses RC-Auto
  • Schalten
  • Batteriepack
  • 9V-Batterie
  • LED
  • Relais
  1. Entfernen Sie die Platine (Sender) von der RC-Fernbedienung und den Empfänger vom Auto.
  2. Sie sollten auch die Verbindungskabel von den Motoren im Auto entfernen, da Sie diese später benötigen werden.
  3. Schalten Sie die Stromversorgung Ihrer Türklingel aus und entfernen Sie die Klingeleinheit von der Wand. Lassen Sie den Transformator und die Kabel an Ort und Stelle; Sie brauchen nur das Glockenspiel.
  4. Verkabeln Sie den Akku und schalten Sie auf den Sender um.
  5. Verdrahten Sie die 9-V-Batterie (mit einem Batterieclip), die LED und das Relais mit dem Empfänger.
  6. Vorausgesetzt, dass alles richtig verkabelt ist, sollte die LED aufleuchten, wenn Sie den Schalter betätigen.
  7. Installieren Sie den Empfänger so in der Glockeneinheit, dass er den Glockenkreis außer Kraft setzt.
  8. Halten Sie den Sender in der Nähe der Türklingel und schalten Sie den Schalter ein, wenn Sie nicht möchten, dass die Türklingel klingelt.

Wenn das etwas verwirrend klingt, Dieses Video bietet eine visuelle Methode, um die Dinge einfacher zu machen.

Realistisch gesehen ist dies nicht die einfachste Möglichkeit, Ihre Türklingel leiser zu machen, aber wenn Sie über ein wenig Elektrokenntnisse verfügen, ist es einen Versuch wert.

Der offensichtlichste Vorteil besteht darin, dass Sie Ihre kabelgebundene Türklingel nicht austauschen müssen und sie nur bei Bedarf ausschalten können, beispielsweise nachts.

Darüber hinaus kann die LED bei richtiger Positionierung immer noch als ausreichender Hinweis darauf dienen, dass jemand klingelt.

Einige abschließende Gedanken

Es gibt verschiedene Methoden, die Sie ausprobieren können, um eine Türklingel stummzuschalten oder leiser zu machen. Wie Sie sehen, hängt alles von der Art der Türklingel ab, die Sie in Ihrem Zuhause installiert haben.

Wenn Sie nur eine vorübergehende Lösung wünschen oder in einer Mietwohnung wohnen, dann versuchen Sie es mit einer der weniger invasiven Optionen. Bedenken Sie jedoch, dass diese nicht zu den gleichen Ergebnissen führen wie die eher technischen Optionen.

 

Ähnliche Beiträge